Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Meine 2-Knopf-Hose

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 08.06.2010, 21:43
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.258
Downloads: 15
Uploads: 0
Meine 2-Knopf-Hose

oder wie nähe ich eine Hose, die weder einen Rundum-Gummizug braucht noch einen Reißverschluss


Hallo!

Ich weiß, es hat gedauert, aber jetzt ist es soweit, das Versprechen einzulösen.

Zuerst ein Bild vom interessanten Teil der fertigen Hose:


Ideal wäre eine Hose, deren Passform ihr kennt und bei der ihr im Voraus wisst, an welcher Stelle der Bund angenäht werden muss. Genau da haperte es bei meiner.

Einfacher zu handhaben ist der Verschluss in einer eher weiten Hose, aber eine schmale geht auch. Der erste Versuch von 2006 sitzt derzeit an mir wie Wurst in Pelle, aber auch da funzt der Verschluss noch.

Einzige Bedingung, die Hose muss vorne Taschen haben wie eine traditionelle Jeans, und zwar ziemlich große – für meine Hose musste ich das ändern:


Die jetzt im Schnitt eingezeichnete blaue Linie entspricht dem Genähten – also großer runder Tascheneingriff, hinten je Seite zwei Abnäher, vorne einer.

tbc
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick

Geändert von 3kids (08.06.2010 um 22:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.06.2010, 21:48
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.258
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Meine 2-Knopf-Hose

Zu diesem Zeitpunkt kommt das Maßband ins Spiel.

Wert 1: Wie lang wird der geschlossene Bund der Hose sein?

Wert 2: Wie viel Platz braucht ihr, um rein zu schlupfen?
Dafür nicht nur die stärkste Stelle von Bauch/Hüfte/Po messen, sondern die Hände mit in die Maßband-Schlinge nehmen, sonst müsste ihr euch später wie eine Schlangenfrau hinein schlängeln.

Wert 2 minus Wert 1 ergibt die Schlupf-Zugabe, die ihr zum Anziehen braucht.

Bei mir sind das allen Ernstes 43cm!
Wollte ich meinen ersten 2-Knopf-Hosenversuch wiederholen, müsste ich beim Nähen der Taschenbeutel mind. 11cm offen lassen (ein Viertel von dem Wert)!
Ganz schön viel – seht selbst:


Also habe ich überlegt und sowohl die Hüftpasse als auch den Taschenbeutel zur vorderen Mitte hin parallel zum Fadenlauf zugeschnitten – so wie im Bild das Lineal liegt. Dadurch habe ich Platz gewonnen. Bei einem geringeren Wert, könnte ihr euch das sparen.

tbc
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick

Geändert von 3kids (08.06.2010 um 22:02 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.06.2010, 21:52
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.258
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Meine 2-Knopf-Hose

Alle Teile auf den Stoff stecken, dabei an diesen Kanten mind. 1,5cm Nahtzugabe einplanen (und anschneiden), da die Kanten später einen kleinen Saum erhalten.
Für den Bund insgesamt Streifen in der Länge von Wert2 zuzüglich Unter-/Übertritt reservieren, aber nicht zuschneiden – muss auch nicht in einem Teil sein, mehr dazu später. Mein Bund ist dreiteilig.
Alles andere zuschneiden wie immer.

Die kommenden Bilder musste ich überwiegend nachträglich machen, weil die meisten aus dem Nähprozess nichts geworden sind - daran dürft ihr euch nicht stören.

Zuerst die Rückenteile wie gewohnt nähen - also Teilungsnähte wie Sattel, Abnäher, Taschen drauf, etc.

Taschenbeutel ganz normal an die vorderen Hosenteile nähen, Nahtzugaben einschneiden und Beutel nach innen bügeln – nicht absteppen, nur entsprechend stecken.

Ich habe im Hüftpassenteil noch einen Abnäher, den ich an dieser Stelle steppen musste, dann habe ich das Hüftpassenteil an den Beutel gesteckt.

Markieren, wo die Taschenkante auf das Hüftpassenteil trifft (wer genau guckt, sieht die Stecknadel!):


Auf dem folgenden Bild seht ihr, wie die Schupfzugabe der fertigen Hose geöffnet aussieht. Am besten messt ihr das in diesem Stadium (nur gesteckt) aus, dann könnt ihr die oberste Nadel, die den Beutel mit der Passe verbindet, noch versetzen:

21,5cm gemessen zwischen Taschenkante und Markierung - * 2 ergibt das die benötigten 43cm Schlupfzugabe.

Ich habe die obere Ecke der Taschenkante verstürzt, weil ich vorne keinen Bund annähen musste, der war schon angeschnitten, was so nicht geplant war. Danach habe ich den Tascheneingriff abgesteppt, Beutel und Passe aufeinander genäht bis zur obersten Nadel und die Kanten oberhalb einzeln gesäumt.
Dann noch die Verbindungsnaht versäubern und fertig sind die Vorderteile.

tbc
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick

Geändert von 3kids (08.06.2010 um 22:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.06.2010, 21:53
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.258
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Meine 2-Knopf-Hose

Seitennähte schließen. Innere Beinnähte steppen. Beide Nähte versäubern, evt. die Hose säumen.

Die Bundteile von der hinteren Mitte bis einschl. der vorderen Hüftpassen annähen. Ich habe nur vorne ein Stück verstärkt, um daran das Gummiband und den Knopf anzunähen.


Hosenbeine ineinander schieben, Schrittnaht steppen - auch die Bundteile! Versäubern.

Umklappen, Kante einschlagen, gegennähen, Gummiband einziehen.
Das Gummiband hat nichts zu tun mit dem Anziehen der Hose! Ich mag es, wenn die Hosen fest sitzen, gleichzeitig bequem geht das nur mit festem Gummiband.


tbc
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick

Geändert von 3kids (08.06.2010 um 22:09 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.06.2010, 21:56
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.258
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Meine 2-Knopf-Hose

Vorne kann man entweder einen normalen Bund annähen oder wie ich anschneiden und mit einem halb so breiten Streifen verstürzen – von links seht ihr, dass ich den Bund komplett verstärkt habe:

Und der angenähte Streifen ist auch verstärkt:

Streifen nach innen klappen, einschlagen, gegennähen.


Ich habe an der Stelle, wo der Bund sich klappen soll, einmal rauf und runter gesteppt (zwischen den Knopflöchern).

tbc
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick

Geändert von 3kids (08.06.2010 um 22:11 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
hose knöpfe

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Meine allererste Hose Caitlyn Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 14 17.11.2011 10:47
Meine Hose(n) im September silvanart September 2009 4 18.09.2009 14:27
Meine erste Hose genäht GerretMama Nähideen 6 13.08.2008 22:39
Meine Erste Hose Lily923 April 2007 - Hosen 22 11.03.2008 18:18
wo hat jim knopf den knopf ??? :-) Steffi2505 Kostüme 2 13.01.2008 00:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:00 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10759 seconds with 14 queries