Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Kostüme


Kostüme
Tanz, Theater, Karneval


Was trug man Ende des 15. Jahrhunderts? (ab ca. 1470)

Kostüme


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.05.2010, 14:31
cinnamon_lady cinnamon_lady ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.12.2008
Beiträge: 282
Downloads: 1
Uploads: 0
Was trug man Ende des 15. Jahrhunderts? (ab ca. 1470)

Hallöchen,

ich möchte gerne mit einem Freund zusammen demnächst auf einige Burgfestspiele, Mittelaltermärkte und sowas gehen. Er macht Schaukampf und hat sich dafür auch ein teures, mehrteiliges Kostüm anfertigen lassen, aber ich brauch sowas nicht, ich kann ja selbst nähen . Nach seiner Auskunft stellt sein Kostüm etwa die Zeit zwischen 1460 und 1500 dar und ich bin zwar nicht seine Partnerin, aber würde doch gern nicht aussehen, wie aus dem 12/13. Jahrhundert. Leider fehlt mir bezüglich der mittelalterlichen Kleidung irgendwie der Zugang und meine guten Ideen halten sich stark in Grenzen. Mir schweben da zwei Dinge vor...zum einen etwas sehr Elegantes und zum anderen etwas Gauklerartiges (egal ob das zusammenpasst ).

An Material hätte ich spontan:

1,50x1,50 Leinenstoffcoupons in natur, braun, schwarz, petrol und khaki
2x1,50 schwarze Wolle
eine Ziegenlederhaut in braun
7m Leinen in Natur mit leicht gelblichem Stich (es ist jedenfalls leinenartig...was genau es ist, kann ich nicht sagen)
Einen "historischen" Schnitt von Burda...den hier: http://www.burdastyle.de/schnittmust...d_26_2425.html

Beim googeln (jaja ich kann googeln, ich fühle mich nur verunsichert, macht ja jeder alles anders...) habe ich mich spontan in dieses Kleid hier verliebt:
http://www.historical-costumes.eu/Ho...mt.780x514.jpg
wobei mir da die Ärmel zu weit sind, von der Machart her gefällt mir auch dieses sehr gut:
http://www.historical-costumes.eu/Bu...ss.834x594.jpg
Ich finde die Kombination des grünen Stoffes und des (Kunst-)Felles sehr schön.
Achso, ich trag immer noch Kleidergröße 52, vielleicht beeinflusst das ja die Beratung. Und was trägt man da eigentlich in der Zeit für ne Kopfbedeckung? Und hat jemand noch Bemerkungen, Ideen oder Vorschläge, was ich aus meinem Material machen kann? Und ob das Kleid mit dem Fell auch nur irgendwie vertretbar ist? Außerdem möchte ich mir meine Schuhe selber machen, welche trägt man denn zu der Zeit? Diese Schnabelschuhe oder gehen auch einfache runde? "A" muss es nicht sein, aber auch nicht völlig lächerlich.

Und da fällt mir noch ein...ich habe da letztes einen Thread gesehen, wo sich jemand ein Kleid genäht hat und es dann vor einer wunderschönen Kulisse präsentiet. Es war glaub ich blau oder lila und orange und hatte durchbrochene Ärmel an den Oberarmen. Weiß zufällig jemand, welcher Thread das war?

Liebe Grüße
Rebekka
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.05.2010, 15:08
Benutzerbild von Plüschmonster
Plüschmonster Plüschmonster ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.06.2008
Beiträge: 270
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Was trug man Ende des 15. Jahrhunderts? (ab ca. 1470)

Hallo!

Meinst Du vielleicht diesen Thread?

Lg,
Petra
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.05.2010, 16:31
cinnamon_lady cinnamon_lady ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.12.2008
Beiträge: 282
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Was trug man Ende des 15. Jahrhunderts? (ab ca. 1470)

Oh ja danke, der Thread war es. Den hätte ich niemals wiedergefunden, ich hätte schwören können, dass die Bilder schon auf der ersten Seite sind. Für dieses Kleid ist mein Leinen vielleicht eher geeignet. Und Spätmittelalter ist ja nicht schlecht.

Und ich glaube nicht, dass der Fellbesatz meiner Figur negativ entgegenkommt, weil ich nicht so viel Brust habe und das Fell ja hauptsächlich die Brust betont. Ich bräuchte theoretisch nur die Rückversicherung, ob das halbwegs historisch vertretbar ist. Das Material auf dem Bild ist übrigens Brokat und Samt, aber ich würde aufgrund meiner Abneigung gegen Samt was anderes nehmen. Weiß jemand wie viel ich für eine Houppelande (also das Grüne) etwa an Stoff brauchen würde?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.05.2010, 17:43
Benutzerbild von Phem
Phem Phem ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.01.2009
Ort: NRW
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Was trug man Ende des 15. Jahrhunderts? (ab ca. 1470)

Kennst Du diese Seite? Evtl. sind cda ja noch einige Anregungen für Dich dabei.

Grüße, Phem.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.05.2010, 15:53
Benutzerbild von Caitlyn
Caitlyn Caitlyn ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.05.2010
Ort: bei Bergheim
Beiträge: 185
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Was trug man Ende des 15. Jahrhunderts? (ab ca. 1470)

Ich würde dir Period Patterns und Reconstructing History anraten. Die machen sehr gute Schnittmuster im MA Bereich.

Ich fürchte aber das du ein wenig wenig Stoff haben könntest. Für ein Standart-Unterkleid brauch ich ca. 4 Meter. Bei Überkleider kanns locker 7 Meter werden....

Liebe Grüße
Caitlyn
__________________
Liebe Grüße
Caitlyn
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Damen- und Herrenmode des 19. Jahrhunderts shangri Andere Diskussionen rund um unser Hobby 9 16.12.2006 01:51
Aus gegebenem Anlass: wie nimmt man 15 kg ab und hört auch noch auf zu rauchen Jana Boardküche 9 23.11.2006 11:44
Wochenendfahrt mit ca. 15 Familien...Tipps?? KleinesLieschen Freud und Leid 9 30.09.2006 08:59
Schneiderpuppenbautag bei München-Pasing ca. Ende April Anja66 Kontaktbörse 78 23.04.2006 19:11
Hanseatic Bügelmangle Anleitung gesucht ca.10-15 Jahre alt sonnex Bedienungsanleitung gesucht 0 07.11.2004 13:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:11 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12887 seconds with 13 queries