Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Stoffe färben ohne Cheimie

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 09.06.2010, 08:21
Benutzerbild von lene
lene lene ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.10.2005
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 14.870
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Stoffe färben ohne Cheimie

Mit Tagetes habe ich noch nie gefärbt. Ich habe sehr schönes strahlendes Orange mit Krapp erzielt. Lustigerweise habe ich mit Krapp noch nie ein schönes Rot geschafft. Das habe ich eher mit Cochenille und Krapp hinbekommen.
Das Indigofärben ist amAnfang ein wenig heikel, man muss erst den Dreh herausbekommen. Im Prinzip steht und fällt alles mit dem richtigen PH-Wert, es ist also nicht schlecht, wenn Du Dir für den Anfang in der Apotheke Messstreifen kaufst. Mit der Zeit geht es auch ohne, da erkennst Du dann schon an der Farbe und Trübheit der Küppe, ob sie stimmt. Sie muss gelb -grün sein wenn Du das Färbegut einlegst. Idealerweise sogar recht klar. Nur dann findet eine Reduktionstatt und die Farbe kann aufziehen. Probiere es am Anfang mit einer kleinen Küppe, das Zeug ist ja recht teuer.
Ach ja noch etwas, der richtige Name der Chemikalie lautet: Natriumdithionid, in manchen Büchern steht Natriumhydroxid. Das dürfte ein alter Name sein. Heute bekommt man aber etwas, dass beim Färben nicht funktioniert. Zum Glück ist meine Schwester Chemikerin, sie hat mich darauf hingewiesen. Nach dem 5. Verküppungsversuch war ich total verzweifelt, weil es nicht klappte
__________________


Lene
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 09.06.2010, 09:09
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 15.602
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Stoffe färben ohne Cheimie

Habt ihr den Indigo selbst gezogen? Das habe ich nämlich noch nie geschafft, der hat so eine ewig lange Vegetationszeit!
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 09.06.2010, 09:22
Benutzerbild von lene
lene lene ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.10.2005
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 14.870
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Stoffe färben ohne Cheimie

Habe es ausprobiert, ist auch ein wenig gewachsen, dann aber eingegangen
Hab leider überhaupt keinen grünen Daumen. Krapp und Waid wuchert allerdings fast von selbst
__________________


Lene
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 09.06.2010, 10:46
Benutzerbild von Strickforums-frieda
Strickforums-frieda Strickforums-frieda ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.06.2009
Ort: Frechen
Beiträge: 2.974
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Stoffe färben ohne Cheimie

Zitat:
Zitat von lene Beitrag anzeigen
Ach ja noch etwas, der richtige Name der Chemikalie lautet: Natriumdithionid, in manchen Büchern steht Natriumhydroxid. Das dürfte ein alter Name sein.
Natriumhydroxid ist gemeinhin auch als Natronlauge bekannt. Das ist aber etwas komplett anderes als Natriumdithionid.

Grüßlis,

frieda
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 10.06.2010, 15:29
Benutzerbild von Zumsel
Zumsel Zumsel ist offline
Dawanda Anbieterin Patchwork
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.01.2007
Ort: Im Ländchen
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Stoffe färben ohne Cheimie

Zum Glück ist meine Schwester Chemikerin, sie hat mich darauf hingewiesen. Nach dem 5. Verküppungsversuch war ich total verzweifelt, weil es nicht klappte [/QUOTE]


Autsch... wo ich doch so ungeduldig bin.
Hab nachgefragt wegen des orange mit Tagetes, könnte man evtl. mit Pottasche nuancieren zu einem recht schönen orange...
Hätte ich das vorher gewußt, hätte ich mehr vorgezogen, man braucht für 100g Stoff 400g Blüten, das ist ganz schön viel.
Indigo will ich mir von meiner Apotheke bestellen lassen. Ich bin in Chemie eine totale Niete, hab mich eigentlich auch nie dafür interessiert ( jetzt wo ich es brauche ). Deshalb halte ich mich vorerst mal akribisch an mein Buch und probiere es erst mal mit Soda. Und die Teststreifen für den pH-Wert besorge ich mir natürlich auch...
Das Ergebnis zeige ich euch dann...


LG Elke
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
alaunpulver , garten , pflanzen , schöllkraut , trocknen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Färben: Marabu Easy Color auch ohne Fixierer haltbar? elenayasmin Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 28.03.2008 16:20
Stoffe färben mit Ostereierfarben frida1954 Andere Diskussionen rund um unser Hobby 11 24.03.2008 18:07
Stoffe färben Sew Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 78 06.10.2005 00:37
Stoffe mit Henna färben milli Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 25.04.2005 12:13
Stoffe selber färben Bento Kontaktbörse 3 10.12.2004 15:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:00 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08297 seconds with 14 queries