Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Reinigung der Kunststoffteile an Nähmaschine und Stickmodul

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 18.06.2010, 10:41
Benutzerbild von sewfrank
sewfrank sewfrank ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.10.2005
Beiträge: 15.403
Downloads: 30
Uploads: 0
Reinigung der Kunststoffteile an Nähmaschine und Stickmodul

Hallo zusammen,

Ich bin seit geraumer Zeit stolzer Besitzer einer Bernina 440QE mit Stickmodul. Da ich das gute Stück immer pfleglich behandeln, und nichts falsch machen möchte, bräuchte ich ein paar Ratschläge zur äußerlichen Reinigung der weißen Kunststoffteile an Maschine und Stickmodul. Gibt es da einen besonderen Reiniger oder wie macht ihr das ? Ach ja, und braucht so ein Stickmodul eigentlich eine Wartung oder besondere Pflege ?

Vielen Dank und
Liebe Grüsse
sewfrank
__________________
Mein Blog: Sewfrank´s Welt
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.06.2010, 10:56
Nelly Nelly ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.03.2002
Ort: Im Kohlenpott
Beiträge: 15.005
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Reinigung der Kunststoffteile an Nähmaschine und Stickmodul

Kunststoffreiniger gibt es, der macht auch gut sauber. Ich persönlich nehme einen leichten Reiniger mit lecker Duft. Wenn es arg ist, dann einen Tropfen Scheuermilch auf ein weiches Tuch und der Fleck ist weg. Es hat meinen Maschinen noch nicht geschadet und sehen alle 5 noch gut aus.
__________________
Liebe Grüsse von Nelly
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.06.2010, 11:09
Benutzerbild von peterle
peterle peterle ist gerade online
Administrationskasper
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.12.2001
Ort: Aachen
Beiträge: 16.685
Downloads: 18
Uploads: 19
AW: Reinigung der Kunststoffteile an Nähmaschine und Stickmodul

Wenig warmes Wasser und viel Kernseife auf einem festen Handtuch haben sich auch bewährt.
__________________
grüße
peterle

„Du musst nicht über Meere reisen. Du musst nicht in den Himmel hinaufsteigen. Du musst nicht die Alpen überqueren. Der Weg, der dir gewiesen ist, ist nicht weit:
Du musst Gott nur bis zu dir selbst entgegengehen.“
Bernhard von Clairvaux
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.06.2010, 12:24
Benutzerbild von karin1506
karin1506 karin1506 ist offline
Sticken mit Maschinen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Ort: Eppelheim/Heidelberg
Beiträge: 14.869
Downloads: 18
Uploads: 3
AW: Reinigung der Kunststoffteile an Nähmaschine und Stickmodul

alle meine Maschinen wische ich mit einem feuchten Microfasertuch ab und zu mal ab - keine Reinigungsmittel, keine Scheuermittel.
__________________
a clean desk is a sign of a sick mind
http://home.arcor.de/handarbeitsmarkt/
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.06.2010, 13:14
Benutzerbild von josef
josef josef ist offline
Nähmaschinenmechaniker
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.05.2007
Ort: Werneck, Unterfranken
Beiträge: 13.359
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Reinigung der Kunststoffteile an Nähmaschine und Stickmodul

Zitat:
Zitat von Nelly Beitrag anzeigen
Kunststoffreiniger gibt es, der macht auch gut sauber. Ich persönlich nehme einen leichten Reiniger mit lecker Duft. Wenn es arg ist, dann einen Tropfen Scheuermilch auf ein weiches Tuch und der Fleck ist weg. Es hat meinen Maschinen noch nicht geschadet und sehen alle 5 noch gut aus.


wie der name schon sagt "scheuert" die scheuermilch
das bedeutet, die oberfläche wird mechanisch angegriffen
also zerkratzt

feuchtes spültuch
oder wie die ami´s sagen :
damp dish-cloth

ist die bessere methode

gruß josef
__________________
gruß josef
der nähmaschinen-mechaniker
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Reinigung der Filzmaschine verony59 Filzen mit und ohne Maschinen 1 11.11.2007 21:33
Reinigung der Nähmaschine anki1 Andere Diskussionen rund um unser Hobby 4 05.07.2005 09:24
Reinigung der Spulenkapsel Flonama Husqvarna 5 11.05.2005 12:13
Pflege und Reinigung der SG 3100 D andi07 Brother 8 15.04.2005 19:21
idiotenfrage zum thema reinigung und ölen madhatter Bernina 10 02.12.2004 01:32


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:16 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,30133 seconds with 13 queries