Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Einkaufsstrategien für den Stoffmarkt

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 05.06.2010, 10:55
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Einkaufsstrategien für den Stoffmarkt

Ach, take it easy. Nimm ein Geld mit, das Du verjuxen kannst, lass die EC Karte daheim und hab Spass.

Ich war erst einmal in meinem Leben auf einem Stoffmarkt, in Koblenz, und habe einen einzigen Stoff gekauft. Einen bunt bedruckten Jersey. Absoluter Mist und noch dazu überteuert.

Aber auch weisse Ovifäden - auch nicht so supertoll - zwei Schnittlineale- genial !! - und ein Tütchen mit Restbändern für 10 EUR, damit habe ich den meisten Spass.

Ich finde dort Knöpfe, Reissverschlüsse und Zubehör ehrlich gesagt nicht besonders hochwertig. Deshalb würde ich nur projektbezogen kaufen, was unbedingt nötig ist.

Aber ich habe ja auch einen Knall. Und nicht jeder kann bei der ORAG in München oder in den Landshuter Traumläden billig und sehr gut einkaufen. Oder schert sich um keine Versandkosten und bestellt bei Folhoffer.

Isebill
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 05.06.2010, 11:22
Viola210 Viola210 ist offline
Stoffhändlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Kölnerin, wohnt in GL
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Einkaufsstrategien für den Stoffmarkt

Hallo,

Isebill, zwar kann ich nicht die Ecke rum bei Orag einkaufen, aber es mir von dort liefern lassen.

Gruß
Helga
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 05.06.2010, 12:00
Benutzerbild von AndreaS.
AndreaS. AndreaS. ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.10.2009
Ort: Frankfurt, Main
Beiträge: 6.369
Downloads: 12
Uploads: 1
AW: Einkaufsstrategien für den Stoffmarkt

Ich mach das mal so mal so. Auf meinem ersten Stoffmarkt, letzten Herbst, hab ich ein Heidengeld ausgegeben. Von den gekauften Stoffen hab ich nur noch 2 Jerseys, oder ist es nur noch einer übrig.

Vom letzten Stoffmarkt in Frankfurt hab ich nur 2 Leinenstoffe gekauft und weil ich noch 5 EUR übrig hatte, noch 2 Fat Quarter.

Manchmal hab ich ein konkretes Projekt, manchmal nicht. Undje nach Finanzlage gibt es eine Beschränkung oder nicht. Allerdings kaufe ich auch nicht mehr das Billigzeug. Da hab ich auch schon 2 Stoffe ... äh ... gespendet ))
__________________
LG, Andrea

Sewing forever - Housework WHENEVER (© Words to sew by Christie)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 05.06.2010, 12:01
Benutzerbild von MerryGold
MerryGold MerryGold ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.06.2006
Ort: Ulm
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Einkaufsstrategien für den Stoffmarkt

Ohje, Stoffmarkt

Ich hab mir da von Anfang an ein festes Budget mitgenommen und extra die EC-Karte daheim gelassen, um nicht in Versuchung zu kommen.

Außerdem hab ich mir vorher eine grobe Liste gemacht mit Wunschprojekten, alledings nur als Anhaltspunkt, bzw. aufgeschrieben wieviel ich mindestens für dies und das an Stoff brauche (z.B. Shirt ohne Ärmel: 80cm, Shirt mit Ärmel 1,10 -1,20...)

Ich stürze mich dann auch nicht unbedingt auf das billigste, sondern auf das schönste Auf dem Stoffmarkt hat es eben noch den Vorteil, meist recht günstig zu sein *freu* Nach dem Waschen waren alle Stöffchen noch super und warten auf die Zeit zur verarbeitung.
__________________
Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht!
Zusammen ergeben sie eine geheime Nachricht mit der ich versuche, die Weltherrschaft an mich zu reißen…

Aktuell im Blog:
Ein Licht am Ende des Tunnels (10. März 2011)
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 05.06.2010, 12:13
wildflower wildflower ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.10.2008
Beiträge: 14.869
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Einkaufsstrategien für den Stoffmarkt

Ich kaufe definitiv nicht am 2€-Stand ein. Da sieht man den ausgestellten Kleidern, Shirts, etc. schon an, dass sie nichts taugen. Aber den Stoffmarkt als einen Ort anzusehen, wo es nur Mist gibt, finde ich auch ein wenig seltsam. U.a. stehen da auch Händler aus der Region, die halt oft das Restsortiment der vergangenen Saison, aber auch Aktuelles verkaufen.
Ich denke, man darf beim Einkauf nur nicht gierig werden. Zur Zeit ist 4x pro Jahr Stoffmarkt in Potsdam, d.h. mir rennt nichts weg.
Zubehör kaufe ich nur wenig auf dem Stoffmarkt, da die Ruhe zum auswählen fehlt. Diese Stände sind häufig völlig belagert.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
stoffmarkt , strategie

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stoffbergabbau - ab jetzt aber richtig! - war: ... für den Stoffmarkt Karlsruhe Libby's UWYH 245 22.01.2011 17:21
Kontrolliert ihr den Stoff am Stoffmarkt? Finni Händlerbesprechung 25 22.05.2009 12:39
Gibts schon einen Treffpunkt für den morgigen Stoffmarkt / Trier? dark_soul Kontaktbörse 1 25.04.2009 19:11
Stoffmarkt Frankfurt wer kommt den auch? LilliMarlen Hobbyschneider/innen Treffpunkte 2 01.10.2007 10:25
wer kennt den stoffmarkt denno? isabellano9 Händlerbesprechung 20 14.06.2006 11:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:54 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07361 seconds with 13 queries