Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Stoffe färben ohne Cheimie

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 06.06.2010, 17:21
Benutzerbild von Strickforums-frieda
Strickforums-frieda Strickforums-frieda ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.06.2009
Ort: Frechen
Beiträge: 2.974
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Stoffe färben ohne Cheimie

Normalerweise muß man das Indigo erst noch in die reduzierte Form überführen (alle Mann Chemiekenntnisse rauskramen, es geht hier um eine Redox-Reaktion). Das macht man normalerweise Natriumdithionit (Achtung, gesundheitsschädlich). Nur die reduzierte farblose Form ist wasserlöslich. Man "färbt" (eigentlich ist das Zeug ja jetzt farblos) also mit dem sogenannten Indigoweiß. Anschließend wird der Farbstoff an der Luft durch Oxydation mit dem Luftsauerstoff wieder in die blaue Form überführt.

Grüßlis,

frieda
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 07.06.2010, 14:09
Benutzerbild von Zumsel
Zumsel Zumsel ist offline
Dawanda Anbieterin Patchwork
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.01.2007
Ort: Im Ländchen
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Stoffe färben ohne Cheimie

Ne, ich glaub das lass ich dann lieber. Sonst im Haushalt arbeite ich nie mit chemischer Keule... da kann ich das jetzt nicht bringen. Hätte ich auch zuviel Sch...., dass man da was einatmet, Kinder und Hund incl.
Aber schade ist es schon, wie gesagt erklärte mir eine Frau, dass die Shibori-Technik nur mit Indigo so richtig zur Geltung kommt.
Dann kram ich als nächstes die Zwiebeln raus...

LG Elke


Wohin verschwinden eigentlich unsere Smilies???
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 07.06.2010, 19:23
Benutzerbild von Zumsel
Zumsel Zumsel ist offline
Dawanda Anbieterin Patchwork
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.01.2007
Ort: Im Ländchen
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Stoffe färben ohne Cheimie

So, nachdem ich mich wunderbarerweise mit dem Autor meines Buches kurzschließen kann, werde ich es doch mit Indigo versuchen. Es reizt mich einfach. Und zwar werde ich mit Soda arbeiten, weil ich die schon wegen der Färbung mit Proxcon im Hause habe.
Habe heute auch mit meiner Apothekerin gesprochen, sie ist gerne bereit, mir Drogen ( ups, wie sich das anhört ) von Färberpflanzen zu bestellen.


LG Elke
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 08.06.2010, 12:53
Benutzerbild von lene
lene lene ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.10.2005
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 14.870
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Stoffe färben ohne Cheimie

Ich färbe schon seit ein paar Jahren mit Naturfarbstoffen. Es gibt 3 ganz hevorragende Bücher zu diesem Thema, die meiner Meinung nach alles abdecken, was man für den Hausgebrauch wissen muss. (Ich habe ca 10 sehr gute Bücher zu diesem Thema zuhause, aber diese finde ich halt am Besten)

1) Erna Bächi Nussbaumer, So färbt man mit Pflanzen
2) Lydie Nencky, Die Kunst des Färbens
3) Kurt Hentschel Wir färben mit Pflanzen

Und dann heißt es probieren, probieren, probieren. Es macht sehr viel Spass und ist eine sehr dankbare Arbeit. Ich habe sogar eine Zeitlang Waid angebaut und Urinküppen angesetzt, der Versuch war aber leider nicht erfolgreich, abgesehen vom strengen Geruch
Also habe ich auf die herkömmliche Art Indigpo verküppt. Das Ergebnis war einfach traumhaft. So ein Blau bekommt man mit keiner Farbe der Welt hin.
__________________


Lene
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 09.06.2010, 07:49
Benutzerbild von Zumsel
Zumsel Zumsel ist offline
Dawanda Anbieterin Patchwork
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.01.2007
Ort: Im Ländchen
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Stoffe färben ohne Cheimie

Zitat:
Zitat von lene Beitrag anzeigen
Also habe ich auf die herkömmliche Art Indigpo verküppt. Das Ergebnis war einfach traumhaft. So ein Blau bekommt man mit keiner Farbe der Welt hin.
Ich habe mir vor 2 Wochen das Buch von Eberhard Prinz gekauft und seitdem fasziniert mich das Thema ungemein.
Willl mich erst allmählich an das Färben mit Pflanzen herantasten aber ich finde es schon jetzt unglaublich spannend.
Wärst du so lieb, mir über die Indigofärbung noch ein bisschen zu erzählen?
Will es gerne am WE ausprobieren... Und wie ist deine Erfahrung mit Tagetes?
Ich würde gerne so ein richtig sattes orange färben...


LG Elke
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
alaunpulver , garten , pflanzen , schöllkraut , trocknen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Färben: Marabu Easy Color auch ohne Fixierer haltbar? elenayasmin Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 28.03.2008 16:20
Stoffe färben mit Ostereierfarben frida1954 Andere Diskussionen rund um unser Hobby 11 24.03.2008 18:07
Stoffe färben Sew Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 78 06.10.2005 00:37
Stoffe mit Henna färben milli Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 25.04.2005 12:13
Stoffe selber färben Bento Kontaktbörse 3 10.12.2004 15:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:52 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08981 seconds with 14 queries