Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Mein Hosenproblem: der Po

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 01.07.2010, 23:35
alide alide ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.06.2010
Beiträge: 5
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mein Hosenproblem: der Po

Vielen Dank für die Antworten, ich werde ein Bild von meiner Rückseite in einer von meinen Problemhosen machen und dann können wir weitersehen. Das mit der Nahtzugabe hatte ich mir von konfektionierten Hosen abgschaut, aber bei mir... na,ja.
Schönes Wochenende allerseits
Freundliche Grüße
Alide
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 02.07.2010, 13:04
gundi2 gundi2 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.10.2006
Ort: NRW
Beiträge: 15.622
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Mein Hosenproblem: der Po

Hallo,

kennst du das Buch von burda: Nähen leicht gemacht? ISBN-10: 3889780822 kostet 11,90 Euro, gibt es im Buchhandel und auch in vielen Nähgeschäften.

Dort werden Passformprobleme ausführlich beschrieben, auch bei Hosen. Ich habe das selbe Problem wie du, nennt sich" kräftiges Gesäß".
Wenn das Ausschneiden der hinteren Mittelnaht nicht ausreicht - irgendwann fehlt dann auch der Stoff an der Seite, wenn die Hose schon genäht ist - kommst du eventuell noch weiter, wenn du an der hinteren Innenbeinnaht als Keil bis zum Knie die Nahtzugabe rauslässt oder bei einem neuen Versuch bis zu 1,5 cm zugibst. Das schafft auch mehr "Tiefe" für den Po.

Ich wünsche dir viel Erfolg!
gundi
__________________
Der Pessimist klagt über den Wind, der Optimist hofft, dass der Wind sich dreht und der Realist hisst die Segel. (Sir William Adolphus Ward)

Geändert von gundi2 (02.07.2010 um 13:21 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 02.07.2010, 18:33
lea lea ist gerade online
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 17.102
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Mein Hosenproblem: der Po

Zitat:
Zitat von gundi2 Beitrag anzeigen
Ich habe das selbe Problem wie du, nennt sich" kräftiges Gesäß".
Nicht unbedingt. Die Form des Hinterns ist einfach eine individuelle Sache und die Schrittnaht muss entsprechend angepasst werden.
Höhere Semester haben z.B. oft einen eher flachen Po, bei dem die grösste Rundung etwas weiter unten sitzt als bei jungen Frauen (ich darf das sagen, ich bin Mitte Fünfzig ), deshalb muss die Schrittnaht eine stärkere Kurve machen und dieser "Knick" muss weiter unten liegen.

Fotos von hinten und von der Seite wären hilfreich.

Wegen eines starken Gesässes würde man nicht in erster Linie die Schrittnaht tiefer ausschneiden sondern die rückwärtige Naht in Hüfthöhe aufspreizen und evtl. die hintere Schrittspitze verlängern, wie von Gundi beschrieben.
Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 07.07.2010, 10:38
alide alide ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.06.2010
Beiträge: 5
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mein Hosenproblem: der Po

Guten Tag,
anbei ein Foto meiner Rückseite mit meiner zugegebenermaßen schlimmsten Hose (oder es fällt mir nur so auf, weil es eine helle Hose ist, von denen ich aus figürlichen Gründen nur 2 habe). Entschuldigung, es ist ein bisschen umständlich sich von hinten zu fotografieren und den Rücken nicht vollständig mitzudrehen, so dass es passformmäßig noch schlimmer aussieht.
Dazu muss ich noch sagen, dass ich die hinteren Hosenteile mit dem Bügeldampf "dressiere", so wie es in älteren Nähbüchern beschrieben steht. Vielleicht falsch?
Vielen Dank für die Hilfestellungen.
Herzlichst Alide
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Hose 2.jpg (25,2 KB, 205x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 14.07.2010, 17:04
lea lea ist gerade online
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 17.102
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Mein Hosenproblem: der Po

Ehrlich gesagt, ich weiss auch nicht so recht... kann nur raten.

Hast Du denn das Gefühl, dass die Hose generell im Schritt klemmt, also weiter unten sitzen sollte? Du kannst mal versuchen, den RV offen zu lassen und die Hose ein Stückchen runterzuziehen. Besser? Dann ist die Leibhöhe zu gering und muss vergrössert werden.

Ansonsten könnte man den Versuch machen, die hintere Schrittspitze zu verlängern (auf ca. 20 cm in die Innennaht auslaufen lassen). Gehen davon die Schrägzüge an den Oberschenkeln weg?

Möglicherweise müsste für Dich die Schrittnaht schräger gelegt werden und unten tiefer ausgeschnitten werden.
Ich bin mir da aber nicht sicher; ich nähe Hosen normalerweise nur für mich selbst.

Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
hinterteil , hose , schnittproblem

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Po guckt aus der Hose... Annette O. Boardküche 6 29.03.2010 23:08
auf Po sticken? Princessmom Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 5 30.07.2009 23:55
Nackter Po gesucht FarinaII Stickmustersuche 0 06.08.2008 11:19
Falten unterm Po ColAS Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 21 05.03.2008 09:22
Weiteres Hosenproblem emmalotta Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 30.05.2007 19:48


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:16 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08837 seconds with 14 queries