Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



BH-schnitt für anfänger

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 22.05.2010, 21:39
hasekind hasekind ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.03.2006
Beiträge: 14.871
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: BH-schnitt für anfänger

hallo,

erst mal ganz lieben dank für die vielen hilfreichen antworten.
ich werde mir also auf jeden fall einen schnitt besorgen mit deutscher anleitung und nicht allzu hohem anspruch.
ich gehe auch davon aus, dass ich ein wenig herumprobieren, muss bis ich ein optimales ergebnis für mich gefunden hab.
liebe grüsse hasekind
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 23.05.2010, 00:02
vab vab ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.05.2008
Ort: Köln
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 5
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: BH-schnitt für anfänger

Zitat:
Zitat von anagromydal Beitrag anzeigen

@vab
Schau mal oben im Forum da ist ein Thread angepappt wo es um die Ermittlung der BH-Größe geht. Die Kaufgröße ist nicht unbedingt immer das was du tatsächlich tragen solltest damit es passt. Das kann ganz schön abweichen, ich hab früher 75B gekauft und nähe jetzt 65E (so ungefähr - bei den selberkonstruierten ist das nicht so ganz genau zu sagen).

Hallo Mo,

tja, das ist es eben...
Die Differenz zwischen 75B und 65E ist enorm.
Was wäre passiert, hättest Du Dir 67E gekauft? Wahrscheinlich hätte nichts gepasst.

Wenn ich nun nach dem Schema im angepinnten Thread meine Größe ermittel - ist das dann die Kauf-Größe oder die "Selbstnäh-Größe"?

Bei Hosen oder T-Shirts lässt sich oft noch etwas an der Größe "retten", alleine schon durch die Nahtzugaben. Das entfällt bei einem BH weitgehend. Entweder passt - oder Tonne.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 23.05.2010, 00:12
Bineffm Bineffm ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 7.249
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: BH-schnitt für anfänger

Zitat:
Zitat von vab Beitrag anzeigen
Die Differenz zwischen 75B und 65E ist enorm.
Das täuscht - so groß ist der Unterschied gar nicht...

Die Körbchengröße eines 75B entspricht (je nach Schnitt genau oder grob) der Körbchengröße eines 70C und eines 65D.....

Und ansonsten - nicht gleich mit dem teuersten Material anfangen - wenn Du mal guckst - dann haben hier die meisten tatsächlich eine ganze Menge Teile für die Tonne produziert, bevor der erste BH so richtig gut geworden ist - auch wenn bei vielen die ersten Versuche immer noch besser gesessen haben als alle gekauften. Das ist bei BHs halt einfach so...

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 23.05.2010, 01:07
bubi06 bubi06 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.12.2009
Beiträge: 18
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: BH-schnitt für anfänger

Hallo,

jetzt muss ich auch mal noch eine kurze Frage stellen... Und zwar möchte ich mich jetzt dann auch mal an selbstgenähten Dessous versuchen aber nachdem ich grad gelesen habe, dass hier viele schon einige Modelle für die Tonne produziert haben, überlege ich jetzt, mit welchen Stoffen ich dann anfangen soll zu nähen - hab mir bei sewy so Nähpakete bestellt von BH Julie, String Julie und Stringpanty Amelie. Kann ich für den Anfang auch einfach statt der schönen Spitzenstoffe einfach Jersey aus den Sanetta-Überraschungspaketen von Michas Stoffecke nehmen? Da hab ich nämlich die ein oder andere Farbe, von der ich noch nicht weiß, wofür ich sie nehmen soll

Danke für eure Antworten und Sorry, dass ich hier einfach mich einklinke mit meinen Fragen!!

LG Meike
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 23.05.2010, 02:35
Benutzerbild von anagromydal
anagromydal anagromydal ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.12.2009
Ort: In Deutschland ganz unten rechts
Beiträge: 2.038
Blog-Einträge: 3
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: BH-schnitt für anfänger

@vab
wie Binneffm schon erklärt hat... der Unterschied im Körbchen ist nicht so groß. Der einzige große Unterschied ist das Unterbrustband. Ich habe lange Zeit damit gelebt das die BHs bei jeder Bewegung nach oben rutschten und dachte das wäre halt so wenn man nicht grad so viel Oberweite hat die das verhindert. Erst hier hab ich gelernt das mir das UBB VIEL zu weit war. Jetzt rutscht mir nix mehr davon. Mit jeder Unterbrustband-Nummer die man runter geht, muß der Buchstabe eins rauf damit man auf das gleiche Körbchenvolumen kommt.

Allerdings habe ich bisher noch nie irgendwo einen 65E käuflich zu erwerben gesehen (nicht in meiner Ecke der Welt zu kriegen, wie es scheint) - ausser im Web natürlich. Ganz abgesehen davon, das ich auch nicht so "ei'säumt" bin das ich es mir leisten könnte mehr als 50 Euro für einen BH hinzulegen. Davon braucht man ja in der Regel mehrere bis viele*grins* (Ich würde jetzt nicht mal mehr in Betracht ziehen einen für 15 Euro von Cheap&Awful zu kaufen, die sind mir zu labberig verarbeitet - Maßgeschneidert macht fürchterlich verwöhnt irgendwie ).

@bubi
never mind... Fragen stellen ist immer erlaubt .
Ich hab zu Beginn auch gedacht, ach probierst erstmal mit Restl was du noch da hast. Es funktioniert nicht wirklich, die Material-Eigenschaften weichen manchmal so sehr ab, das man am Ende zwar was genäht hat, aber nicht im Entferntesten beurteilen kann ob es passt, weil es einfach nicht das richtige Material ist. Es ist ungefähr, aber eben nicht just so.

Wenn du nicht die teuren Materialien verbraten willst für Übungszwecke (was ich auch nicht tun würde, man kriegt die Kohle ja nicht geschenkt), dann schau dich bei den einschlägigen Online-Händlern mal nach Reste- oder Sparpaketen um. Das sind Stoffe die die richtigen Eigenschaften haben, aber man kann sich halt nicht aussuchen was man kriegt. Da könnten Sachen dabei sein die du wunderschön findest und andere wo du sagst: "Oh mein Gott, wie scheußlich" Aber es ist günstiger und zum Üben ist die Farbe ja erstmal Wurscht. (sag ich jetzt mal als bekennender Überraschungspakete-Fan)

Grüße

Mo
__________________
Was ich bin und lebe ist Ausdruck meiner persönlichen Entwicklung. Was andere von mir halten ist Ausdruck deren persönlicher Entwicklung.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welcher Schnitt für Anfänger am besten geeignet? Janineb1 Fragen zu Schnitten 8 30.09.2011 16:10
Welcher Dessous-Schnitt für Anfänger? SEW-IH Dessous 19 16.09.2008 18:11
Amelie-Schnitt für BH und BH-Hemd? Schneefrau Dessous 6 10.09.2006 20:27
Welcher Slip-Schnitt für (Rubens-)Anfänger? anea Dessous 9 27.12.2005 19:03
Schnitt für so einen BH? LillyMaus Dessous 27 24.05.2005 22:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:34 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,84870 seconds with 13 queries