Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Hose zur Hüfthose machen

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 30.05.2010, 16:21
Benutzerbild von merin
merin merin ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 14.882
Downloads: 1
Uploads: 0
Hose zur Hüfthose machen

Ich möchte mir eine Cordhose nähen und habe auch einen Burdaschnitt gefunden, der mir ganz gut gefällt. Das Problem ist: Die Hose sitzt recht hoch (Taille) und ich hätt gern eine, die etwas mehr auf der Hüfte sitzt, so 2cm unter dem Bauchnabel. Wie kann ich das ändern? Oder ist es leichter, bei einem Hüfthosenschnitt Taschen und Beinform zu ändern? Irgendwie hab ich noch nicht ganz begriffen, was bei einer Hüfthose anders ist....
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.05.2010, 16:58
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.577
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Hose zur Hüfthose machen

Hallo,

soweit ich weiß, ist einfach nur der Bund kürzer...

Es würde genügen, vom Bund oben soviel abzuschneiden, bis die gewünschte Höhe/Tiefe erreicht ist.

Ist natürlich die Frage, wieviel dann noch vom Bund übrig bleibt, und ob man den dann so nähen kann/sollte, wie er ist, oder ob er weiter nach unten versetzt werden sollte.

Die Taschen werden kleiner, aber die tiefer zu setzen, empfiehlt sich nur bedingt, weil die Sachen, die man reintut, sonst eventuell zu tief auf dem Oberschenkel sitzen und unnötig auffallen. (Find ich jedenfalls...)

Und der RV wird natürlich kürzer, aber den kann man ja eh so einnähen, wie man ihn braucht.

Welches Schnittmuster ist es denn? Wenn man das wüsste, könnte man genauere Vermutungen anstellen

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.05.2010, 17:02
Benutzerbild von Raaga
Raaga Raaga ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Beiträge: 2.757
Downloads: 20
Uploads: 0
AW: Hose zur Hüfthose machen

Nun, in meinem unfachmännischen Unverstand würde ich sagen, dass die meisten, gut sitzenden Hüfthosen einen Formbund besitzen, damit sie sich auch figurnah und ohne zu rutschen sitzen. Wenn du den selber konstrieren willst, solltest du viel Zeit und mindestens ein Probeexemplar einplanen. Ein gibt gute Bücher, die zeigen, wie es gehen könnte. Ich selber habe es noch nicht versucht.

Gruß

Raaga
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.05.2010, 17:08
Benutzerbild von merin
merin merin ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 14.882
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Hose zur Hüfthose machen

Es ist aus einer alten Burda (1/2001). Bissel ähnlich wie der hier: http://andererflohmarkt.plusboard.de...=247471#247471 nur ohne Bügelfalte, in der Taille sitzend und mit etwas breiterem Formbund.

Ich müsste theoretisch einfach nur jeweils oben an den Hosenteilen etwas mopsen und dann den Bund weiter machen, oder? Dann würden automatisch Taschen und RV kürzer.
Den Bund kürzen mag ich nicht, ich will ihn so breit haben.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.05.2010, 19:07
Benutzerbild von merin
merin merin ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 14.882
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Hose zur Hüfthose machen

Ich hab nun mal den Schnitt übertragen und gleich tun sich Fragen auf: Wie erkenne ich denn am Schnitt, wie hoch die Hose sitzt? Nur dann weiß ich ja, wie viel weg muss.
Und: Was mach ich mit den Abnähern, wenn ich was wegnehme? Die würden dann ja winzig.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sommerjacke zur Winterjacke machen? corvuscorax Fragen zu Schnitten 4 07.10.2009 10:25
Pullover zur Weste machen axina Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 21 16.09.2008 11:55
Hose mit Keil zur Schlaghose machen?!? kiwi.lucky Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 18.05.2006 11:52
hochsitzende Hose in Hüfthose umwandeln Yiari Fragen zu Schnitten 11 30.04.2006 12:23
Aus Taillenhose Hüfthose machen? stichmuecke Fragen zu Schnitten 1 22.03.2006 09:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:23 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,48603 seconds with 13 queries