Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


Wie wird Rasterquick verwendet ??

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 14.11.2004, 21:56
Schneefrau Schneefrau ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.11.2004
Beiträge: 229
Downloads: 2
Uploads: 0
Wie wird Rasterquick verwendet ??

hallo,
kann mir jemand sagen, für was man "Rasterquick" eigentlich braucht und wie man es anwendet ? Ich habe ein 60°-Vlies und darauf (?) sollen Stoffstücke genäht werden.
Auf Eure Hilfe warte ich ganz dringend und freue mich schon..

Es dankt Euch ganz herzlich
Eure Schneefrau
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.11.2004, 22:24
Benutzerbild von Räubermaus
Räubermaus Räubermaus ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: 83671 Benediktbeuern
Beiträge: 154
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Wie wird Rasterquick verwendet ??

Schau mal auf www.patchwork-welt.de unter Techniken. Ganz unten: Stern-Bilderkurs.
Da sieht man einen Stern - genäht mit dem Dreiecks-Raster.
Ich verwende es hauptsächlich dafür. Wenn ich eine genaue Nahtlinie benötige und nicht "Frei-Schnauze" nähen möchte.
In Aachen haben sie damit auch Log-Cabin genäht. Allerdings war es dort Quadrat-Raster.

Grüße Heidi H.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.11.2004, 12:17
Benutzerbild von mzw
mzw mzw ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: 31855
Beiträge: 17.484
Downloads: 0
Uploads: 0
Beitrag AW: Wie wird Rasterquick verwendet ??

hallo, Rasterquick gibt es auch mit Quadraten ...zum Ausreißen oder für Verbleiben auf dem Prokjekt..
Rasterquick ist total gut für Leute wie mich mit eingebautem Knick in der Pupille... mir fehlt einfach der Blick für das,was gerade ist...selbst in der Krankengymnastik schwierig..zuhause guckt mein Mann für mich...also Spaß beiseite ..zum exakten Nähen, gerade für den Anfang kann es eine große Hilfe sein...Johanna Rupprecht hat daraus eine ganze Technik entwickelt für Patchwork....es gibt 4 Bücher dazu. Ich nehme es, um mich mich kleinen Teilen, aus denen Blöcke gearbeitet werden , auf Linie zu halten...klappt gut....einfach ausprobieren..
viel Spaß dabei!
liebe Grüße
Peggy
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.11.2004, 12:22
Benutzerbild von Knudel
Knudel Knudel ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: Malters / LU, Schweiz
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 2
AW: Wie wird Rasterquick verwendet ??

Alles zu rasterquick steht schon hier.
Ich kann Dir auch die Bücher von Johanna Rupprecht ans Herz legen.
Sehr gut geschrieben und die Anleitungen sind mit Bildern.
Rasterquick, egal ob im 60° oder Quiadrat kann man für fast alle Patchworkarbeiten nehmen. Es wird als Unterlage zur " Papier - Näh - Methode genommen.
__________________
Bärbel

wer sucht den hier nach Fehlern
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.11.2004, 21:17
Benutzerbild von Karina
Karina Karina ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.03.2002
Ort: Rheinberg/Niederrhein
Beiträge: 14.941
Downloads: 15
Uploads: 0
Daumen hoch AW: Wie wird Rasterquick verwendet ??

Zitat:
Zitat von Räubermaus
Schau mal auf www.patchwork-welt.de unter Techniken. Ganz unten: Stern-Bilderkurs.
Da sieht man einen Stern - genäht mit dem Dreiecks-Raster.
Ich verwende es hauptsächlich dafür. Wenn ich eine genaue Nahtlinie benötige und nicht "Frei-Schnauze" nähen möchte.
In Aachen haben sie damit auch Log-Cabin genäht. Allerdings war es dort Quadrat-Raster.

Grüße Heidi H.
Hallo Heidi,
Du bist meine Rettung
Genauso eine Anleitung habe ich gesucht
Genauso einen Stern möchte ich mit Rasterquick machen,
habe bereits eine Materialpackung gekauft und konnte mir
unter der Beschreibung nicht so richtig was vorstellen.

Danke!
__________________
Viele Grüße

Karina

Blog der Ruhrpott-Schneiderinnen Nähtreffen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:48 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08443 seconds with 12 queries