Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Cover-Einfass auf Seide

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 11.06.2010, 09:49
Benutzerbild von liselotte1
liselotte1 liselotte1 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.03.2009
Ort: Ticino
Beiträge: 14.878
Blog-Einträge: 32
Downloads: 12
Uploads: 0
Cover-Einfass auf Seide

Hallo, wollte mich mal nach Erfahrungen umhören.
Habe mir ein Nachthemd, ärmellos, aus Waschseide zugeschnitten, im schrägen Fadenlauf. Ist ein sehr feiner Stoff und die Schräge machts auch nicht gerade besser. Da ich beim letzten Seidenhemd halb wahnsinnig wurde, die Ausschnitte mit Seidenschrägstreifen einzufassen hab ich mir jetzt ganz dünnen mercerisierten BW-Jersey dazugekauft und wollte mit der Cover und dem Schrägbandfalter-Dingsbums-Fuss arbeiten.
Hat das schon mal jemand gemacht?
Wie verhält sich überhaupt der Fuss, wenn man Jerseystreifen an Webstoff näht? Das sollte doch gut gehen? Was mich auch noch nachdenklich stimmt ist der schräge Zuschnitt, der ja auch an den Ausschnitten zum Tragen kommt.
Mir bliebe ja auch die Möglichkeit, mit der Näma zu arbeiten und einfach ganz niedrige Bündchen dran zu machen.
__________________
Nix Neues im Blog
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.06.2010, 11:03
Benutzerbild von MichaelDUS
MichaelDUS MichaelDUS ist offline
Handarbeitsbuchautor und PRYM Produkte Vorführer
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.04.2002
Ort: Landeshauptstadt Düsseldorf
Beiträge: 14.867
Downloads: 3
Uploads: 3
AW: Cover-Einfass auf Seide

Hallo Lilo,

damit sich der Stoff im Bereich des Ausschnittes und überall da, wo er im schrägen Fadenverlauf zugeschnitten ist, nicht bei der Weiterverarbeitung dehnt, hilft eine Stütznaht.

Du nähst (am besten immer direkt nach dem Zuschneiden) an diesen Stellen mit der Nähmaschine eine Steppnaht, so 1 bis 2 mm von der Nahtlinie entfernt auf die Nahtzugabe.

Dann kannst du eigentlich auch ohne Probleme mit Schrägstreifen einfassen. Da du in diesem Fall ja keine Nahtzugabe benötigst, würde ich die Stütznaht hier auf die Nahtlinie setzen.

Schrägstreifen sind dehnbar. Jersey ist auch gerade zugeschnitten dehnbar.
Ich würde zuerst mal einen Jersey-Streifen gerade zuschneiden und mit dem Schrägbandführungsfuss aufnähen.

Wenn sich die Seide nur schwer oder unwillig in der Führung des Nähfusses führen lässt, würde ich die Kanten mit Sprühstärke verstärken. Aber dann vorher erst mal einen Test mit Sprühstärke auf einem Reststück Seide testen.

Michael

Geändert von MichaelDUS (11.06.2010 um 11:06 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.06.2010, 16:58
Benutzerbild von liselotte1
liselotte1 liselotte1 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.03.2009
Ort: Ticino
Beiträge: 14.878
Blog-Einträge: 32
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Cover-Einfass auf Seide

Einfassen von Seide scheint keine besonders beliebte Beschäftigung zu sein
Danke Michael für den Tipp mit der Stütznaht - an die denk ich immer gar nicht!
Ich glaub ich geh heute abend eine Runde ausprobieren mit Cover einfassen und mit Näma Bündli machen und entscheid mich dann, je nach dem was besser aussieht/einfacher zu arbeiten ist.
Werde dann Montag berichten (auch wenn ich glaube, es intessiert niemand.
__________________
Nix Neues im Blog

Geändert von liselotte1 (11.06.2010 um 17:03 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.06.2010, 01:29
Benutzerbild von deo
deo deo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 15.387
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Cover-Einfass auf Seide

Hallo Liselotte, nur zu deiner Beruhigung, mich hatte das Thema interessiert, ich hatte reingelesen, nach Michaels Beitrag aber nichts besseres, vor allem keine Erfahrungen dazusteuern können... vielleicht ist es anderen auch so ergangen?

Hat es denn jetzt geklappt?
lG deo
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.06.2010, 09:44
Benutzerbild von liselotte1
liselotte1 liselotte1 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.03.2009
Ort: Ticino
Beiträge: 14.878
Blog-Einträge: 32
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Cover-Einfass auf Seide

Hallo Leute, die Bemerkung war nur sarkastisch.... weil es wirklich keine sehr befreidigende Tätigkeit ist!
Aber ich habs geschafft - die Einfass sind auf der Seide , wer kurz lesen und sehen mag hier hab ich's beschrieben. Und hier ist das Hemd:

DSC01188.JPG

Wie erwähnt, war es diesmal ein Material-und kein Maschinenproblem.
__________________
Nix Neues im Blog
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Einfass-Streifen-Führung für Cover Pro 1000 liselotte1 Janome 4 28.11.2009 12:06
Womit Quiltmuster auf Seide aufmalen? hedis-stickerei Patchwork und Quilting 17 14.05.2008 17:02
Seide läd sich statisch auf abendfrieden Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 2 25.01.2008 16:16
Sticken auf Seide - brauche Tips fireandice Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 7 15.06.2006 20:54
Zierstich auf Dupion-Seide??? Katti7 Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 2 22.08.2005 21:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:27 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09051 seconds with 14 queries