Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Häkeldeckchen - Motiv ausschneiden und applizieren?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 26.05.2010, 13:21
Knöpfchen Knöpfchen ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.02.2005
Beiträge: 15.442
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Häkeldeckchen - Motiv ausschneiden und applizieren?

Hallo Kerstin,
die Blüten sind bestimmt nicht aneinandergenäht.
Man häkelt sie in der letzten Reihe der Blüte zusammen.
Beispielsweise bei Deiner Blüte:

Also 1. Blüte häkeln. 2. Blüte häkeln und in der letzten Reihe 2 der Blütenblätter durch eine feste Masche oder Kettmasche verbinden. Blüte fertigstellen. 3. Blüte häkeln und das Gleiche. So fortfahren bis die Decke die gewünschte Länge hat.
Dann fängt man unten wieder an. 1. Blüte an 2 Blütenblättern zusammenhäkeln. Die nächsten Blüten werden dann immer an 4 Blättern zusammengehäkelt.

Wenn Du also abschneidest, hast Du bei den meisten Blüten an 4 Blättern eine kaputte Stelle, die in irgendeiner Form repariert werden müßte. Und nach dem was ich bisher von Dir hier gesehen und gelesen habe, glaube ich nicht das Du damit am Halsausschnitt der Tunika glücklich wirst.

Liebe Grüße und ich hoffe , ich durfte das hier so äußern
Renate
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 28.05.2010, 08:29
weltmeer weltmeer ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.07.2007
Ort: hinterm Deich
Beiträge: 300
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Häkeldeckchen - Motiv ausschneiden und applizieren?

---die 1. Fixierung mit Textilkleber ist sehr hilfreich. Ich arbeite auch viel mit alten Häkelteilen, die ich auf dem Flohmarkt erstehe.
Ich würde die Teile auch auseinanderschneiden. Lass sie doch eine Weile halten, solange es gefällt. Wer trägt denn heute ein Kleidungsstück jahrzehntelang? Die Reklame mit den ausgeblichenen Kleidungsstücken nach 40x Waschen gehört doch in die Vergangenheit...
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 28.05.2010, 16:48
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.737
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Häkeldeckchen - Motiv ausschneiden und applizieren?

So,

hier die versprochene Rückmeldung.

Bei genauerer Untersuchung und Testschneiden hat sich mein Verdacht bestätigt; die Blumen sind einzeln gehäkelt, und jede neue Blume wurde dann an den zwei Stellen direkt dran gehäkelt. So konnte ich jeweils die Schlingen der "zweiten" Blume durchschneiden, und die "erste" Blume blieb dann ganz unversehrt. Auf dem Bild hoffentlich zu erkennen.

So kann ich jetzt jede zweite Reihe verwenden und opfere nur die Hälfte; das beruhigt mein schlechtes Gewissen beim Zerschneiden dieser Handwerkskunst etwas

Liebe Grüße
Kerstin
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg haekelblumen_offen.jpg (27,7 KB, 96x aufgerufen)
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 28.05.2010, 23:37
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Häkeldeckchen - Motiv ausschneiden und applizieren?

solltest Du von den zerschnittenen später noch welche brauchen: zieh an der Schnittstelle das Garn etwas auf, so zwei bis drei Maschen. Knote eine passenden Faden an und häkele diese zwei bis drei Maschen neu. Den Faden vernähen und Du hast wieder eine intakte Blüte. Ich geh davon aus, daß Du häkeln kannst
Grüße
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 29.05.2010, 01:18
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.737
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Häkeldeckchen - Motiv ausschneiden und applizieren?

Oh je,

du überschätzt meine Fähigkeiten, aber danke

Das letzte Mal gehäkelt hab ich bestimmt vor über zwanzig Jahren, und schon gar nicht in Nadelstärke 2 oder so... Da stell ich mir das Anknoten auch schwierig vor, das möglichst unsichtbar hinzubekommen...

Die Decke hat jetzt aber jetzt noch 13 x 8 Reihen solcher Blümchen; ich schätze, selbst mit der Hälfte davon komme ich bis zum Rest meines Lebens aus.
Ich habe eben das Annähen fertig gestellt, und so schnell werd ich sowas vermutlich nicht wieder machen...

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Motiv sticken und wie eine Appli ausschneiden? xquadrat Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 1 20.07.2009 12:25
Kürbis: Augen/Mund ausschneiden, sticken, applizieren? kruemmelcara Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 02.10.2008 14:03
Applizieren: Schöne Ecken und Spitzen?? Murjana Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 36 30.03.2008 15:39
Aufnäher sticken und "ausschneiden" Michi1974 Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 6 08.01.2006 11:40
Lekala aneinandersetzen und ausschneiden Madita Fragen zu Schnitten 6 04.02.2005 20:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:47 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09928 seconds with 14 queries