Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Kostüme


Kostüme
Tanz, Theater, Karneval


Was machten die Mittelalter Frauen im Sommer?

Kostüme


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 29.05.2010, 13:53
Benutzerbild von Amana4
Amana4 Amana4 ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.10.2009
Beiträge: 41
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Was machten die Mittelalter Frauen im Sommer?

Hallo,

zum Thema lange Ärmel und Röcke im Sommer kann ich mich den Meinungen vorher nur anschließen und sagen, dass es sich auch bei größter Hitze und starker Sonneneinstrahlung wunderbar trägt, wenn der Stoff aus Seide oder Leinen oder Mischgewebe von beiden besteht. Je weiter das Gewand, desto besser die Luftzirkulation natürlich.

Probier es mal aus - außerdem: So heiß ist es hier ja nun wirklich nicht....



LG
Amana
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 03.06.2010, 13:36
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Was machten die Mittelalter Frauen im Sommer?

Im 15.Jh. gab es kurzärmlige Kleider, die über langärmligen Unterkleidern/Hemden getragen wurden, alledings hatten die dann noch zusätzliche Ärmlinge die an den kurzen Ärmeln mit einer Gewandnadel festgesteckt wurden. Kurzärmlig rumzulaufen war nur bei harter Arbeit zulässig (siehe die wunderschönen Buchmalereien aus "Les très riches heures de Duc du Berry" http://de.academic.ru/pictures/dewik...Berry_juin.jpg )
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 03.06.2010, 22:04
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 23.820
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Was machten die Mittelalter Frauen im Sommer?

Zitat:
Zitat von Doro-macht-mit Beitrag anzeigen
Vielleicht erfahre ich dann, ab wann es schicklich war ohne Ärmel unter Leute zu gehen.
Ich fürchte erst ab dem Empire....

Männer ohne diverse Schichten waren ja auch unschicklich und das bis ins 20. Jahrhundert hinein.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Threads May 2017 (190)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 04.06.2010, 15:22
Benutzerbild von Epimedium
Epimedium Epimedium ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.03.2008
Beiträge: 48
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Was machten die Mittelalter Frauen im Sommer?

Das ist richtig, kurzärmelig gab es erst ab dem Empire, also so zu Beginn des 19. Jahrhunderts.
Im Mittelalter werden die Frauen bei der Feldarbeit o.ä. ihre Ärmel hochgekrempelt haben und ich habe auch schon Abbildungen gesehen, wo sie ihre Röcke mit einer Kordel o.ä. hochgebunden haben (aber nur vom Überkleid!). Ob das jetzt nur dem Schutz vor Schmutz diente oder durch die Hitze bedingt war, weiß ich natürlich nicht.

Ich würde dir raten, ein Kleid mir möglichst weiten Ärmeln zu nähen (am Oberkörper kann es ja trotzdem eng anliegen), aus einem leichten Leinen- oder Baumwollstoff (Baumwolle war im Mittelalter zwar wenig verbreitet und wurde meines Wissens nur für Mischgewebe verwendet - aber ich weiß ja nicht, wie genau du es mit der Authentizität nimmst. Für den Zweck wäre sie jedenfalls gut geeignet).
Du könntest ja auch das Kleid aus einem Stoff nähen und für die Ärmel dann einen anderen, sehr leichten und etwas transparenten Stoff verwenden - auch nicht authentisch, aber zumindest ein Kompromiss.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 05.06.2010, 08:18
caleteu caleteu ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.03.2008
Ort: Bonn
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Was machten die Mittelalter Frauen im Sommer?

Danke für Euren Rat! Anständig will Frau doch sein!!!! Ich habe inzwischen Bilder aus dem 14. oder 15. Jh gesehen, in denen Frauen enganliegende kurzärmlige Kleider über ihren langärmligen Unterkleidern. Muß mir noch überlegen.
Liebe Grüße, Eure Cambron
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kinderkleidung im Mittelalter? Jill Schnittmustersuche Kostüme 14 01.04.2011 13:16
jetzt, 19.00 h BR-TV: Acht Frauen im Nähfieber Hiltruda Freud und Leid 8 13.11.2009 21:28
Sonnenschutz-Kopfbedeckung für Kleinkinder im Mittelalter fehmarn Schnittmustersuche Kostüme 6 24.07.2008 13:58
Zwei Tage Mittelalter im Schlosspark Eller in Düsseldorf, 23. und 24. Juli MichaelDUS Hobbyschneider/innen Treffpunkte 10 24.07.2005 06:49


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:05 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10023 seconds with 13 queries