Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Ärmelbündchen Innen bei Jacken ( Windfang)

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 19.04.2005, 15:45
Elsnadel Elsnadel ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 14.868
Downloads: 39
Uploads: 0
AW: Ärmelbündchen Innen bei Jacken ( Windfang)

Hallo Gisela

Das Buch heißt genau ---- Die große Burda Nähschule---- erschienen im bassermann Verlag ISBN Nr. 3-8094-0216-8 hat 1995 20 DM gekostet.
So ein ähnliches gibt es auch von Neue Mode.
Ich schaue mal in meinen alten Bumos nach, vielleicht find ich dort noch eine Bildanleitung.

viele Grüße
Elsnadel
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 21.04.2005, 13:07
Benutzerbild von Annett
Annett Annett ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.11.2004
Ort: Hermeskeil, im Hochwald ganz oben!
Beiträge: 14.868
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Ärmelbündchen Innen bei Jacken ( Windfang)

Hallo Elsnadel,

das würde mich auch interessieren.
__________________
Liebe Grüße
Annett
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 21.04.2005, 20:31
Elsnadel Elsnadel ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 14.868
Downloads: 39
Uploads: 0
AW: Ärmelbündchen Innen bei Jacken ( Windfang)

hallo Gisela und Annett

habe meine ganzen Bumos durchgeblättert. Leider war die Anleitung nicht dabei. Schade !
Schaut doch mal in den Städtischen Bücherein nach Nähbüchern. Es gibt sie, wie schon erwähnt von verschiedenen Autoren.

Viele Grüße
Elsnadel
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 22.04.2005, 00:09
Gisela1968 Gisela1968 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2005
Beiträge: 14.873
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Ärmelbündchen Innen bei Jacken ( Windfang)

Also: Das Buch "die große Burda-Nähschule" aus dem Bassermann-Verlag scheint es nicht mehr zu geben. Aber ich hatte mit meinem Musterärmel Erfolg.
Futter und Bündchen ergeben die endgültige Ärmellänge; Ärmel aus dem Oberstoff mindestens um die Bündchenlänge LÄNGER zuschneiden.
Ich habe zunächst das Bündchen an den Futterstoff genäht (Verstürzt) und dann wieder hochgeklappt ( rechts auf rechts). Dann das Ärmelfutter links auf links in den Ärmel aus Oberstoff schieben. Zwischen Oberstoff und Futter in den Ärmel hineingreifen und am Ärmel an einer Stelle die unteren Kanten von Futter und Stoff einschlagen - also praktisch nach innen ziehen.
Wenn man sich den Ärmel jetzt ansieht, wird schon mal deutlich, wie Futter und Oberstoff zusammengenäht werden müssen, das Bündchen habe ich ja schon vorher befestigt. Also Futter an Oberstoff nähen. Da der Oberstoff ja länger zugeschnitten wurde, kann der Futterärmel jetzt zurückgezogen werden - das Bündchen verschwindet also im Ärmel. Dann am Oberstoff absteppen, damit das ganze nicht zurückrutscht.
Wie gesagt, das Ganze habe ich lediglich bei meinem Musterärmel ausprobiert. Die KÜR kommt also noch. aber ich bin guter dinge....-
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 22.04.2005, 15:49
Elsnadel Elsnadel ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 14.868
Downloads: 39
Uploads: 0
AW: Ärmelbündchen Innen bei Jacken ( Windfang)

Hallo Gisela

soweit hast du es schon richtig gemacht. Du mußt aber bei dem Futterärmel noch mindestens 2-3 cm länge dazugeben. Das ergibt zwar dann innen eine Falte, die brauchchst du aber wegen der Bewegungsfreiheit, weil sich sonst der Aussenärmel ziehen kann.Das Zuviel an Futter bügle ich als Falte ein. Schau doch mal in einer Konfektionsjacke, wie die das verarbeitet haben.

weiterhin viel Erfolg !!

Elsnadel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:26 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10671 seconds with 12 queries