Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Festtagstracht?!? Wann, wozu, wieso und überhaupt!

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #61  
Alt 27.05.2010, 17:52
Kasha Kasha ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2007
Beiträge: 15.099
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Festtagstracht?!? Wann, wozu, wieso und überhaupt!

Aber Tiffany Wee!!!!!!!!!!!

http://www.djo-merkstein.de/ss031102.html


jedes Land hat was zum Anziehen gehabt. Früher waren die Kleidervorschriften sehr streng. Da konnte junges Mädchen nicht einfach nabelfrei herumlaufen.
An der Kleidung wurden der Ehe- und Soziale Stand, Reichtum, Beruf, Herkunft, einfach alles abgelesen. Keiner konnte da aus der Rolle fallen. Der Datenschutzbeauftragte von heute hätte seine Freude daran, alles mögliche monieren zu können.
__________________
Grüsse,
Kasha

let's fetz, heute beginnt der Rest des Lebens
Mit Zitat antworten
  #62  
Alt 28.05.2010, 09:10
Benutzerbild von Nähtrina
Nähtrina Nähtrina ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.04.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Festtagstracht?!? Wann, wozu, wieso und überhaupt!

Wenn ich das hier so mitlese, wundere ich mich doch sehr... Superteuere Trachtenkleider aus extra hergestellten Stoffen, unbezahlbarer Schmuck...

Der Begriff "Tracht" kommt von "was getragen wird". Das schränkt schon mal auf Wolle und Leinen ein, Seide war wohl kaum etwas alltägliches. Baumwolle kam eher spät auf und kaum einer hat alltags schweren Silberschmuck getragen.

Seide war früher etwas nur für wenige bezahlbares - in meiner Begriffswelt fällt dieser Stoff schon deshalb für eine Tracht weg. Authentisch wäre selbstgewebtes Wolltuch, aber wer hat schon einen Webstuhl für so etwas?

Ich liebäugele schon seit langem damit, mir eine Dithmarscher Tracht (ich bin aus Heide, meine Familie stammt aus Marne) zu nähen. Ein feines Wolltuch für das Obergewand und Leinen für das "Schört" (Hemd) wäre authentisch und angemessen.

Warum also muß "Tracht" heutzutage die "Festtagsversion für Reiche" sein? Das kommt mir irgendwie so vor wie bei der Mittelalterszene, wo jeder Ritter oder Adliger sein möchte. Es gab aber eigentlich mehr Bauern als Ritter - ist aber nicht so schmuckvoll, die Kleidung...

LG Ilka
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 28.05.2010, 09:17
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 17.589
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Festtagstracht?!? Wann, wozu, wieso und überhaupt!

Es geht hier halt um die Festtagstracht, die ja tatsächlich für Festtage eine Leben lang gedacht war. Klar sind da die Stoffe teurer. Sonntagstrachten sind schon günstiger, Werktagstrachten meist aus Alltagsstoff (aber halt grundsätzlich robust, mit 4€ Baumwolle kommt man bei den meisten Alltagstrachten nicht hin)
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 28.05.2010, 09:19
Benutzerbild von Spook
Spook Spook ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.11.2008
Ort: Insel Sylt
Beiträge: 15.016
Downloads: 73
Uploads: 0
AW: Festtagstracht?!? Wann, wozu, wieso und überhaupt!

Zitat:
Zitat von Nähtrina Beitrag anzeigen
Warum also muß "Tracht" heutzutage die "Festtagsversion für Reiche" sein?
Festtagstracht deswegen, weil ich zu einer Hochzeit eingeladen bin. Und da wäre eben die Festtagstracht zu tragen. Es geht hier nicht um historische Kleidung, also zumindest nicht in erster Linie. Es gibt auch noch die sogenannte Sonntagsstaad aber die wäre einer Hochzeit eben nicht angemessen...
__________________
Grüße von der Nordsee

Spook

No outfit is complete without scottie hair!

Mein Reste-WIP: Pullipuzzel - Hobbyschneiderin 24 - Forum
Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 28.05.2010, 09:26
vintoria vintoria ist offline
Meisterin des Damenschneiderhandwerks
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.05.2007
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 837
Blog-Einträge: 1
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Festtagstracht?!? Wann, wozu, wieso und überhaupt!

Hallo Ilka,

Darum heisst es ja Festtagstracht und nicht Werktagstracht.
Wie ich bereits erwähnt habe gibt es bei uns in Bayern aus
diesem Grund häufig die erneuerten Trachten oft auch mit
der Bezeichnung Werktagstracht.

viele Grüsse
Vintoria
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Abendgarderobe - wann kurz und wann lang? Mlle Aimée Mode-, Farb- und Stilberatung 25 03.02.2010 10:37
Wann applizieren und wann Sticken? Cathy72 Andere Diskussionen rund um unser Hobby 3 29.05.2007 23:37
Wieso immer Pfaff? Wieso nicht Huskystar? Zauberband Allgemeine Kaufberatung 4 01.06.2006 13:24
Und überhaupt... RanchRider Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 08.10.2005 12:01
Freddy Puppe und Schnitte und überhaupt???????? agathachristie Schnittmustersuche Kinder 5 23.04.2005 21:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:31 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11485 seconds with 13 queries