Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


Quilt-Einfassung

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.04.2005, 11:28
Benutzerbild von BiZi
BiZi BiZi ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.04.2005
Ort: Südpfalz
Beiträge: 14.869
Downloads: 9
Uploads: 0
Quilt-Einfassung

Mein handapplizierter und handgequilteter Wandbehang ( ca.50x50 cm) ist fast fertig und nun weiß ich auch, in welcher Farbe ich ihn einfassen möchte. Aber ob gerade geschnittene Streifen oder besser mit Schrägstreifen? Dann hätte ich ein Problem, weil der Stoffrest dafür evtl. nicht reicht.
Was sind Eure Erfahrungen?

Ich bin gespannt auf die Antworten

Birgit
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.04.2005, 11:33
Benutzerbild von Knappkantig
Knappkantig Knappkantig ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.02.2002
Beiträge: 2.039
Downloads: 0
Uploads: 3
AW: Quilt-Einfassung

Hallo Birgit,

es müssen keine Schrägstreifen sein, normaler Zuschnitt ist vollkommen ok. Schrägstreifen machen bei Projekten Sinn, wo sich der Stoff leichter um Kurven 'schmiegen' soll, wie beispielsweise bei einem Hals- oder Armausschnitt. Bei der Quilteinfassung hast Du ja nur gerade Strecken und wirst keine Probleme kriegen.
__________________
Liebe Grüsse,
Ellen

Seven days without sewing makes one weak
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.04.2005, 11:35
Benutzerbild von Heimke
Heimke Heimke ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.03.2003
Ort: Bergisch Gladbach
Beiträge: 889
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Quilt-Einfassung

Hallo Birgit, das kannst du so machen, wie du möchtest! Schrägstreifen schmiegt sich etwas besser an, soll wohl auch haltbarer sein, aber bei einem Wandbehang ist das völlig egal.

Gruß
Heimke
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.04.2005, 11:35
Benutzerbild von madhatter
madhatter madhatter ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.01.2003
Ort: öhm... zuhause???
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Quilt-Einfassung

guten morgen

nachdem es ein wandbehang ist, der vermutlich nicht ständig gewaschen wird, hast du mehrere möglichkeiten zum einfassen.

entweder schlägst du einfach die rückseite nach vorne um und nähst sie mit der hand eingeschlagen fest (so macht es z. b. charlotte warr andersen, und die macht ja nun auch recht "schicke" teile)....
du könntest auch gekauftes schrägband in passender farbe nehmen (oder natürlich auch einen kontrast setzen), vorne mit maschine und hinten von hand annähen... wenn du unbedingt SCHRÄGband möchtest.
oder du schneidest aus deinem stoff gerade streifen und nähst die genauso an, wie du ein schrägband annähen würdest. ich mache das auch bei "gebrauchsquilts" so... sind ja meist gerade ränder, da spielt das meiner meinung nach keine so große rolle als wenn du einen gebogten rand hast.

lg,
katrin
__________________
Wie... Signatur???
Sowas verbitte ich mir!
Viel Lärm um Nichts!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.04.2005, 11:38
Benutzerbild von BiZi
BiZi BiZi ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.04.2005
Ort: Südpfalz
Beiträge: 14.869
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Quilt-Einfassung

Vielen Dank,
ich werde wohl gerade Streifen nehmen, weil der Stoff schon im Quilt enthalten ist. Wenn ich fertig bin, könnt Ihr Euch das Teil demnächst mal ansehen. Bis dahin: happy quilting!

Birgit
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:01 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19786 seconds with 12 queries