Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Paßformfragen T-Shirt (mit Bildern)

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 31.05.2010, 10:28
anjac anjac ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2008
Ort: Aschaffenburg
Beiträge: 14.869
Downloads: 6
Uploads: 0
Paßformfragen T-Shirt (mit Bildern)

Liebe HS,

angeregt durch den Thread, in dem aus einem Grundschnitt verschiedene T-Shirts erstellt werden, versuche ich mich nun auch an einem "Grundschnitt", allerdings nicht selbst erstellt, sondern ich werde einen T-Shirt-Schnitt so lange abwandeln, bis es passt. Allerdings bräuchte ich dafür etwas Hilfe.

Ich habe mich für einen Schnitt von Ottobre entschieden. Dort habe ich bereits vor dem Zuschnitt 2 cm aus der hinteren Taille rausgearbeitet (also gesamt 4 cm), da ich unter einem Hohlkreuz "leide". Ansonsten habe ich meine Maße berücksichtigt, wobei ich das Rückenteil etwas verbreitert, die Schultertiefe allerdings beibehalten habe.

Und, BITTE, achtet nicht auf die Verarbeitung (Halsbündchen wirklich nur gedehnt dran"getackert", nicht mal ordentlich verbunden ). Es ist NUR ein Probeshirt! Deshalb ist auch das Vorderteil ein paar Zentimeter länger.

So, mir ist aufgefallen (abgesehen davon, daß ich Schieflage habe, was durch die schlampige Bündchenverarbeitung noch betont wird ):

1. Die Schrägfalten an den Ärmel. Da ich hier ja fleißig mitlese, denke ich, dass ich die Armkugel erhöhen muss, um mehr Stoff nach unten zu geben, oder?? Achso, die Ansatzpunkte habe ich beachtet. Den Ärmel vielleicht etwas weiter? Sie kneifen nicht unter der Achsel, sieht aber irgendwie so aus.

2. Schrägzug in Richtung Brust. Was tun? Auf dem seitlichen Foto sieht man es noch besser.

3. Habe ich den Schulterpunkt richtig gewählt?? Der geht so schräg nach außen. Wenn er allerdings gerade noch oben ginge, säße er zu nah am Hals, also noch vor meinem sehr ausgeprägten Schulterknochen.

4. Im Rücken staut sich immer noch so viel Stoff. Soll ich noch mehr aus der Taille wegnehmen? Obwohl, wenn ich mir die Fotos so anschaue - vielleicht sollte ich an der Hüfte mehr Stoff geben? Vielleicht fällt der Stoff dann besser?

Bild000.jpg

Bild001.jpg

Bild002.jpg

So, und nun - nehmt meinen Schnitt bitte auseinander und ich setze ihn neu zusammen!

LG
Andrea
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 31.05.2010, 10:38
Bineffm Bineffm ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 7.179
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Paßformfragen T-Shirt (mit Bildern)

Hallo - was das Thema Falten im Rücken und Hohlkreuz angeht - die kriegst Du nicht weg, indem Du die Taille immer enger machst... Du brauchst an der Stelle weniger LÄNGE, nicht weniger Weite. Das wiederum geht aber nur, wenn das Shirt eine senkrechte Naht im Rücken hat. Du mußt quasi in der rückwärtigen Mitte auf Taillenhöhe ein paar Zentimeter rausnehmen - und das zur Seitennaht hin gegen Null laufen lassen (blöd zu erklären) - sprich es wird quasi ein linsenförmiges Teil aus dem Rücken entfernt...

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 31.05.2010, 10:44
anjac anjac ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2008
Ort: Aschaffenburg
Beiträge: 14.869
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Paßformfragen T-Shirt (mit Bildern)

Du meinst einen waagrechten Ausschnitt, nehme ich an?

Habe ich auch schon mal hier gelesen. Genauso wie die senkrechte Wegnahme, die ich gemacht habe. Und - glaube mir, es war auch viel zu viel Weite, die ich hatte. So dass das schon erst mal hingehaut hat. Ich werde mal eine Art "Abnäher" reinsetzen, mal sehen ....

Melde mich dann wieder mit dem Ergebnis.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 31.05.2010, 10:57
Bineffm Bineffm ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 7.179
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Paßformfragen T-Shirt (mit Bildern)

Genau - quasi einen waagerechten Abnäher

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 31.05.2010, 11:05
anjac anjac ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2008
Ort: Aschaffenburg
Beiträge: 14.869
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Paßformfragen T-Shirt (mit Bildern)

Das ist das Ergebnis:

1.jpg

Mein Abhäher musste 2 cm breit sein, um die Falten zu entfernen. Dadurch habe ich jetzt seitliche Zugfalten. Wie bekomme ich die jetzt noch weg?

Nur habe ich jetzt wieder eine Überweite im Rücken, die ich dann doch wieder durch enger machen der Taille "ausbügeln" müsste.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Anleitung mit Bildern, mit Schrägband einfassen buegeltussi Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 40 09.06.2012 10:10
Mit welchem Programm schreibt man Anleitungen mit Bildern? stichmuecke Rund um PC und Internet 2 14.05.2005 23:41
Seite mit Anleitungen und Bildern Sticktati Patchwork und Quilting 4 22.01.2005 13:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:23 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,14136 seconds with 14 queries