Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Grundschnitt erstellen - für jeden Stoff einen eigenen Schnitt?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 19.05.2010, 23:06
vab vab ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.05.2008
Ort: Köln
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 5
Downloads: 8
Uploads: 0
Grundschnitt erstellen - für jeden Stoff einen eigenen Schnitt?

Ich lese immer öfters im Forum, dass man idealerweise einen "gut sitzenden Grundschnitt" hat. Aus diesem kann man dann seine Variationen entwickeln.

Klingt einleuchtend.

meine Frage:
Brauche ich für jede "Materialart" einen eigenen Grundschnitt?

beispiel T-Shirt:
Könnte aus Leinen sein, mit Reißverschluss oder Knopf
könnte aus "normalem" Shirtstoff sein
könnte aus superelastischem Jersey sein

Bei den Kaufschnitten wird nicht umsonst darauf hingewiesen, für welche Materialien der Schnitt konzipiert wurde.


Hm....... denke ich zu kompliziert?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.05.2010, 23:17
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.626
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Grundschnitt erstellen - für jeden Stoff einen eigenen Schnitt?

Kommt drauf an... für Webstoffe und Strickstoffe wird man eher unterschiedliche Schnitte brauchen.

Ansonsten kommt man schon auch mit anpassen hin. Je mehr Erfahrung man hat, desto eher weiß man, was man bei unterschiedlichen Stoffen ändern muß. Im zweifelsfall aber erst mal heften und dann Feinanpassen.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: fait main N° 419 (Décembre 2016)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.05.2010, 00:44
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.084
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Grundschnitt erstellen - für jeden Stoff einen eigenen Schnitt?

Ich denke, ja, man braucht andere Schnitte.

Bei Schnittmusterprogrammen kann man Dehnbarkeit einstellen, dann wir der Schnitt
prozentual verkleinert, das könnte man auch mit Bleistift und Lineal auf Papier machen.

LG Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.05.2010, 04:28
Benutzerbild von Dida
Dida Dida ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.02.2006
Ort: on Australia´s beaches
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Grundschnitt erstellen - für jeden Stoff einen eigenen Schnitt?

Ich hab meine Grundschnitte immer so verstanden, das sie mir ne Püppi ersetzen und sie immer etwas angepasst an das jeweilige Objekt meiner Begierde...

Meinen eigentlichen Oberteil- Grundschnitt z.b würde ich so nie tragen, der sitzt wirklich wie ne 2 Haut. Aber zum spielen mit Variationen ist er einfach super toll, weil wenn der da reinpasst, passe ich da definitiv auch rein.
__________________
Liebe Grüße
Dida
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.05.2010, 10:19
Benutzerbild von dod
dod dod ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Schweiz
Beiträge: 2.502
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Grundschnitt erstellen - für jeden Stoff einen eigenen Schnitt?

Hallo vab,
es ist schon empfehlenswert, für elastische und nichtelastische Stoffe 2 verschiedene Schnitte zu haben. Mehr brauchst du aber nicht: je nach Stoffqualität kannst du dann etwas erweitern (also z.B. ein paar mm ausserhalb der Nahtlinie nähen oder bei légèren Teilen den Armausschnitt vertiefen, die Seitennähte weiter nach aussen setzten etc.) Normalerweise wird bei einem Jerseygrundschnitt wie bereits beschrieben eine prozentuale Verkleinerung vorgenommen. Meinen wirklich hautengen "normalen" Kleidergrundschnitt kann ich aber auch für Jersey nehmen, wenn es etwas lockerer sitzen soll. Wenn du nach Lehrbuch konstruierst, sind bestimmte Bequemlichkeitszugaben eigentlich schon enthalten, das ist dann Geschmacksfrage, ob man es irgendwo weiter und weniger körperbetont haben möchte. Das Wichtigste und Hilfreichste ist, dass beim Grundschnitt die Proportionen stimmen, was bei z.B. mir bei den Kaufschnitten leider überhaupt nicht der Fall ist.
__________________
Viele Grüsse, dod
Meine blogs:Stichelbeere und Garderobenblog
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schnitt für Unterwäsche selbst erstellen? Anonymus Januar 2009 14 01.10.2009 22:51
an alle die einen eigenen block bei google haben sydney74 Rund um PC und Internet 5 14.05.2008 16:22
Vorschlag: Jeden Monat einen Socken-Knitalong? Sewbra Stricken und Häkeln 105 08.01.2008 09:09
Jetzt auch einen eigenen Sessel..... Patchwork-Nixe Freud und Leid 4 28.08.2005 01:45
Pfaff 7530 und Erstellen von eigenen Stichen MichaelDUS Pfaff 14 25.04.2005 16:48


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:49 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07304 seconds with 13 queries