Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Hosenanpassung - Tochter - mit Foto ...

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #86  
Alt 12.06.2010, 14:11
Benutzerbild von pharao
pharao pharao ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.09.2009
Ort: Hessen
Beiträge: 1.098
Downloads: 12
Uploads: 1
AW: Hosenanpassung - Tochter - mit Foto ...

Alles klar - die Technik kenne ich ja von meinen Ärmeln ... dann werde ich ein zweites Schnittteil anfertigen für das rechte Bein - dann sollte das bei der nächsten Hose besser sitzen.

Bei dieser habe ich jetzt den RV noch mal ausgetrennt, den Bund abgemacht und die Hose vorne 3 cm niedriger geschnitten. Gefällt ihr so nun besser - sie fühlt sich gut in der Hose sagt sie - hinknien funktioniert ohne dass man die Pofalte hinten sieht und sie hat auch nicht das Gefühl, sie müsste die Hose hochziehen.

Aber - sie hat sie ja auch immer nur kurz angezogen .. ich denke, wie bei allen Hosen wenn man sie eine Weile trägt verändert sich evtl. die Weite noch mal - deshalb werde ich noch Gürtelschnallen dran nähen ... das hab ich noch nie gemacht
__________________
... Maritta ...
Mit Zitat antworten
  #87  
Alt 12.06.2010, 21:12
Itsab Itsab ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2004
Ort: Köln
Beiträge: 1.898
Downloads: 21
Uploads: 1
AW: Hosenanpassung - Tochter - mit Foto ...

hey

Bin seit gestern Abend bis heute gerade eben 1200km gefahren um mein neues Auto abzuholen! Daher konnte ich leider jetzt nicht mehr mitreden.

Es fällt mir auch gerade schwer dem ganzen zu Folgen.

Jedenfalls, ja, der hintere Bund der Hose muss einfach da sein wo er jetzt ist und vorne schneidest du ihn eben die 2,5cm kürzer, so wie sie das möchte. Das ist bei Jeans in der Tat ganz normal und auch bei Stoffhosen ist das so, wenn ein Hohlkreuz mit eingearbeitet wurde.

Dann glaube ich, habt ihr eine Sache vergessen! Wir haben hier keinen Denim Stoff sondern einen Baumwollstoff. Die Weite die noch im Vorderteil im Unterleib entsteht, wirst du nie wegbekommen, jedenfalls nicht ohne weitere Falten zu erzeugen. Jede gute Stoffhose, ohne Strech hat Bügelfalten, die kräftig eingebügelt werden. Darin verschwindet der Rest der Weite und dann müsste sie dort schön sitzen.

Die Änderungen der verschieden Oberschenkel ist ja wirklich einfach, indem du das eine Bein einfach etwas weiter schneidest. ODER du machst es andersrum, schneidest beides auf die 59cm und nähst dann am anderen Bein später durch vorheriges abstecken einfach enger.

Die Weite die unter dem Gesäß enstanden ist, hätte ich NIEMALS (aber das hatten wir ja schon) an der Außennaht abgenommen sondern in der Innennaht. Das sähe später nochmal besser als es jetzt ist.

Aber ok. Die Hose ist schon super. Die Schrittnaht/kurve muss dort wo die Kreuznaht entsteht einfach viel höher. Ich habe aber das Gefühl, dass deine Tochter die Hose einfach zu tief anhatte. Da sie ja, die Höhe am Bund stört. Wenn sie die ganze was höher zieht, sollte es passen. Dann musst du oben allerdings die Hose wieder ein wenig tiefer schneiden und zwar so, dass der Hosenbund eben nicht gerade verläuft sondern eben hinten höher ist als vorne.

Sonst sitzt die Hose schon sehr sehr gut. Ich würde dich bitten, in die Hose eine ordentliche Bügelfalte zu bügeln und dann nochmal ne Anprobe zu machen. Ich glaube, da werdet ihr staunen ;-) Beim Bügeln bitte auch die Dressur der Innenbeinnaht berücksichtigen. Dabei legst du das Eisen am Knie an, ziehst die Schrittnaht kräftig nach außen und bügelst in Richtung der SChrittnaht der Innebeinnaht entlang. Dabei aber ziehen! und ziehn und bügeln und ziehen ;-)


Rita:

Ich bin kein Profi, ich würde so schneiden wie du.



LG
Basti
Mit Zitat antworten
  #88  
Alt 12.06.2010, 21:20
Benutzerbild von pharao
pharao pharao ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.09.2009
Ort: Hessen
Beiträge: 1.098
Downloads: 12
Uploads: 1
AW: Hosenanpassung - Tochter - mit Foto ...

Hallo Basti,

vielen Dank für die Tipps.

Den Bund habe ich ja nachträglich vorne noch nach unten verschoben - morgen mache ich noch mal Fotos ... sie selber sagt es sitzt gut so - ich muß das glauben

Eine Bügelfalte einbügeln - Du meinst vorne im Hosenbein? Mittig?

Was bewirkt das ziehen während dem Bügeln der Innennaht?

Ich kenne mich damit so gleich überhaupt nicht aus - habe zwar schon oft von dressieren gelesen aber das ist ein richtiges böhmisches Dorf für mich

Auch ich bin inzwischen schon sehr zufrieden mit der Passform - im Vergleich zu vorher. Natürlich fällt die Hose mit unterschiedlichem Stoff auch wieder unterschiedlich - das ist mir bewußt - aber ich hoffe schon, dass ich nun einen recht gut sitzenden Grundschnitt für sie habe ... jetzt darf sie nur nicht wachsen ... hihiiii ...
__________________
... Maritta ...
Mit Zitat antworten
  #89  
Alt 12.06.2010, 22:20
Benutzerbild von Benedicta
Benedicta Benedicta ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.07.2005
Ort: Erlangen
Beiträge: 2.918
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Hosenanpassung - Tochter - mit Foto ...

Zitat:
Zitat von Itsab Beitrag anzeigen
Dann glaube ich, habt ihr eine Sache vergessen! Wir haben hier keinen Denim Stoff sondern einen Baumwollstoff. Die Weite die noch im Vorderteil im Unterleib entsteht, wirst du nie wegbekommen, jedenfalls nicht ohne weitere Falten zu erzeugen. Jede gute Stoffhose, ohne Strech hat Bügelfalten, die kräftig eingebügelt werden. Darin verschwindet der Rest der Weite und dann müsste sie dort schön sitzen.
Wieder was gelernt - auf die Idee, dass die Bügelfalte eine praktische Funktion hat, bin ich bisher nicht gekommen... ist aber nach deiner Erklärung völlig logisch.
__________________
Ein Gespräch setzt voraus, dass der andere Recht haben könnte.
Hans-Georg Gadamer
Mit Zitat antworten
  #90  
Alt 12.06.2010, 22:25
Itsab Itsab ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2004
Ort: Köln
Beiträge: 1.898
Downloads: 21
Uploads: 1
AW: Hosenanpassung - Tochter - mit Foto ...

Nein nein, also die Bügelfalte muss vorne wie hinten eingebügelt werden. Dabei geht die überschüssige Weite optisch verloren.

Für eine Kinderhose natürlich alles nicht wirklich nötig. Aber besser sitztend wirst du die aus Baumwolle ohne Bügelfalte nicht hinbekommen. Ich wollte nur, dass du das mal machst, damit du sehen kannst, dass DANN die Hose eben sitzt

Die Dressur an der Innennaht gibt dem Bein in dem Bereich "gekünstelte" Weite. Sie ist nicht wirklich vorhanden weil du das Gewebe des Stoff einfach nur verschiebst aber der Sitz der Hose wird deutlich besser. Normalerweise muss die Innenbeinnaht der Vorderhose sogar immer etwas kürzer geschnitten werden um eben in dem etwas schwiegrigem Bereich vom Schritt hinüber zum Knie etwas Weite einzubauen die eben für einen guten Sitz und einem guten Stand der Hose sorgt. Bei Jungs wird sogar entweder links oder rechts des Reissverschlusses mehr weite eingebügelt... ich denke der Grund dafür ist klar

LG
Basti
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tochter mit 5 einschulen ?Oder... CeeCee Freud und Leid 130 20.05.2012 20:23
Probleme mit 8-jähriger Tochter Terra 69 Freud und Leid 19 24.07.2009 16:26
Hosenanpassung: Hüfthose nach Rundschau 1/2006 fuerchtnix Fragen zu Schnitten 44 30.06.2008 16:56
Hosenanpassung, brauche Hilfe Sommerregen Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 05.04.2008 14:59
Foto der Tochter veröffentlichen??? Soll man oder sol man nicht??? Schnatzmann Freud und Leid 36 02.08.2006 15:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:25 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 1,41983 seconds with 15 queries