Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Kleid aus 2 Lagen Stoff nähen?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 10.06.2010, 13:16
Benutzerbild von Zauberband
Zauberband Zauberband ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.05.2006
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Kleid aus 2 Lagen Stoff nähen?

Hallo!

Ich möchte ein Kleid aus zwei Lagen Stoff nähen: 1x Satin, 1x elastische Spitze.

Leider war so etwas in der Art nicht als EIN Stoff zu bekommen, deswegen zwei Stoffe. Der Schnitt des Kleides ist einfach (kein nähtechnischer Schnickschnack), nur an der Taille wird durch Schlaufen ein Bändchen geführt und das Kleid an dieser Stelle etwas gerafft.

Siehe Schnittmuster, Variante B:
http://www.burdastyle.de/schnittmust...d_13_3019.html

Nun frage ich mich, wie ich die zwei Lagen verarbeite?

1. Zwei Kleider nähen und übereinander legen?
Das könnte beim "Gürtel" unschön werden.

2. Oder die jeweiligen Schnitteile aus beiden Stoffen zusammen nähen, und dann wie ein Teil weiter verarbeiten?
Da befürchte ich, dass es in den jeweiligen Lagen Wellen geben könnte oder an anderer Stelle zu kurz gerät.

3. Oder ganz anders?

Dann muss in das Kleid noch ein Futter oder Unterkleid, oder zumindest Unterrock. Damit wären das dann schon drei Lagen.

Jana
__________________
Jana mit Leevi und Mila
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.06.2010, 14:26
Frau-Jule Frau-Jule ist offline
Schönes für Kleine und Große
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2006
Ort: Wetterau
Beiträge: 15.431
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Kleid aus 2 Lagen Stoff nähen?

Hallo,

warum nimmst du nicht einfach die Spitze als Oberstoff und den blickdichten Satin als Futterstoff? Und dann genauso verarbeiten, wie es im Schnitt vorgesehen ist.

So würde ich das machen!

liebe Grüße, Jule
__________________
Liebe Grüße, Jule
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.06.2010, 14:49
Phalaenopsis Phalaenopsis ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.04.2008
Ort: Waiblingen-Neustadt
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kleid aus 2 Lagen Stoff nähen?

Hallo

ich habe ein Kleid aus der Burda 06/2010 Modell hmm ich galube 123 war es (ich bin im Büro und hab sie nicht zur Hand) mit in einem Spitzenstoff in Weiß und Futterstoff in pink gedoppelt genäht.

Das oberteil habe ich gedoppelt und wie ein Stofflage verarbeitet, das anschliessende Rockteil habe ich nur an der Oberkante zusammengefasst eingreiht und die Säume seperat genäht.

ich Frau versteht was ich meine

Phalaenopsis
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.06.2010, 14:51
Benutzerbild von Zauberband
Zauberband Zauberband ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.05.2006
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kleid aus 2 Lagen Stoff nähen?

Zum einen brauche ich ein Futter, das antistatisch ist, also bei einer Strumpfhose nicht hochkraucht... Entsprechenden Futterstoff habe ich bereits.

Dann sollen auch die Ärmel gedoppelt werden, also mehr als nur "Futter".

Und das Problem mit dem Raffen an der Taille besteht weiterhin.

Jana
__________________
Jana mit Leevi und Mila
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.06.2010, 14:58
Benutzerbild von Nähbaerchen
Nähbaerchen Nähbaerchen ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Beiträge: 2.205
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Kleid aus 2 Lagen Stoff nähen?

Zitat:
Zitat von Phalaenopsis Beitrag anzeigen
Hallo

ich habe ein Kleid aus der Burda 06/2010 Modell hmm ich galube 123 war es (ich bin im Büro und hab sie nicht zur Hand) mit in einem Spitzenstoff in Weiß und Futterstoff in pink gedoppelt genäht.

Das oberteil habe ich gedoppelt und wie ein Stofflage verarbeitet, das anschliessende Rockteil habe ich nur an der Oberkante zusammengefasst eingreiht und die Säume seperat genäht.

ich Frau versteht was ich meine

Phalaenopsis
Dem schließe ich mich an. Zur Vermeidung von Wellenbildung die Oberstoffteile zusammen zuschneiden und bis zur Fertigstellung mit Heftfaden Ober- und Unterstoff an einigen Stellen (mittendrin meine ich, nicht die Ränder) fixieren, dann dürfte nichts passieren.

lg Nähbaerchen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
4 lagen stoff, und nun? willow77 Andere Diskussionen rund um unser Hobby 7 25.04.2010 13:15
Aus T-Shirt Kleid nähen? michilein Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 9 11.04.2010 17:34
Wie viele Lagen kann man mit einer Ovi nähen? Nouyoub Overlocks 12 15.01.2010 12:24
Kleid / Oberteil aus Wollwalkstoff nähen Yogakatze Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 1 04.11.2008 13:51
16 Lagen Jeans nähen??? Kaethchen Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 19 17.03.2005 19:54


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:43 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11381 seconds with 13 queries