Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Passformberatung für Hochzeitskleid III

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 29.05.2010, 01:48
Benutzerbild von schoki123
schoki123 schoki123 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.02.2008
Beiträge: 94
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Passformberatung für Hochzeitskleid III

Ja erst einmal schlafen Und dann mal über folgenden Vorschlag nachdenken:

1. Grundschnitt Kleid wie oben bleibt
2. Ausschnitt rein (Gerne auch "Dein" U-Boot Schnitt - finde ich auch schön)
3. Das ganze als Kleid tragen (knapp über oder knapp unter Knie)

Beim Original:
4. Das obere Oberteil mit einem Spitzenstoff oder bestickten Stoff verstürzen
5. Das Unterteil aus einem etwas schwereren, fließenden Stoff verarbeiten
6. Das Unterteil mit einem leichten, fließenden Stoff verstürzen (als Oberstoff)
7. Evt. sogar in Lagen verarbeiten, die ähnlich dieses Rockschnittmusters ausfallen
Schnittmuster: Stufenrock - Hauptkollektion - burda style
8. Die Ärmel kürzen und auch mit diesem leichten Oberstoff versehen
9. Ein Satinband über die mittlere, horizontale Teilungsnaht setzen und das alles
10. in einem Weiß-Ton

Das könnte ich mir gut vorstellen. Was meinst Du/ was meint Ihr anderen?
__________________
Viele Grüße
Anne

Geändert von schoki123 (29.05.2010 um 01:51 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 29.05.2010, 01:56
Benutzerbild von elkaS
elkaS elkaS ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.12.2007
Ort: NRW
Beiträge: 4.629
Blog-Einträge: 140
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Passformberatung für Hochzeitskleid III

Also, Teilungsnähte unter der Brust finde ich eher unvorteilhaft.
Wenn Du Dich in einer Hose wohl fühlst, warum nimmst Du dann nicht ein schmales Top und einen Blazer dazu? Aus einem edlen Stöffchen kann sowas doch sehr festlich wirken.
Falls Du doch lieber Richtung Kleid möchtest, bin ich für Radieschens Vorschlag. Möglich wäre ja auch ein Zweiteiler, also Top und Rock. Vielleicht ein Godetrock, kniebedeckt? Im Vergleich zu einem Kleid lassen sich zwei getrennte Teile vielleicht einfacher anpassen. Mir fällt das jedenfalls leichter.

Ich könnte mir vorstellen, dass Du momentan weger der ständigen Beschäftigung mit dem Thema überhaupt nichts mehr gut findest. Wenn Du die Zeit hast, lass es doch mal ein paar Tage liegen und denk dann nochmal darüber nach, worin Du Dich am wohlsten fühlen würdest.

__________________
Grüße
Kati
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 29.05.2010, 01:57
Benutzerbild von Zauberband
Zauberband Zauberband ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.05.2006
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Passformberatung für Hochzeitskleid III

Ich habe eben das Oberteil noch einmal angezogen. Ich würde es gern - zumindest als Grundschnitt - behalten. Bin aber bereit für Änderungen.

Evtl. tatsächlich zum Kleid verlängern, bis knapp oberhalb vom Knie. Damit wäre auch das leidige Problem Hose gelöst
Obwohl ich ne Hose toll finden würde.

Einen Ausschnitt basteln. Gern größer/auffällig am Rücken.

Besonders oberhalb der Quernaht und an den Ärmeln mit Spitze arbeiten. Durchsichtiges schaffen.

Zwischen Quernaht und Taille auf Figur bringen, zumindest Figur andeuten.
Hier liegt das eigentliche Problem. Die Weite so, wie sie jetzt ist, ist vorn genau richtig, um keine Bauchrundung sichtbar werden zu lassen, gleiches gilt hinten für den Allerwertesten.
Hier weiß ich schnitttechnisch nicht weiter. Mein erstes Probekleid war genau so geschnitten (hohe Taille, darunter etwas auf Figur), und sah belämmert aus. Bauch betont, hinten Hohlkreuz betont, und Stoff ist auf den Hintern aufgestoßen. Dazu von hinten Eieruhr-Optik. Wer sich´s antun will, kann ja noch mal in den alten Beiträgen nachsehen.

Jana
__________________
Jana mit Leevi und Mila
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 29.05.2010, 02:03
Benutzerbild von Zauberband
Zauberband Zauberband ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.05.2006
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Passformberatung für Hochzeitskleid III

Hallo schoki123,

da haben wir gerade parallel geschrieben und das gleiche gedacht ;-)

Hose mit Blazer möchte ich zur Hochzeit nicht so gern, da ich mich neben meinem Mann stehend von seinem Anzug doch etwas abheben will. Formmäßig.

Zeit habe ich übrigens noch knapp 2 Monate. Will aber nicht auf dem letzten Drücker fertig werden.


Jana
__________________
Jana mit Leevi und Mila
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 29.05.2010, 07:30
Nera Nera ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2005
Beiträge: 15.910
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Passformberatung für Hochzeitskleid III

Warum ist eigentlich immer die Rede von einem großen Rückenausschnitt?
Ich find, du brauchst vorne Ausschnitt, das sieht alles so entsetzlich eingepackt aus.
Im einem der anderen Freds hattest du doch mal ein Bild, von was Kurzärmeligem, in weiß, gedacht zur Hose.
Soweit ich mich erinnere hat Martin dir doch auch was aufgezeichnet.
Ich finds aber grad nicht unter den inzwischen 6 Hochzeitsfreds.
Zitat:
Zwischen Quernaht und Taille auf Figur bringen, zumindest Figur andeuten
Das wird doch nix gescheites, das bollert dann obenrum.
Was mir auch überhaupt nicht gefällt sind die Ärmelchen, entweder keine oder länger.

Geh doch mal in einen Laden und probier was dir stehen könnte
Grüße
Gabi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Passformberatung für Hochzeitskleid II Zauberband Mode-, Farb- und Stilberatung 13 17.05.2010 10:47
Bitte Passformberatung für Hochzeitskleid Zauberband Mode-, Farb- und Stilberatung 40 15.05.2010 13:33
Schnürung für ein Hochzeitskleid geli_scho1 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 03.04.2008 12:07
Stoff für Hochzeitskleid kleinwede Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 04.04.2005 19:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:13 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07676 seconds with 14 queries