Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Stoffe dokumentieren/auflisten

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 02.06.2010, 19:28
Kristina Kristina ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.01.2002
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 6
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Stoffe dokumentieren/auflisten

Ich hab ne Excel Tabelle. Ganz profan. Da steht dann die Stoffart, Farbe, Muster Menge, gewaschen oder nicht. Mir geht es darum auf den ersten Blick zu sehen, ob die Stoffmenge für mein Projekt reicht. Dann muß ich nicht immer alles aus dem Schrank zerren und nach messen.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 02.06.2010, 19:32
Feminin82 Feminin82 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.09.2008
Ort: Emsland
Beiträge: 200
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Stoffe dokumentieren/auflisten

Zitat:
Zitat von Kristina Beitrag anzeigen
Ich hab ne Excel Tabelle. Ganz profan. Da steht dann die Stoffart, Farbe, Muster Menge, gewaschen oder nicht. Mir geht es darum auf den ersten Blick zu sehen, ob die Stoffmenge für mein Projekt reicht. Dann muß ich nicht immer alles aus dem Schrank zerren und nach messen.
Das ist ja auch ein Grund mehr, so eine Liste zu führen, find ich. Deswegen dachte ich mir auch, das ich den Verbrauch aufschreiben könnte, damit ich dann weiß, wieviel ich noch davon hab.

Und ich find, wenn man so eine Liste von Anfang an macht, dann ist es nicht viel Arbeit. Mir ist meine Zeit auch zu schade, weil ich zum Nähen auch nicht viel Zeit hab, wegen meiner Tochter. Aber wenn man nach jedem Stoffkauf eben mal aufschreibt, wieviel davon gekauft wurde und nach jedem Zuschneiden wieviel Verbraucht wurde, ist es schnell gemacht. Da geht doch keine Zeit verloren. Es sei denn, man macht so eine Liste erst nach langer Zeit, wo man schon solche Berge hat.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 02.06.2010, 20:13
Benutzerbild von Emaranda
Emaranda Emaranda ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.02.2003
Ort: Köln
Beiträge: 2.445
Downloads: 16
Uploads: 6
AW: Stoffe dokumentieren/auflisten

Hallo,

ich habe wender eine Stoff-, noch eine Näh-, oder Inspirationsliste. Das habe ich gaaaanz am Anfang meine Nähkarriere mal gemacht, aber nach drei Stoffen wieder aufgegeben.

Meine Stoffberge, eher Hügel *hüstel* habe ich im Kopf, ebenso Schnitte, die ich evtl. mal nähen werde. Da ich Stoffe, die, die mir einfach so über den Weg laufen, immer in der gleichen Menge kaufe, z.B. 1m für ein Shirt, 1,40m für einen Rock, u.s.w., und die Schnitte, die ich nähe i.d.R. diese Stoffmengen benötigen, brauche ich da nicht groß nachmessen und übrig bleibt auch nichts. Stoffe die eine andere Länge haben, sind eher selten und bleiben daher auch im Gedächtnis. Für besondere Projekte wird dann auch gesondert eingekauft. Und da ich es mir abgewöhnt habe 10 Sachen gleichzeitig zu nähen wollen, ich brauche micht mit meinem Hobby nicht auch noch unter Stress setzen, gibt es da auch keine weiteren Zwischenfälle, meistens zumindest.

Das dies so gut funktioniert, liegt zum Einen daran, dass ich mir solche Sachen schon immer gut merken konnte und zum Anderen sicherlich an der Erfahrung die man so im Laufe der Jahre gesammelt hat.

Was für einen persönlich richtig ist, muß man einfach selbst entscheiden. Für mich wären Listen auf jeden Fall der falsche Weg, denn die würde ich entweder gleich wieder verbummeln oder irgendwo vergessen.

Viele Grüße,

Ulrike
__________________
Ein Großteil der Menschen macht sich darüber Gedanken, ob ein Glas halb leer oder halb voll ist. Ich trinke einfach aus, was drin ist!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 02.06.2010, 20:24
Bineffm Bineffm ist gerade online
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 6.855
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Stoffe dokumentieren/auflisten

Zitat:
Zitat von Feminin82 Beitrag anzeigen
Also, ersten hatte ich einen Plan, was ich nähen will, welchen Stoff dafür ich brauche, welche Art und Farbe. Und zweitens bin ich auch nicht planlos vom Stand zum Stand gelaufen. Wie gesagt, Plan war da. Und sonst hab ich den auch gut ausgeführt, denn alles andere hab ich RICHTIG gekauft, was ich auch brauchte. Also find ich solche Kommentare unangebracht, immerhin kann hier keiner wissen, ob und welchen Plan ich hatte. Und mein Einkaufsverhalten ist auch nicht planlos. Sogar beim Einkaufen hab ich immer eine Einkaufszettel dabei. Also hat das alles nichts damit zu tun.
Ja - aber egal, was für eine Art von Liste Du führst - die hätte Dir doch in diesem Fall (zwischendurch mal schnell die Tüten weggebracht und dann nach einer Stunde nochmal den gleichen Stoff gekauft) auch nicht wirklich geholfen - oder hättest Du die Tüten abgestellt - die Liste sofort aktualisiert und wärst dann erst mit der neuen Liste wieder losgezogen?

Ich hab - ähm - auch nicht ganz wenig Stoff zu Hause liegen - aber ich hab keine komplette Liste, was ich so hab. Bevor ich aber zum Beispiel zum Stoffmarkt gehe - überlege ich, was ich in nächster Zeit so nähen möchte - gucke, was ich an Stoffen dafür habe - und was mir an Stoffen / Zubehör noch fehlt - und DAVON gibt es dann eine Liste. Das hindert mich natürlich nicht daran, noch ein oder zwei ungeplante Stoffe mitzunehmen Ansonsten habe ich das Glück, ein paar reale, gute Einkaufsquellen in sinnvoller Nähe zu haben...

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 02.06.2010, 20:30
Feminin82 Feminin82 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.09.2008
Ort: Emsland
Beiträge: 200
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Stoffe dokumentieren/auflisten

Zitat:
Zitat von Bineffm Beitrag anzeigen
Ja - aber egal, was für eine Art von Liste Du führst - die hätte Dir doch in diesem Fall (zwischendurch mal schnell die Tüten weggebracht und dann nach einer Stunde nochmal den gleichen Stoff gekauft) auch nicht wirklich geholfen - oder hättest Du die Tüten abgestellt - die Liste sofort aktualisiert und wärst dann erst mit der neuen Liste wieder losgezogen?

Ich hab - ähm - auch nicht ganz wenig Stoff zu Hause liegen - aber ich hab keine komplette Liste, was ich so hab. Bevor ich aber zum Beispiel zum Stoffmarkt gehe - überlege ich, was ich in nächster Zeit so nähen möchte - gucke, was ich an Stoffen dafür habe - und was mir an Stoffen / Zubehör noch fehlt - und DAVON gibt es dann eine Liste. Das hindert mich natürlich nicht daran, noch ein oder zwei ungeplante Stoffe mitzunehmen Ansonsten habe ich das Glück, ein paar reale, gute Einkaufsquellen in sinnvoller Nähe zu haben...

Sabine
Wir wollen jetzt nicht alles auf die Goldwaage legen. Damit meinte ich, ich habs grade gekauft und schon wieder vergessen, natürlich aktualisiere ich die Liste nicht sofort. Ich musste auch nur aus dem Grund weg, damit ich meine Tochter zum Mittagsschlaf legen konnte. Also wie gesagt, nicht alles auf die Goldwaage legen.

Und wie schon einer sagte, es muss jeder für sich selber wissen. Ich hab hier nur eine einfache Frage gestellt und wollte eure persönlichen Erfahrungen hören und keine sinnlose Kommentare. Wozu dient hier der Forum denn????
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie Kursgebühreinnahmen für Finanzamt dokumentieren? naehfreak Händlerbesprechung 7 26.01.2008 18:05
Stoffe, Stoffe, Stoffe - und alle neu eingetroffen! danaben Kommerzielle Angebote 0 11.05.2006 22:05
neue Bizzkids/Roos Stoffe und Hilco Stoffe da! Muffeljäger Kommerzielle Angebote 0 24.02.2006 13:09
Abacadabra Stoffe und Hilco Stoffe sind wieder eingetroffen nanni2309 Kommerzielle Angebote 0 23.01.2006 16:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:25 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07757 seconds with 14 queries