Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Probleme bei Knopfloch in dickerer Umgebung. Hat jemand einen Tipp?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 28.05.2010, 00:35
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.528
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Probleme bei Knopfloch in dickerer Umgebung. Hat jemand einen Tipp?

Was ist denn ein Knopfloch-Fuß - oder anders gefragt, was ist das besondere daran?

Ich nähe meine mit dem normalen ZickZack-Fuß. Bei der ollen Singer war das so vorgesehen, die hatte auch nur ein halbautomatisches Knopfloch - und bei der Privi 4434 finde ich die automatischen mit dem Knopflochschlitten viel zu groß, mache es also wieder wie gewohnt zu Fuß.

LG Rita
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 28.05.2010, 01:43
Benutzerbild von peterle
peterle peterle ist offline
Administrationskasper
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.12.2001
Ort: Aachen
Beiträge: 17.736
Downloads: 18
Uploads: 19
AW: Probleme bei Knopfloch in dickerer Umgebung. Hat jemand einen Tipp?

Wenn das Problem darin liegt, daß es ungleichmäßig ist, dann ist ein Weg, es gleichmäßig zu machen - und den Knopflochschlittenfuß seitlich zu unterfüttern.
__________________
grüße
peterle

„Du musst nicht über Meere reisen. Du musst nicht in den Himmel hinaufsteigen. Du musst nicht die Alpen überqueren. Der Weg, der dir gewiesen ist, ist nicht weit:
Du musst Gott nur bis zu dir selbst entgegengehen.“
Bernhard von Clairvaux
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 28.05.2010, 01:52
Benutzerbild von samba
samba samba ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.05.2009
Beiträge: 15.784
Downloads: 72
Uploads: 0
AW: Probleme bei Knopfloch in dickerer Umgebung. Hat jemand einen Tipp?

Hallo!

ich kann dir die Transporthilfe zum Knopflochautomatikfuß empfehlen.
Das sind 2 Metallschienen, die am Füßchen befestigt werden und für gleichmäßigen Transport auf dem Stoff auch unter schwierigen Bedingungen ( z.B. Bundknopfloch in dickem Lederimitat, Knopflöcher an dickem Wollstoffmantel, ungleichmäßige Stoffhöhe...) sorgen.

Ist zwar nicht ganz billig, aber die Knopflöcher werden professionell. Rechnet sich also mit der Zeit.
Gibt es von Bernina für viele Nähmas.

Achja: Bin absolute Privatperson!

Liebe Grüße und gutes Gelingen!
Sigrid
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 28.05.2010, 21:21
Benutzerbild von purzelmama
purzelmama purzelmama ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.05.2008
Ort: Im Süden der Nation
Beiträge: 14.868
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Probleme bei Knopfloch in dickerer Umgebung. Hat jemand einen Tipp?

Erst mal danke an alle, die geantwortet haben.

Zitat:
zuckerpuppe: ob eine Uralt-Privileg mit einer moderneren Bernina zu vergleichen ist?
Zum Glück nicht, denn sonst würde ich jetzt nicht so mit Begeisterung nähen, das konnte einem "die Alte" bei dickeren Stoffen nämlich sehr schnell vergraulen. Das mit den halbautomatischen Knopflöchern wusste ich nur nicht (also wieder was dazu gelernt), weil ich (zum Glück) noch nie vor einem solchen Problem stand und bisher gut mit der Automatik klar gekommen bin.

Zitat:
zuckerpuppe: Keine Ahnung, welche Bernina Du hast, aber der 3er Knopflochfuß sollte dabei sein? Oder ist das bei den neueren Maschinen nicht mehr der Fall?
Ich habe die Aurora 440 QE und da ist der normale Knopflochfuß nicht mit dabei, deshalb kannte ich den auch nicht, aber da müsste man ja auch mit einem anderen Fuß improvisieren können und vielleicht muss ich den mal auf meine Anschaffungsliste setzen.

Zitat:
peterle: Wenn das Problem darin liegt, daß es ungleichmäßig ist, dann ist ein Weg, es gleichmäßig zu machen - und den Knopflochschlittenfuß seitlich zu unterfüttern.
Das hatte ich schon versucht, hat aber nicht geklappt. Lag aber vielleicht daran, dass ich dann abends einfach keinen Nerv mehr hatte. Werde ich in Ruhe, d.h. morgen, denn heute habe ich auch keine Zeit, noch einmal versuchen.

Zitat:
samba: Ich kann dir die Transporthilfe zum Knopflochautomatikfuß empfehlen.
Das sind 2 Metallschienen, die am Füßchen befestigt werden und für gleichmäßigen Transport auf dem Stoff auch unter schwierigen Bedingungen ( z.B. Bundknopfloch in dickem Lederimitat, Knopflöcher an dickem Wollstoffmantel, ungleichmäßige Stoffhöhe...) sorgen.
Das werde ich mir auf jeden Fall einmal näher anschauen.

Wie gesagt, heute habe ich einfach keine Zeit, aber morgen werde ich mich wieder damit beschäftigen und über meine Erfahrungen mit euren Tipps berichten. Vielleicht nützt es ja noch jemandem, der irgendwann das gleiche Problem hat.
__________________
LG Elke


Mein UWYH

Meine Galerie

Vernäht im Rahmen des aktuellen UWYH: 5 m (seit 01.01.2011: 72,3 m)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 28.05.2010, 23:29
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Probleme bei Knopfloch in dickerer Umgebung. Hat jemand einen Tipp?

Grundsätzlich kannst Du ein sauberes, ordentliches Knopfloch auch mit dem normalen Standard-Zickzack-fuß hinkriegen. Es ist Übungssache und wie exakt Du die Vorarbeit machst: mit Vlieseline unterbügeln, jedes Knopfloch exakt anzeichnen, eventuell langsam nähen, gleichmäßig führen.
Der normale 3er ist aber auf jeden Fall eine gute Ergänzung zum Schlitten, gerade weil Du bei Unebenheiten wie dicke Nahtstellen, eingeschlagene, verstürzte Kanten etc. besser führen kannst. Was beim Schlitten kaum oder gar nicht geht. Ob eine Transporthilfe, ein Höhenausgleich aus zusätzlichen Metallschienen besteht, aus einer unterlegbaren Kunststoffschiene, einem schlichten Stück Pappe in passender Stärke oder sogar aus einem Streifen Papier, mehrfach auf die richtige Dicke gefaltet, ist egal.
Schau aber auf jeden Fall in die Bedienungsanleitung Deiner Aurora, was sie zum Thema "manuelles Knopfloch nähen" hergibt.
Grüße und viel Erfolg
Kerstin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Abnäher,,...hat da jemand einen tipp ??? stoffelinchen Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 11 22.05.2009 12:15
Jackenfutterwahnsinn... wer hat einen Tipp? schokostern Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 4 05.05.2008 19:55
Kurztrip in die Niederlande, hat jemand einen guten Tipp? cbv-design Freud und Leid 9 26.12.2007 16:46
Jemand vielleicht einen Tipp für mich, Gina49 Fragen zu Schnitten 4 09.10.2005 14:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:32 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12704 seconds with 13 queries