Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


WIP: Dirndl mit Schnittanpassung - brauche Eure Hilfe

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #36  
Alt 17.06.2010, 20:17
TU1981 TU1981 ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.04.2007
Ort: Umgebung von Augsburg
Beiträge: 1.023
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: WIP: Dirndl mit Schnittanpassung - brauche Eure Hilfe

Wenn ich es richtig verstanden habe, brauche ich am OT bis auf den Ausschnitt und die Armkugel keine weiteren Veränderungen machen, oder?! Also nix einschneiden, Abnäher einbauen, etc?! Das ist ja toll! Ich werde das Armloch noch etwas ausweiten, weil (es ist mir erst nach Euren Hinweisen aufgefallen...) es ist tatsächlich etwas knapp. Ein bisschen mehr Weite würde sicherlich nicht schaden. Zum Ausschnitt habe ich allgemein noch eine Frage. Ursprünglich wollte ich ein Balkonett-Dirndl nähen, habe aber keinen passenden Schnitt gefunden. Kann ich den Ausschnitt denn einfach tiefer legen (so etwa 1,5 cm) oder würde das den Schnitt komplett verändern? Ich habe vor einen RV einzunähen, so dass ich auch eine durchsichtige Schürze dazu tragen kann. Sollte der mittig oder seitlich eingesetzt werden? Bzgl. möglicher Änderungen wäre doch seitlich die bessere Alternative.
Wegen der Änderung am Ausschnitt. Muss ich hier einfach an der Falte, so wie Du es eingezeichnet hast abstecken, bis nix mehr absteht und dann den Abnäher setzten? Hab ich das richtig verstanden? Und dann auf dem Papierschnitt fürs Original übertragen?
Wenn ich das Original zuschneide und das OT dopple, soll ich dann auch am Oberstoff eine (oder sogar beide Seiten) verstärken?
__________________
Gruß,
Tanja
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 17.06.2010, 21:26
vintoria vintoria ist offline
Meisterin des Damenschneiderhandwerks
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.05.2007
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 810
Blog-Einträge: 1
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: WIP: Dirndl mit Schnittanpassung - brauche Eure Hilfe

Hallo Tanja,

den Reissverschluss setze ich immer vorne ein.
Änderungen gehen so auch leichter, weil man sofort an
beide Seitennähte relativ leicht rankommt.
Wirst Du das Dirndl stiffteln? Falls nicht, und Du legst es
in Falten, eventuell die Falten die an der Seitennaht ankommen
etwas tiefer legen, damit Du noch genügend Stoff hast, falls
Du das Dirndl weiter machen musst.
Du kannst den Ausschnitt sicherlich tiefer machen, aber pass auf, daß Du nicht zu nahe an die Teilungsnaht gerätst. Das sieht sonst nicht schön aus. Oberstoff und Futterstoff würde ich beides verstärken. Ich bevorzuge
dafür allerdings Gewebeinlage, die man aber nicht überall bekommt.
Vlieseline wird teilweise so brettsteif. Zusätzlich nähe ich bei
Balkonettdirndln noch Stäbchen vorne ein. (sieht man im Blog
beim schwarzen Dirndl und auch bei meinem blau-grünen)
Beim Ausschnitt die Mehrweite wegstecken (wie einen Abnäher)
und dann auf den Schnitt übertragen, eine Linie einschneiden und
auf die andere legen. (Kneifen)
Sei aber vorsichtig, dass Du nicht zuviel wegnimmst, ich könnte mir
vorstellen, dass der Ausschnitt inzwischen leicht ausgedehnt ist.
Mit der Paspelschnur kann man ja auch noch regulieren.

viele Grüsse
Vintoria
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 17.06.2010, 21:29
Benutzerbild von lene
lene lene ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.10.2005
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 14.870
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: WIP: Dirndl mit Schnittanpassung - brauche Eure Hilfe

RV? Ein Dirndl wird gehaftelt!
__________________


Lene
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 17.06.2010, 21:59
vintoria vintoria ist offline
Meisterin des Damenschneiderhandwerks
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.05.2007
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 810
Blog-Einträge: 1
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: WIP: Dirndl mit Schnittanpassung - brauche Eure Hilfe

Hallo Lene,

ich selber nähe am Oberteil auch Häckchen an, wenn es keine
Knöpfe gibt, aber dazu
gehört meiner Meinung nach auch viel Erfahrung.
Im Nähkurs habe ich auch einen RV einnähen lassen.
Ich bin dazu übergegangen in den Rock vorne einen
RV einzuarbeiten. Fühle mich da einfach angezogener.

lg
Vintoria
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 20.06.2010, 17:33
TU1981 TU1981 ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.04.2007
Ort: Umgebung von Augsburg
Beiträge: 1.023
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: WIP: Dirndl mit Schnittanpassung - brauche Eure Hilfe

Jetzt hab ich eine Seite verändert, die andere so gelassen, wie sie war. An der Armkugel habe ich dabei 1 cm weggenommen von der Naht zwischen seitlichem VT und seitlichem RT. Auf einer Seite ist der Ausschnitt um 1 cm nach unten verschoben worden. Gefällt mir aber nicht, daher bleibt der Ausschnitt wie er war.
Allerdings schlägt das Dirndl jetzt Falten. Auch am Rücken (die konnte ich bisher ja nicht sehen, weil ich immer selber fotografiert habe). Ich vermute, dass die Falten vorne daher kommen, dass ich bisher meistens am Vormittag mit leerem Bauch fotografiert habe und jetzt nach dem Essen.
Was ist jetzt noch zu tun??? Würdet Ihr die Armkugel noch weiter ausschneiden?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg P1020680.jpg (42,4 KB, 351x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1020679.jpg (49,3 KB, 352x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1020678.jpg (45,2 KB, 352x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1020677.jpg (45,8 KB, 348x aufgerufen)
__________________
Gruß,
Tanja
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Problem mit Carina Professional Neu - brauche eure Hilfe dieZane andere Marken 8 13.01.2010 16:49
Brauche eure Hilfe mit der Privileg 1233 sambd Quelle: Privileg und Ideal 0 03.10.2009 14:58
Brauche Hilfe bei Golden Pattern Schnittanpassung Karin 3 Fragen zu Schnitten 8 22.04.2008 14:51
WIP - Patchwork-Tasche mit Filz-it Wolle - brauche euere Hilfe ina6019 Filzen mit und ohne Maschinen 26 23.02.2008 09:24
Brauche mal Eure Hilfe - Overlocknaht mit der Maschine ist furchtbar Stempelmaus Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 10 18.06.2005 11:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:27 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07626 seconds with 14 queries