Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Hosenanpassung - Tochter - mit Foto ...

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #101  
Alt 13.06.2010, 19:37
Itsab Itsab ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2004
Ort: Köln
Beiträge: 1.898
Downloads: 21
Uploads: 1
AW: Hosenanpassung - Tochter - mit Foto ...

Rita:

Ich würde dort der Vorderhose in der Tat ein wenig mehr Stoff geben. Also an der Innennaht. Dann würden die Streifen dort natürlich gerade verlaufen. Ob das aber so sinnvoll wäre weiß icht nicht, da ihre Oberschenkel die dann anfallene Weite wieder "einklemmen" würde und optisch würde dort die Hose ganz schön stauchen. (So stell ich mir das vor)

Hmmm Rita, klar es klingt logisch, an der Seitennaht das bisschen Weite herauszunehmen. Aber das gibt zu 98% Falten unterm Hintern.

Die andere Methode wäre so:

Du nimmst die Weite an der Seite an der Hinterhose an der Innennaht weg und gibts gleichzeitig an der Vorderhose an der Innennaht wieder ein wenig Weite hinzu. Klingt merkwürdig dreht die Beine aber nicht ein.

Mit Zitat antworten
  #102  
Alt 13.06.2010, 20:35
Benutzerbild von pharao
pharao pharao ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.09.2009
Ort: Hessen
Beiträge: 1.098
Downloads: 12
Uploads: 1
AW: Hosenanpassung - Tochter - mit Foto ...

Hallo,

aber - ich glaube, meine Streifenhose kann man doch gar nicht als Grundlage nehmen denn die Beine sind oben nicht im Fadenlauf, sondern unten ... für mich wäre also eigentlich klar, dass ich sie oben gar nicht wirklich senkrecht bekommen kann - oder ist das jetzt nur nebensächlich ...

Ich habe ja aufgrund der X-Bein-Änderung den Fadenlauf an den Unterbeinen ausgerichet ...
__________________
... Maritta ...
Mit Zitat antworten
  #103  
Alt 13.06.2010, 20:43
Itsab Itsab ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2004
Ort: Köln
Beiträge: 1.898
Downloads: 21
Uploads: 1
AW: Hosenanpassung - Tochter - mit Foto ...

jaja, das ist richtig, und sie laufen ja auch gerade nach oben... das stimmt schon alles aber die Streifen machen eine Beule, ich denke darum gings Rita...
Mit Zitat antworten
  #104  
Alt 14.06.2010, 00:09
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.084
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Hosenanpassung - Tochter - mit Foto ...

Also meine Hosenbeine sehen ganz seltsam aus, Fadenlauf ist nur unten mittig, die Seitennaht läft ganz komisch weg. Ich habe diese Hose damals am Körper angepasst - den Fadenlauf hatte ich eingezeichnet und mir immer ein Lot angehalten, fotografiert, analysiert und enger genäht, bis das irgendwann nicht mehr ging, ohne alles zu verhunzen. Stör dich nicht an der Form der Teile, wichtig ist, dass es
1. passt und dazu noch
2. gut aussieht.
Wie man dahin kommt, ist nebensächlich.

@istab - kannst Du da zustimmen?

Ganz liebe Grüße
Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #105  
Alt 14.06.2010, 13:14
Itsab Itsab ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2004
Ort: Köln
Beiträge: 1.898
Downloads: 21
Uploads: 1
AW: Hosenanpassung - Tochter - mit Foto ...

natürlich! Man muss auch seinen Blick von den Konfektionsschnitten lösen. Die sind immer so schön ideal und gerade geschnitten, weil die von Daten ausgehen, die proportional gesehen einfach perfekt sind. Aber die haben wir alle nicht

Von daher sehen Schnittmuster dann auch mal "merkwürdig" aus... aber meistens eben nicht merkwürdig sondern richtig angepasst.


LG
Basti
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tochter mit 5 einschulen ?Oder... CeeCee Freud und Leid 130 20.05.2012 20:23
Probleme mit 8-jähriger Tochter Terra 69 Freud und Leid 19 24.07.2009 16:26
Hosenanpassung: Hüfthose nach Rundschau 1/2006 fuerchtnix Fragen zu Schnitten 44 30.06.2008 16:56
Hosenanpassung, brauche Hilfe Sommerregen Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 05.04.2008 14:59
Foto der Tochter veröffentlichen??? Soll man oder sol man nicht??? Schnatzmann Freud und Leid 36 02.08.2006 15:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:03 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,48942 seconds with 14 queries