Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Schlingstich bei Nähmaschine?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 28.05.2010, 21:09
djteilchen djteilchen ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.05.2010
Beiträge: 6
Downloads: 0
Uploads: 0
Schlingstich bei Nähmaschine?

Hallöle

Ich bin noch ziemlich neu hier im Forum und hätte eine Frage:
Seit geraumer Zeit mache ich Stofftiere aus Filz, bisher per Hand. Jetzt habe ich mir eine Nähmaschine zugelegt (um in Serienproduktion zu gehen ), allerdings tut sich mir grad ein kleines Problem auf...

Mit der Hand habe ich die Tiere auf rechts mit engen Stichen zugestickt und dann gefüllt (heißt die Naht war sichtbar, sollte ja auch so sein)

Gibts beim Arbeiten mit der Maschine was Ähnliches?
Hab da den Trikotstich im Auge, da ich zumindest Augen etc. damit schon gut annähen konnte. Weiß allerdings nicht, ob der für den Rand auch was taugt?

Hab mal ein Bild von einem handgemachten Frosch angehängt, damit ihr euch besser was unter meinem Problem vorstellen könnt

Danke schon mal für eure Hilfe!
lg
djteilchen
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Frosch_vorne_klein.jpg (26,7 KB, 131x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.05.2010, 09:15
Benutzerbild von MichaelDUS
MichaelDUS MichaelDUS ist offline
Handarbeitsbuchautor und PRYM Produkte Vorführer
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.04.2002
Ort: Landeshauptstadt Düsseldorf
Beiträge: 14.867
Downloads: 3
Uploads: 3
AW: Schlingstich bei Nähmaschine?

Hallo,

es geht dir darum mit der Maschine Stiche zu nähen, die wie handgenäht aussehen?

Einige Maschinen haben spezielle Quiltstiche, da wird dann mit einem durchsichtigen Garn und einem normalen Garn genäht, das kommt dann den Handstichen ziemlich nah.

Dann gibt es von Babylock die Sashiko, da wird mit einem Faden genäht und auf der Oberseite sehen die Stiche wie handgenäht aus: baby lock - Deutschland GmbH

Zum Aufnähen gibt es bei fast jeder Nähmaschine eine Reihe von Applikationsstichen, die zwar nicht unbedingt handgenäht, aber sehr dekorativ aussehen.

Allerdings kannst du mit jeder Nähmaschine mit dem normalen Steppstich Teile links auf links Zusammennähen. Um die Nähte zu betonen, nimmst du halt entsprechendes Garn und stellst die Stichlänge etwas länger ein.

Michael
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.05.2010, 17:04
djteilchen djteilchen ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.05.2010
Beiträge: 6
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schlingstich bei Nähmaschine?

Es geht mir nicht darum, dass es handgenäht aussieht, das wäre ja geschummelt

Mein eigentliches Anliegen war, dass der Stich sozusagen "außenrum" um den Rand geht - damit die Ränder "zu" sind, wenn ich die auf rechts zusammennähe.

Auf links möchte ich das eigentlich nicht zusammennähen, manche Teile sind so verwinkelt, dass ich da Probleme beim Umstülpen krieg (hab das nämlich schon ausprobiert... ^^"). Müsste da alle meine Schnittmuster neu machen...

Ich glaub, ich probier den Trikotstich jetzt einfach mal und schau, obs was wird...

Aber danke für deinen Link, den merk ich mir, falls ich mir mal eine professionellere Maschine zuleg

lg
djteilchen
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.05.2010, 17:15
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 23.448
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Schlingstich bei Nähmaschine?

Bei der Nähmaschine benutzt du einen engen Zickzackstich, wenn du einfach außenherum nähen willst. Die Stichlänge des Zickzack einfach so lange kleiner stellen, bis dir der Effekt gefällt.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Creativa 2017 - die Beute
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 29.05.2010, 22:12
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Schlingstich bei Nähmaschine?

Manche Maschinen haben einen "Applikationsstich". Es sind ein paar Geradstiche mit einem geraden Seitwärtsstich. Bei Vergrößerung der Stichlänge wird dieser Seitwärtsstich zu einem Zickzackstich, bei Standardeinstellung ist er gerade. Mit etwas dickerem Garn (eventuell Stichlänge anpassen und Lockerung der Fadenspannung) wird er plastischer.
Gruß
Kerstin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nähmaschine bei Aldi-Süd Jürgi Allgemeine Kaufberatung 42 04.11.2007 01:26
Nähmaschine bei Real *Kadiri* Allgemeine Kaufberatung 27 13.07.2007 07:55
Pfaff Nähmaschine bei Ebay SonneNeuss Pfaff 3 26.05.2006 09:54
Nur Nähmaschine oder Nähmaschine und Overlock? Brauche Hilfe bei Kaufentscheidung. Kathrin Bettina Allgemeine Kaufberatung 11 10.02.2006 09:11
Help - Brother Nähmaschine bei Junghanswolle!!! callecampos Brother 2 25.09.2005 15:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:04 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12468 seconds with 14 queries