Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Faltenzug im Rückenpobereich

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 18.06.2010, 00:26
Phalaenopsis Phalaenopsis ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.04.2008
Ort: Waiblingen-Neustadt
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Faltenzug im Rückenpobereich

Noch eine allgemeine Frage, da meine Rückwärtige Tailenlänge ja genau der entspricht die dem Schnittmuster angegeben ist, frage ich mich nun wie kommt so etwas?

Ist das Schnittmuster nicht enstprechend angepasst?

Aber vor allem, bekomme ich dieses problem nur im Probemodell zu Gesicht oder kann ich da vorher etwas am Schnittmuster vermessen und stosse dann auf dieses Problem?
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 18.06.2010, 09:12
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.675
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Faltenzug im Rückenpobereich

Zitat:
Zitat von Phalaenopsis Beitrag anzeigen
Noch eine allgemeine Frage, da meine Rückwärtige Tailenlänge ja genau der entspricht die dem Schnittmuster angegeben ist, frage ich mich nun wie kommt so etwas?

Ist das Schnittmuster nicht enstprechend angepasst?

Aber vor allem, bekomme ich dieses problem nur im Probemodell zu Gesicht oder kann ich da vorher etwas am Schnittmuster vermessen und stosse dann auf dieses Problem?
Das Schnittmuster ist nicht auf deinen Körper angepasst, das nicht. Ganz viele andere Frauen werden an dieser Stelle keine Probleme mit dem Schnitt haben, dafür vielleicht an anderen Stellen. Es gibt drei Milliarden Frauen und zwanzig Kleidergrößen - wie soll das allen passen? Geht schlicht nicht...

Schau dir mal diese Anleitung von Burda für ein Hohlkreuz an, da wird es nochmal ausführlich beschrieben.

Und wenn das, was du anhast, nur ein Probemodell ist, steckst du am besten den keilförmigen Abnäher im Stoff ab, probierst es dann noch mal an, und wenn es passt, nimmst du das Teil wieder auseinander und überträgst die Änderung auf das Schnittmuster. - Ich sehe gerade, dass du ja sogar eine Quer-Teilungsnaht im oberen Rücken hast; du kannst diese Änderung dann sogar an dieser Stelle einarbeiten, nicht weiter unten, damit du nicht zwei Quer-Nähte hast, sondern es bei einer bleibt.

Und was machst du mit diesem tollen Probemodell? Der Stoff ist ja klasse
Ist das ein Baumwoll-Patchwork-Stoff? Und aus welchem Stoff wird das "richtige" Kleid?

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel

Geändert von Capricorna (18.06.2010 um 09:16 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 18.06.2010, 09:22
Phalaenopsis Phalaenopsis ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.04.2008
Ort: Waiblingen-Neustadt
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Faltenzug im Rückenpobereich

Guten Morgen Capricorna,

ich bin eben verwundert das ichzum ersten mal dieses Problem habe.

Ich habe schon vile Kleider im Rockabillystyle genäht, oben ein Corsagenkleid und dann ein angesetztes Rockteil, bis Dato hatte ich dieses Problem noch nie.

Aber das waren auch Schnitte von Vogue und Simplicity. Diese muss ich generell umändern, aber im Taillenbereich, da ich einen, wie soll ich sagen etwas eigenwilligen Bauch habe der sich vorwölbt aufgrund diverser Ops etc. nicht mehr ganz so fest ist.

Hier hat sich dann die Ansatznaht immer schön in den Bauch gedrück und das sah ziemlich abgeschnürt aus.

Das tolle Probemodell? Wenn ich ehrlich sein soll, es sollte kein Probemodell sein Ich werde es jetzt jemanden vermachen dem es passt.

Der Stoff ist mir bekanntlich kein Patchworkstoff, ich habe ihn in Stuttgart gekauft, dort gibt es viele solcher verrückten Stoffe und ich mag es eben anders

Weißt Du was? Das Kleid gibt es nochmal in L, in Schwarz mit unterschiedlich großen weißen Punkten.

That´s Life

Ein herzliches Dank für alle Hilfen und ja ich habe es verstanden, werde es umsetzen und Euch am Ergebnis teilhaben lassen.

Merle
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 18.06.2010, 17:39
minnie-bs minnie-bs ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.04.2009
Beiträge: 659
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Faltenzug im Rückenpobereich

du hattest irgendwo auch gefragt wegen dem Knick und dem Reissverschluss. Was ich immer mache wo nur irgednwie möglich den RV in die Seitennaht legen. Nicht aus dem Grund, ich finde es einfach praktischer in der Seite aber du kannst so leichter am Rücken "rumprobieren" bis es für dich ideal ist. Solange du nicht einen engen Halsausschnitt und lange schmale ärmel hast funktioniert das ohne weiteres.

Liebe Grüsse
Jasmin
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 18.06.2010, 19:21
Phalaenopsis Phalaenopsis ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.04.2008
Ort: Waiblingen-Neustadt
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Faltenzug im Rückenpobereich

Heys minnie,

den Reißverschluß an der seite habe ich noch nicht wirklich drauf, da hab ich mich immer auf mein altbewährten Nahtverdeckten am Rücken verlassen.

Ich bin osgar oft hingegangen und habe ihn aus der Seite in die Mitte genommen.

Ich tue mich da ein wenig schwer an der Seite,wegen der Krümmung (Wölbung)

Merle
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
faltenzug , kleid , rücken

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gummizug im Bund: welcher Bauchumfang im Alter von 6 Monaten Broody Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 02.10.2009 14:29
ostseenadeln im jahr 2009 und speziell im märz gabi die erste Kontaktbörse 8 10.05.2009 23:07
Statt Wärmendes im November nun UFOs im Dezember purzelmama Dezember 2008 4 21.12.2008 13:39
Faltenzug am Ärmel - Passformfehler? Samira Andere Diskussionen rund um unser Hobby 10 16.09.2005 17:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:41 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,40769 seconds with 14 queries