Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Hosenanpassung - Tochter - mit Foto ...

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 10.06.2010, 09:21
Benutzerbild von pharao
pharao pharao ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.09.2009
Ort: Hessen
Beiträge: 1.098
Downloads: 12
Uploads: 1
AW: Hosenanpassung - Tochter - mit Foto ...

Ui - das hört sich sehr gut an ... bildlich versuche ich mir das grade vorzustellen.

Im Bogen nähen - damit meinst Du wie eine taillierte Naht? Ich stelle mir nun grade vor, dass ich den RV einnähe und wenn er flach liegt und geöffnet ist, dann sehe ich eine Elipse? Aber das stell ich mir bei einem Stoff mit Streifen oder Karos grade seltsam vor - oder?
An der Bundweite könnte ich sicher noch 3-4 cm vorne wegnehmen. Vielleicht könnte ich also auch grade nähen ...

Was die Falten ab dem Knie angeht, sie hat dezente X-Beine würde ich als Mutter sagen.
Wenn Du sagst die Innenbeinnaht nach oben verlängern, heißt dass ich schneide in der Vorder- und Hinterhose jeweils 1 cm (pauschal genannt) mehr an?
__________________
... Maritta ...
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 10.06.2010, 09:24
Benutzerbild von pharao
pharao pharao ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.09.2009
Ort: Hessen
Beiträge: 1.098
Downloads: 12
Uploads: 1
AW: Hosenanpassung - Tochter - mit Foto ...

Achja - das hier ist übrigens auch der selbe Schritt - aber aus einem festen undehnbaren Jeans genäht ....

Message - Hobbyschneiderin + Galerie

Hier sieht man sehr schön das Problem mit den Falten ab dem Knie, weil diese enger zusammenstehen als der Rest der Beine.
__________________
... Maritta ...
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 10.06.2010, 09:35
Itsab Itsab ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2004
Ort: Köln
Beiträge: 1.898
Downloads: 21
Uploads: 1
AW: Hosenanpassung - Tochter - mit Foto ...

also,

okay, ich dachte in dieser Hose wäre kein Reissverschluss sondern in dem Falle ein Band mit Ösen... aber!!! wenn du am Bund noch was wegnehmen kannst, perfekt, dann hat sich das Thema ja erledigt Du kannst hier auf jedenfall die komplette Mehrweite in diese vordere Naht verlegen. Wenn es doch etwas zu viel wird, und die Seitennaht der Hose zuweit nach vorne wandert, dann müsstest du an der Gesäßnaht vielleicht proportional auch etwas abnehmen. Am besten mal einen günstigen Stoff nehmen, diese zwei Nähte offenlassen und einfach am lebenden Objekt ausprobieren ;-)

Ach X-Beine... ja, das käme noch hinzu, ist aber hier in diesem Falle nicht der ausschlaggebende Punkt.

Bei X-Beinen, die wir fast alle haben ;-) muss der Schnitt jeweils an der Vorder- und Hinterbeinhose durch die Knielinie geschnitten werden. Dann die Hose dort soweit öffnen, wie der Betrag der Schrägstellung der Beine ab dem Knie ist. Höchsten 0,7cm öffnen, sonst betont die Hose die X-Beine zusätzlich und mit schön sitzten ist dann auch nicht mehr.

Also ist das verständlich? Knielinie durchschnieden und an der Innenbeinnaht die zwei Teile (oberhalb des Knies und unterhalb) um bis zu 0,7cm weit auseinander schieben und an der Seitennaht der Hose sie dementsprechend dort zusammenschieben. Dann gleichst du den Saum wieder ein wenig aus, da der sich ja im Winkel verschiebt. Und den Fadenlauf neu einzeichnen. Dabei orentiert man sich dann an den Unterbeinen. Der Effekt ist wirklich lohnenswert.

Im Schritt fehlt es an Länge, aber an der Länge die dafür verantwortlich ist, dass die Innenbeinnähte eben nicht nach oben ziehen. Was sie in dem Fall ja tun. Ich denke, dass deine Tochter sich nach langem Sitzen beschweren wird ;-) aber das ist nicht viel zu ändern. Du kannst das ganze auch lassen, und bügelst / dressierst die Naht durch langes Bügeln und Pressen einfach etwas länger... aber das nach jedem Waschen würde mir auf die Nerven gehen. Von daher einfach den Schnitt zur Hand nehmen, etwas Papier hinter die oberste Stelle der Innenbeinnaht (am Schritt) kleben und dieses um 1 cm nach oben hin verlängern und den Schrittbogen klar, dann angleichen. Natürlich an beiden, Hinter- und Vorderhöhe. Wenn du dann die Hose nähst, wird der Schritt dadurch nicht noch enger. Sondern eher weiter... bei der Schrittnaht ist es ja so, dass man immer verkehrt herum denken muss. Sowie du sie kürzen wolltest, wäre genau falsch herum

Hoffe, das war verständlich

LG
Basti
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 10.06.2010, 09:37
Itsab Itsab ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2004
Ort: Köln
Beiträge: 1.898
Downloads: 21
Uploads: 1
AW: Hosenanpassung - Tochter - mit Foto ...

Genau! Schau dir das letzte Bild an, zu dem du den Link geschickt hast und stell dir jetz vor, die Hose würde ab den Knien eben nach außen gehen, dann wären die Falten verschwunden
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 10.06.2010, 09:56
Benutzerbild von pharao
pharao pharao ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.09.2009
Ort: Hessen
Beiträge: 1.098
Downloads: 12
Uploads: 1
AW: Hosenanpassung - Tochter - mit Foto ...

Vielen lieben Dank für die ausführliche Erklärung ... das hilft mir sehr weiter.

In der karierten Hose war kein RV - das stimmt - in der gestreiften schon.

Ich werde das morgen oder am WE gleich mal probieren - ich hab ja noch 1 Meter Stoff da.

Fadenlauf orientiert sich an den Unterbeinen nach der Änderung, dass heißt ich richte den unteren Teil der Beine entsprechend aus - ja? Nicht den Bund oben ...
__________________
... Maritta ...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tochter mit 5 einschulen ?Oder... CeeCee Freud und Leid 130 20.05.2012 20:23
Probleme mit 8-jähriger Tochter Terra 69 Freud und Leid 19 24.07.2009 16:26
Hosenanpassung: Hüfthose nach Rundschau 1/2006 fuerchtnix Fragen zu Schnitten 44 30.06.2008 16:56
Hosenanpassung, brauche Hilfe Sommerregen Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 05.04.2008 14:59
Foto der Tochter veröffentlichen??? Soll man oder sol man nicht??? Schnatzmann Freud und Leid 36 02.08.2006 15:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:10 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07572 seconds with 14 queries