Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Wieviel Watt bei einer Nähmaschine für dicke Stoffe

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 19.05.2010, 13:50
Benutzerbild von GrisiB
GrisiB GrisiB ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
Wieviel Watt bei einer Nähmaschine für dicke Stoffe

Hi!
Ich hab da mal eine Frage zu einer kräftigeren Nähmaschine:

Ich habe die Singer Tradition 2273 und als ich kürzlich an einer Jeans meiner Mama was ausgebessert habe, hat sie drei Stoffschichten übereinander einfach nicht ausgehalten, hat heftig Lärm gemacht, kam aber nicht weiter.
Ich möchte nun aber irgendwann auch mal dickere Stoffe benähen (Vorhänge beispielsweise, Winterröcke, eigene Jeans oder einen dicken Mantel usw.) und würde gern wissen, wieviel so eine Nähmaschine Leistung haben sollte, umd dicke Stoffe zu schaffen. Allerdings weiß ich gerade nicht, wieviel meine Singer da so zu bieten hat (bin nicht zuhause), aber bei drei Baumwollstoffschichten und mehr wird sie zickig (hatte für Topflappen Reste aus dickem Stoff, da wollte sie schon nicht mehr, geschweige denn Binding an Patchworkarbeiten )

Wie stark sind eure Maschinen?
LG
Grisi
__________________
Gib dem Menschen einen Hund und seine Seele wird gesund (Hildegard von Bingen)

"Dass mir der Hund das Liebste sei,
sagst Du, oh Mensch, sei Sünde. Ein Hund bleibt dir im Sturme treu, ein Mensch nicht mal im Winde." (Franz von Assisi)

Geändert von GrisiB (19.05.2010 um 14:16 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.05.2010, 14:49
Benutzerbild von ChristianeB
ChristianeB ChristianeB ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.04.2009
Ort: Berliner Ecke
Beiträge: 17.484
Downloads: 13
Uploads: 0
AW: Wieviel Watt bei einer Nähmaschine für dicke Stoffe

Hallo Grisi,

ich glaube, es kommt nicht allein auf die Watt-Zahl an, sondern auch darauf wie diese Kraft umgesetzt wird. Aber das können Dir technisch versiertere User wohl besser erklären als ich
__________________
Liebe Grüße
Christiane
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.05.2010, 14:51
Benutzerbild von Chnuesi
Chnuesi Chnuesi ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.08.2007
Ort: Elsau-Schottikon ZH Schweiz
Beiträge: 186
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Wieviel Watt bei einer Nähmaschine für dicke Stoffe

Ich bin zwar kein Nähmaschinenmechaniker aber ich versuch mal verständlich eine einigermassen sinnvolle Antwort zu geben.

Meine Bernina hat 105 W, das weiss ich erst seit eben, hab nachgucken müssen.
Es ist eine gewöhnliche Haushaltsmaschine und hat unzälige Kinderjeans geflickt, neue Reissverschlüsse in Jeans eingenäht, Jeans gekürzt und auch welche neu genäht.

Für dicke Stoffe spielt die Motorenleistung meiner Meinung nach eine sekundäre Rolle, viel wichtiger ist das die Technik mit der man Arbeitet stimmt. Ich sag mal Schuhlöffeltechnik!
Damit meine ich das man, will man über dicke Nähte und dergleichen nähen vor oder meist hinter dem Nähfuss eine Erhöhung unterschieben muss, damit der Transporteur richtig arbeiten kann. Ich nehme meist ein zweites Stück Jeans das ich zusammengefaltet unterschiebe. Das klappt in den meisten Fällen.

Wenn man so doch nicht über die Kappnähte kommt, dann kann man die auch auftrennen, die mittleren gefalteten Stoffe wegschneiden und das so feststeppen.

Wenn Du Dir doch eine neue Maschine leisten möchtest, dann wäre vielleicht noch bevor Du Dich mit der Motorenleistung auseinadersetzt wichtig zu wissen ob sie einen Oberfusstransport hat. Meine hat das nicht, wäre aber eine Option die ich mir wünsche. Das ist nicht nur praktisch bei dicken Stoffen sondern auch bei rutschigen, heiklen Geweben.
__________________
Liebe ist:
Sein Innerstes nach aussen kehren und sich für die Nähte nicht schämen müssen.
Grüsse: Iris

Chnuesi
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.05.2010, 19:51
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.653
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Wieviel Watt bei einer Nähmaschine für dicke Stoffe

Tja,

in der Werbung nennt sich das immer die Durchstichskraft. Aber eine Wattzahl steht da nie dabei... Ob man uns Frauen solche technischen Feinheiten nicht zumuten will oder ob das eine mit dem anderen eh nichts zu tun hat, entzieht sich meiner Kenntnis... Bin mal gespannt, was die Profis dazu sagen.

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.05.2010, 23:32
Benutzerbild von dark_soul
dark_soul dark_soul ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.05.2007
Ort: Westerwald
Beiträge: 17.741
Downloads: 4
Uploads: 1
AW: Wieviel Watt bei einer Nähmaschine für dicke Stoffe

Auf dem Typschild meiner Privileg (die blaue) steht 40 Watt...

Und die näht auch Jeans. Auch die Kappnähte (wobei ich an besonders dicken Stellen mit dem Handrad nachhelfen muss).
__________________
Viele Grüße
Bettina

Mein (zur Zeit verwaister) Foto-Blog Dark and Sweet Things
In Arbeit: BOM 6 Köpfe - 12 Blöcke - Sewing is Cheaper Than Therapy - UWYH bis 31.12.2017
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nähmaschine für Gurbänder, Cordura, Drachen also sehr dicke Stoffe TheToggle Allgemeine Kaufberatung 6 10.11.2009 22:47
Nähmaschine f. dicke Stoffe bzw. Bootspersenning? kiwi69 Allgemeine Kaufberatung 0 02.12.2007 12:44
Nähmaschine für dicke, feste Stoffe Susa Allgemeine Kaufberatung 13 28.02.2006 14:19
Perfekte Nähmaschine für dicke Stoffe zum Taschen nähen? mme_fischkopp Allgemeine Kaufberatung 0 11.12.2005 13:00
Nähmaschine für sehr feste & dicke Stoffe? Kikio Allgemeine Kaufberatung 3 06.11.2005 22:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:22 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11154 seconds with 13 queries