Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Rubensfrauen


Rubensfrauen

Rubens liebte die "runden Frauen".
Sie sind hier nähtechnisch unter sich.
Material, Schnitte, Designs - all das wird hier spezifisch diskutiert.


Stretchjeans Modell 15 Ottobre 2/2007 - Grösse 48

Rubensfrauen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 17.06.2010, 16:20
Benutzerbild von pharao
pharao pharao ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.09.2009
Ort: Hessen
Beiträge: 1.098
Downloads: 12
Uploads: 1
Stretchjeans Modell 15 Ottobre 2/2007 - Grösse 48

Hallo,

ich habe diese Jeans genäht ... und bin im großen und ganzen schon zufrieden mit dem Schnitt .... ein zwei Kleinigkeiten haben sich aber aufgetan, bei denen ich gerne etwas Hilfe hätt.

Genäht habe ich die Grösse 48 ohne NZG .... ich habe die Schnittteile einer anderen mir gut passenen (ein Tick zu weit) Hose als Kontrolle aufgelegt und gesehen, das passt ...

Ich habe mich dann auch einfach getraut und den Stoff zugeschnitten.

Bis zum Bund hat auch alles gut gepasst ... dann habe ich den laut Schnittteilen zugeschnittenen Bund annähen wollen ... das passte hinten und vorne nicht - viel zu kurz - sowohl hinten als auch die seitlichen Bundteile.
Ich habe dann einfach erst mal angestückelt für die Probejeans.

Sie sitzt eigentlich gut und auch bequem - bis auf dass der Bund einen Tick zu eng ist ... da die Jeans allerdings Stretchanteil hat denke ich, dass die sich beim erwärmen noch etwas anders verhält ... na und außerdem bin ich ja grade am abnehmen ...

001.jpg

Nun aber zwei Fragen .... ich denke, dass ich die hintere Mittelnaht einen Tick verlängern muss - ich schätze 2 cm ... liege ich da richtig?

Und - ich habe ja recht eng aneinanderliegende und kräftige Oberschenkel ... wenn ich die dafür vorgesehene Änderung mache, also die Innennaht nach hinten verlegen, haben sich die Falten unter dem Po dann erledigt oder kommen die zusätzlich von der evtl. zu kurzen Mittelnaht hinten?

002.jpg

Achja - und die Taschen finde ich extrem viel zu klein ... da passt noch nicht mal ein Päckchen Taschentücher rein ....

005.jpg

Hier noch ein Foto von der Länge die ich genäht habe ... 7/8 ist das glaub ich ...

003.jpg

Leider sitzt das Modell in der Zeitschrift auf einem Stuhl - denn mich würde sehr interessieren, wie locker oder eng die Hose an ihr gesessen hat.
__________________
... Maritta ...
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.06.2010, 16:23
Benutzerbild von Pandoras Box
Pandoras Box Pandoras Box ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Lebkuchen City
Beiträge: 17.483
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Stretchjeans Modell 15 Ottobre 2/2007 - Grösse 48

Hallo Maritta,

kann es sein, daß der Bund im schrägen Fadenlauf zugeschnitten werden müßte? Dann ließe er sich nämlich passend dehnen. Ich hatte das schon bei einer Jalie-Jeans.
__________________
Liebe Grüße

Christiane


Nur wer erwachsen wird und ein Kind bleibt ist ein Mensch.
(Erich Kästner)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.06.2010, 16:32
Benutzerbild von jelena-ally
jelena-ally jelena-ally ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2007
Ort: zwischen Stuttgart und Bodensee
Beiträge: 14.869
Downloads: 141
Uploads: 0
AW: Stretchjeans Modell 15 Ottobre 2/2007 - Grösse 48

hm - ich finde ja, daß sie sowohl an den Oberschenkeln wie auch am Leib zu eng sitzt.
Da wäre es wohl sinnvoller gewesen mit NZG zuschneiden und dann ggf. wegzunehmen.
Die Zugfalten am Po sind warscheinlich auch nicht mehr so ausgeprägt, wenn es den Stoff nicht mehr so dehnt.

Zum Bund: ich schneide den Bund immer erst zu, wenn die restliche Hose fertig ist - da ich keine ausgeprägte Sanduhrfigur habe, sondern eher in Richtung kleiner Apfel gehe brauch ich am Bund immer mehr Weite als vorgesehen.
Denn Bund passe ich dann meinen Maßen und der Schnittkurve an.
__________________
Liebe Grüße von Nina

Kaum zu glauben, ich hab jetzt einen Blog.

Geändert von jelena-ally (17.06.2010 um 16:36 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.06.2010, 16:35
Benutzerbild von jelena-ally
jelena-ally jelena-ally ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2007
Ort: zwischen Stuttgart und Bodensee
Beiträge: 14.869
Downloads: 141
Uploads: 0
AW: Stretchjeans Modell 15 Ottobre 2/2007 - Grösse 48

... zu den Taschen - hast Du die auch ohne NZG zugeschnitten? - dies würde dann erklären, weshalb sie so klein sind.
__________________
Liebe Grüße von Nina

Kaum zu glauben, ich hab jetzt einen Blog.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.06.2010, 16:37
lea lea ist gerade online
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 17.632
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Stretchjeans Modell 15 Ottobre 2/2007 - Grösse 48

Ohne Nahtzugaben zuschneiden ist nicht gut (um es mal vorsichtig auszudrücken).

Damit veränderst Du z.B. die Kurve der Schrittnaht extrem; das kann eigentlich nicht mehr passen.
Klar ist da auch der Bund zu kurz, wenn Du an der Hose oben was wegnimmst, denn die wird ja nach unten hin weiter.
Übrigens wird natürlich auch der Tascheneingriff schmaler, wenn Du einfach an der Seitennaht was wegnimmst.

Warum nimmst Du nicht einfach eine Grösse kleiner bzw. zeichnest Dir selbst eine Grösse kleiner in den Schnitt ein, falls er erst bei 48 anfängt?

Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sommerparka - Ottobre 2/2007 Modell 18 - Grösse 48/50 pharao Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 54 21.08.2010 15:30
Grösse 48/50 - Knielanger Rock ... und dann? pharao Mode-, Farb- und Stilberatung 16 29.12.2009 17:43
Ottobre 1/2007 Rock 15, Hilfe Vöglein Fragen zu Schnitten 1 09.03.2007 16:32
Hose in Grösse 48 wirft komische Falten, was tun? Idee Rubensfrauen 15 10.09.2005 19:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:33 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,15652 seconds with 14 queries