Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Lagenlook – oder zumindest so ähnlich

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 18.05.2010, 17:27
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Lagenlook – oder zumindest so ähnlich

Für den Lagenlook braucht man eine bestimmte körperliche Ausstrahlung, also eine gewisse sehr selbstbewusste Allure. In meinem Bekanntenkreis gibt es genau drei Frauen, die das tragen können. Alle nicht besonders gross und keine schlank.

Die eine ist die Geschichtslehrerin meiner Tochter, schon 60 Jahre alt und eine rothaarige Powerfrau. Von den Schülerinnen ob ihres wachen und cleveren Geistes geliebt, von der Schulleitung als Personalrätin geachtet und gefürchtet..

Die andere verkauft in einem Laden namens "Schöne Dinge" Kunsthandwerk und Nippes.

Die Dritte ist die Hamburger Goldschmiedin Hilde Leiss. Eine Künstlerin durch und durch.

Alle diese Frauen wären im Businesslook und auch in Jeans und Baumwollshirt falsch. Im Lagenlook sind sie richtig.

Wichtiger als die Frage, was macht der Look mit meinem Körper ist deshalb die Frage, was macht er mit mir.

Und, liebe 3Kids, entschuldige die offenen Worte, für Dich ist das nichts. Der wird Dich erschlagen. Selbstzweifel machen den Look zur Hölle. Er braucht eine unglaublich starke und selbstbewusste Persönlichkeit. Wer zweifelt, ob das geht, hat schon verloren.

Meint

Isebill
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 19.05.2010, 01:19
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.084
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Lagenlook – oder zumindest so ähnlich

Habe ich jemanden mit der smd-Idee angesteckt? Wusste ich gar nicht, tut richtig gut. Hätte ja auch sein können, dass es Du aus einem Buch oder so hast.

LG Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 19.05.2010, 19:45
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.563
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Lagenlook – oder zumindest so ähnlich

Hallo,

wenn ich das richtig sehe, bist du oben schlanker als unten, richtig?

Die ganzen Details und die größte Stoff-Fülle bei der gezeigten Kombi in deiner Zeichnung befinden sich aber um die Hüfte, was diese betont und größer erscheinen lässt. Ich weiß nicht, ob das jetzt so unbedingt das ist, was du erreichen möchtest...

Besser wäre es imho andersherum, ein schlichtes Unterteil mit streckenden Längslinien und ein voluminöseres Oberteil, das Details rund um Hals, Schultern und Brust hat, z.B. generell Kragen, weite Kragen, aufgesetzte Brust-Taschen etc., um da optisch mehr hinzumogeln als da ist.

Wenn die Hose an den Oberschenkeln weit genug ist, würde ich die Beine von da einfach gerade herunterlaufen lassen. Keine Ballonform, das legt wieder den Schwerpunkt auf die breiteste Stelle. Und keine Quernähte unten auf den Hosenbeinen, wie sewbra schon schreibt.

Die vertikalen Längslinien, die das Oberteil hat, sollten sich eher auf der Hose wiederfinden, und nicht oben. Oben wären Querlinien besser, eben weil das breiter wirken lässt.

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 19.05.2010, 21:48
Benutzerbild von ajnoshb
ajnoshb ajnoshb ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.04.2007
Ort: Bremen - Nord
Beiträge: 909
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Lagenlook – oder zumindest so ähnlich

ähm ... jein

Wenn ich da an die Probehose von Schneedi denke:

7505 Hose in Variante B - Hobbyschneiderin + Forum

dann war die Form mit "gerade runter" nicht so das Richtige.

Ich weiß auch nicht, ob das voluminöse Oberteil so geeignet ist. Wie wäre es denn für den Anfang mit einer Blusenjacke in der für Lagenlook typischen, kurzen Länge? Nach einem der Schnitte von Doro, die mir dazu sehr gut gefallen würden. Und dann mal testen, wie sich diese "Lagenlook-Länge" für Dich anfühlt - sprich: ob Du Dir vorstellen kannst, dass das Deins ist oder gar nicht.

Eine Kollegin von mir trägt im Büro gerne diese kurzen Jacken, die nur bis zum Po reichen. Die Jacken haben allesamt interessante Details als Hinkucker, da achtet dann keiner mehr darauf, dass der Po unter der Jacke nicht ganz schlank ist.

Viele Grüße
Sonja.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 19.05.2010, 23:03
roke roke ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.10.2006
Beiträge: 218
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Lagenlook – oder zumindest so ähnlich

Hallo Rita,

kannst du nicht in irgendeinen Laden gehen und es mal probeweise anziehen? Ich glaube, Isebill hat recht mit ihrer Vermutung und der Lagenlook macht dich nicht glücklich. Ich kann es mir jedenfalls nicht schmückend an dir vorstellen. Dein Problem sind doch auch "nur" die Hosen, oder? Und angenehme weite Hosen kannst du auch ohne kompletten (meist kastigen und voluminösen) Lagenlook tragen.

Liebe Grüße von Roselie
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
lagenlook

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Elan 510 oder ähnlich? lea Dessous 1 16.05.2009 18:27
Ich mache einen Sunbonnet Quilt oder versuche es zumindest ;-) Cassio Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 28 08.04.2008 17:24
Durchschlag? oder so ähnlich... Winterfee Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 12 01.03.2007 11:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:04 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,48682 seconds with 14 queries