Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Shirts, so mache ich das inkl. Halsausschnitt!

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 18.05.2010, 21:02
Frau-Jule Frau-Jule ist offline
Schönes für Kleine und Große
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2006
Ort: Wetterau
Beiträge: 15.431
Downloads: 1
Uploads: 0
Shirts, so mache ich das inkl. Halsausschnitt!

So, aus gegebenem Anlass, weil viele (vor allem Anfänger) immer wieder danach fragen, oder Probleme bei Halsausschnitten an Kindershirts und Pullis haben, habe ich heute mal mitdokumentiert (achtung Bilderflut ;-))

Ich habe heute ein Raglanshirt genäht, und den Foto in der Hand gehabt. Hier zeige ich also, wie ICH das mache mit den Shirts. Natürlich gibt es viele Möglichkeiten, den Halsausschnitt bei Shirts zu machen, ich mag meine Methode und bin zufrieden mit dem Ergebnis; deshalb stelle ich sie vor.

Ich nehme in 90% der Fälle Bündchenstoff fürs Halsbündchen, weil sich das besser dehnt, besser zurückspringt und besser anlegt. Grundsätzlich geht es auch mit Jersey, ich würde da nur welchen mit Elasthananteil empfehlen und evtl schräg zuschneiden, um die Dehnung noch zu erhöhen.

Ich nähe heute eine schlichte Zoe, die Ärmel sind uni, Vorder- und Rückenteil sind geringelt.

Zuerst nähe ich beide Ärmel ans Vorderteil und einen Ärmel ans Rückenteil (bei einem "normalen" Shirt würde ich eine Schulternaht schließen):




Das Halsbündchen schneide ich bei Kindershirts immer 5cm breit und in der Länge so nach gusto zu:




Dann falte ich das Halsbündchen längs, also auf 2,5cm Breite. Anfängern rate ich, das Bündchen zu bügeln, das erleichtert den nächsten Schritt, aber ich bin faul ;-]. Dann nähe ich das Bündchen an den Halsausschnitt. Dabei liegt der Stoff unten und mit der rechten Seite nach oben, an der noch offenen Raglannaht (das wäre identisch mit der offenen Schulternaht) fange ich an. Die ersten Stiche nähe ich ungedehnt, dann dehne ich das Bündchen. Das muss frau nach Gefühl machen, aber ich sage mal: eher mehr als weniger dehnen...

Ich nähe das mit der Overlock. Genauso kann man aber auch einen Overlockstich oder einen anderen dehnbaren Stich der normalen Nähmaschine nutzen.




angenäht sieht das so aus. Der Stoff wellt sich leicht, das finde ich aber genau richtig so! Das überstehende Zuviel an Bündchenstoff schneide ich ab:




Jetzt wird die letzte Raglannaht geschlossen. Dabei fange ich am Bündchen an, lege die Nahtzugaben nach unten ins Shirt und achte darauf, dass die obere Kante und die Nähte vom Halsbündchen aufeinandertreffen:




Die überstehende Overlockkette ziehe ich in die Naht. Dann wird der Halsausschnitt abgesteppt. Ich lege die Naht vom Halsbündchen in den Ärmel (das ist aber egal. Wenn ich nur eine offene Schulternaht habe, lege ich die NZG grundsätzlich ins Rückenteil). Dann nähe ich die NZG auf dem Bündchen mit einem Gradstich fest:




Bin ich am Stoff angekommen, stecke ich die Nadel in den Stoff und drehe das Shirt um 90°. Jezt kann ich rundherum das Bündchen auf dem Stoff absteppen:




Dazu stelle ich den Dreifach- Zickzack ein; bei meiner Maschine Stich Nr. 16:




Einmal rundherum, und am Schluß den Faden vernäht:



So sieht der Halsausschnitt von außen aus. Der Stoff wellt sich leicht, das ist aber im angezogenen Zustand nicht mehr sichtbar, sonder legt sich schön an den Ausschnitt des Kindes an:




und so sieht es von innen aus. Alle NZG sind ordentlich festgesteppt:




Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, das Vorderteil evtl zu betüddeln. Dann werden die Ärmel- und Seitennähte geschlossen. Dabei müssen die Nähte unter dem Arm aufeinandertreffen (davon gibts leider kein Bild).

Bei meinem Shirt war der Stoff für die Ärmel ein bißchen knapp. Der Rest Bündchen reicht gerade noch für zwei Kinderärmel, das werte ich als Zeichen und nähe Bündchen an den Ärmelsaum .
Dafür schneide ich einen Streifen Breite 8-10cm (hier sind es 9,5), Länge so lang wie der doppelte Ärmel (also einmal den Umfang vom Ärmelsaum):




Dann nähe ich die Bündchen zum Ring:




Jetzt falte ich die Bündchen mit der Naht nach innen der Breite nach. Dann stecke ich die Nähte vom Bündchen auf die Naht vom Ärmel. Den Rest stecke ich nicht, ich sortiere das mit den Fingern während dem Nähen, weil ich das Bündchen ja ein bißchen auf die passende Länge dehnen muss.
Ich nähe das Bündchen quasi innen an, weil meine Ovi keinen Freiarm hat:




So sieht das aus, wenn es fertig ist:




Dann steppe ich von außen ab, genau wie den Ausschnitt auch (nur habe ich diesmal keine NZG im Bündchen festzusteppen).




Das Shirt wird noch gesäumt. In meinem Fall kann ich mich an den Ringeln orientieren. Auch wieder mit meinem 3fach Zickzack.

Fertig:




Ohne Fotos hab ich so ein Shirt in ner Stunde genäht. Heute hat´s euch zuliebe bißchen länger gedauert......

In meinem Blog (Beitrag von heute, die Adresse findet ihr im Profil) kann man die Bilder noch größer klicken.

Liebe Grüße, Jule
__________________
Liebe Grüße, Jule

Geändert von Frau-Jule (19.05.2010 um 12:47 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.05.2010, 21:25
Benutzerbild von immersatt888
immersatt888 immersatt888 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.03.2009
Beiträge: 14.869
Downloads: 46
Uploads: 0
AW: Shirts, so mache ich das inkl. Halsausschnitt!

super jule

vielen dank

barbara
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.05.2010, 06:38
Benutzerbild von pharao
pharao pharao ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.09.2009
Ort: Hessen
Beiträge: 1.098
Downloads: 12
Uploads: 1
AW: Shirts, so mache ich das inkl. Halsausschnitt!

Supi WIP ... ich habe vorgestern das erste mal versucht ein Shirt mit der Ovi zusammenzusetzen .... es sollen weitere folgen
__________________
... Maritta ...
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.05.2010, 06:43
Benutzerbild von Dida
Dida Dida ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.02.2006
Ort: on Australia´s beaches
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Shirts, so mache ich das inkl. Halsausschnitt!

schöner WIP, danke
__________________
Liebe Grüße
Dida
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.05.2010, 07:58
Benutzerbild von blitzie
blitzie blitzie ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.08.2009
Ort: hessen zwischen wiesbaden und limburg
Beiträge: 14.893
Downloads: 23
Uploads: 0
AW: Shirts, so mache ich das inkl. Halsausschnitt!

hallo, ich sage danke für die vorführung.
bei mir passiert oft, das der halsausschnitt vom schnitt her zu weit oder zu eng ist. das ist dann immer ein geschnippele bis es richtig ist.
mit diesen bündchen kann man dann immer noch etwas hinbiegen.

liebe grüsse blitzie[FONT="Comic Sans MS"]::[/
__________________
liebe grüße ELKE

meine Galerie
www.casacoeurnoble.blogspot.com
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie mache ich einen Halsausschnitt? cucito morito Schnittmustersuche Kinder 18 21.01.2007 08:31
wie mache ich das? Maman Lili Andere Diskussionen rund um unser Hobby 6 19.10.2006 13:41
mache ich das so richtig? fritz Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 22 19.04.2005 17:21
Halsausschnitt bei T-Shirts nähbinchen Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 11.03.2005 16:40
Ich mache das mal hier, Sweetkids-Design Freud und Leid 4 17.11.2004 09:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:32 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12100 seconds with 13 queries