Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Einfachen Tüllrock nähen - unten aufschneiden oder nicht?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 27.05.2010, 21:21
cheshirecatfreak cheshirecatfreak ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.01.2010
Beiträge: 100
Downloads: 3
Uploads: 0
Einfachen Tüllrock nähen - unten aufschneiden oder nicht?

Hallo, ich möchte gern einen Tüllrock für Mädchen machen, weil der ja soo eifnach sein soll, aber irgendwie kapier' ich die Anleitungen nicht (die da irgendwie alle gleich lauten) Also, z.B. sind folgende Beschreibungen ja völlig logisch bis auf EINEN Punkt (anschließend mehr dazu) -ich "zitiere" aus dem Netz:

"nimm ungefähr zweimal die gewünschte Länge, nähe einen Schlauch daraus (der dann doppelt so lang wie der geplante Rock sein soll), leg den Stoff doppelt (sodass du nur noch "einmal die Länge" hast), näh etwa 2 cm vom Knick entfernt einmal längs und zieh ein Gummiband ein."

oder

"Kauf dir Tüll-Meterware, je nachdem wie bauschig du das Zeugs haben willst sollten es mindestens zweieinhalb bis drei Meter sein, je mehr Stoff desto üppig. Nähe die beiden Schmalseiten zusammen, sodass eine Röhre entsteht.
Leg den Stoff längs doppelt (entweder Kante auf Kante oder aber nicht ganz zur Hälfte sodass eine Lage etwas kürzer ist als die andere). Nähe dann mit der Nähmaschine ca. 2 bis 3 cm von der Bruchkante entfernt einmal längs.
Zieh nun in den entstandenen Tunnel Gummiband in Taillenweite (plus Nahtzugabe) ein, nähe das Gummiband zusammen. Fertig.
Du kannst alternativ auch ein einfaches Stoffband oder eine Kordel einziehen, dann musst du halt bei anziehen eine Schleife binden.Wenn du es ein wenig zipfelig haben möchtest, schneidest du an der offenen Kante noch nach Belieben Ecken raus.Und wenn dir zwei Lagen Tüll noch nicht bauschig und üppig genug sind- kauf zweimal drei Meter und leg das Ganze doppelt."


Okay, so weit so gut. ABER (und nun meine eigentliche Frage) MUSS ICH DEN ROCK NICHT UNTEN AUFSCHNEIDEN??? Weil, sonst habe ich doch eine Art "Pumprock" oder so, nicht wahr?
WENN ich den unten abschneide (was ich vorerst noch nicht versuchen will), franst der dann nicht aus???
ALso, wenn ich mir die Tüllröcke meiner Tochter so ansehe, haben die unten irgendwie alle so einen Saum (Rollsaum???) Äh....???
(Was mir alternativ auch reichen würde, wäre, den Tüll lagenweise entweder auf einen Baumwollstoff zu nähen, wie bei den Tüll_Stufenröcken, die es gibt, ODER als "falschen Tüllrock" UNTER einen Baumwollrock-Saum (so wie wenn man Spitze drunter nähen würde) Aber das nur als Alternativen, ist bestimmt zu schwer für Anfänger... Also, wenn hier jemand eine Idee hat, ob ich denn nun diesen o.g. Tüllrockschlacuh aufschnibbeln kann oder soll, wäre das wirklich super!! Danke!!!!!!!!!!!!!!!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.05.2010, 21:27
Bineffm Bineffm ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 6.864
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Einfachen Tüllrock nähen - unten aufschneiden oder nicht?

Was willst Du da unten aufschneiden??? Du legst die lange Bahn zum Ring und nähst das zusammen - die Naht läuft später am Rock senkrecht. Dann legst Du die beiden langen Seiten aufeinander. Auf einer Seite hast Du dann die Bruchkante - da wird der Tunnel für das Gummiband gesteppt - das ist hinterher oben Auf der andere langen Seite hast Du 2 offene Lagen Tüll übereinander - unten am Rock.

Diese offenen Kanten kannst Du natürlich einfassen (mit Schrägband), damit sie nicht kratzen - mußt Du aber nicht.

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.05.2010, 21:31
Benutzerbild von lanora
lanora lanora ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.09.2009
Ort: Kreis Wesel
Beiträge: 16.355
Downloads: 59
Uploads: 3
AW: Einfachen Tüllrock nähen - unten aufschneiden oder nicht?

Zitat:
Zitat von cheshirecatfreak Beitrag anzeigen

"nimm ungefähr zweimal die gewünschte Länge, nähe einen Schlauch daraus (der dann doppelt so lang wie der geplante Rock sein soll), leg den Stoff doppelt (sodass du nur noch "einmal die Länge" hast), näh etwa 2 cm vom Knick entfernt einmal längs und zieh ein Gummiband ein."
Mmh, ich hab es jetzt so verstanden, das man die doppelte Länge nimmt und etwas mehr als deine Hüftweite (der Rock soll ja noch bequem drüber passen). Den Tüll an der Seite,welche deine doppelte Rocklänge ist, zu einem Schlauch zusammen nähen. Anschließend den Tüll doppelt legen und an der Bruchkante 2cm entfernt nähen (Somit hast du einen Tunnelzug) und da kommt das Gummiband durch. Die offenen Seiten kommen nach unten !!
__________________
LG Bianca

Wenn du stark bist, dann beginne, wo du stark bist. Wenn nicht, beginne dort , wo du deine Niederlage am leichtesten verschmerzen kannst.

Meine historischen WIP`s :


Ich auch :-) WIP - Burda 7880 History 1880 - Hobbyschneiderin 24 - Forum

WIP Simplicity 9761 History - Hobbyschneiderin 24 - Forum

WIP Butterick History 5831 - Hobbyschneiderin 24 - Forum

WIP-Versuch Belle-Epoque/Edwardian - Hobbyschneiderin 24 - Forum
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.05.2010, 23:57
cheshirecatfreak cheshirecatfreak ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.01.2010
Beiträge: 100
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Einfachen Tüllrock nähen - unten aufschneiden oder nicht?

AH!!!!!!!! Ich hab' das bisher von der anderen Seite gesehen, sozusagen... ach neeneenee...

Oh Gott, wie peinlich das ist ja eigentlich wirklich einfach!!! "Wald vor Bäumen...." - oder wie war das noch?

Vielen,vielen Dank!!!

(ich werde heute zwar kaum in den Schlaf kommen wegen meiner eigenen Dämlichkeit, aber naja - ich war schon immer so - wenn was ZU offensichtlich vor der Nase liegt...... )

Freue mich schon auf's Nähen
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.05.2010, 09:06
Benutzerbild von Vanilia
Vanilia Vanilia ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.07.2009
Beiträge: 2.045
Downloads: 1
Uploads: 1
AW: Einfachen Tüllrock nähen - unten aufschneiden oder nicht?

Zitat:
Zitat von cheshirecatfreak Beitrag anzeigen
AH!!!!!!!! Ich hab' das bisher von der anderen Seite gesehen, sozusagen... ach neeneenee...

Oh Gott, wie peinlich das ist ja eigentlich wirklich einfach!!! "Wald vor Bäumen...." - oder wie war das noch?
Wenns dir hilft... während ich das gelesen habe dachte ich auch "Hä?" dann ist das ja unten im Bruch... hatte den selben Denkfehler

Viel Spaß beim nähen
__________________
LG, Vanilia
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
tüllrock mädchen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Walk Mantel der unten weit ausgestellt ist oder Halbkreismantel mit Ärmel? devia Schnittmustersuche Damen 5 19.12.2009 13:31
NX200 - Stich falschrum - oben ist unten und unten oben! Asouna Brother 11 08.10.2008 23:17
einfachen Job gleich oder besseren mit Risiko? Carosternchen Freud und Leid 16 25.09.2008 09:18
Gadinen mit Spitze kürzen- oben oder unten? nähtussi Andere Diskussionen rund um unser Hobby 2 17.09.2006 11:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:35 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,30619 seconds with 13 queries