Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Lagenlook – oder zumindest so ähnlich

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 18.05.2010, 15:07
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.084
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Lagenlook – oder zumindest so ähnlich

Zitat:
Zitat von Doro-macht-mit Beitrag anzeigen
es könnte auch sein, dass für dich persönlich Lagenlook einfach nichts ist.
Da könntest Du nicht so ganz unrecht haben - aber was soll ich sonst anziehen, in einem Hasenkasten-Büro mit Fenster nach Südosten, das weder Rollo noch Markise hat? In so einem saß ich damals in der Schwangerschaft und wenn ich es richtig verstanden habe, ist genau dieser Job jetzt wieder frei, weil meine Nach-Nach-...Nachfolgerin jetzt auch ein Kind hat und nur noch Teilzeit kommen will.

Ich musste die Erfahrung machen, dass "halb-weite" Hosen für mich ungeeignet sind. Die rutschen durch die kräftigen Oberschenkel zwischen den Beinen nach oben, knäulen sich dort, so dass ich dauernd dran zuppeln muss. Also entweder eng und total verrutschsicher oder eben ganz weit und hoffen, dass die Schwerkraft siegt.

Wie ich die Hose oben mache, weiß ich noch nicht, an sich mag ich Gummizug, aber nur in Verbindung mit RV. Wer mich kennt, weiß aber, dass ich keinerlei Hemungen habe, mir irgendwas zurecht zu basteln.

An sich kam ich nur wegen den Hosen zum Lagenlook, denn so eine richtig weite Hose z.B. in Ballonhose würde ich nie mit einem engen Oberteil tragen - deshalb muss es dann oben ebenfalls Lagenlook sein. Für oberum hätte ich evt. sogar noch Kombi-Teile, aber Hosen defintiv nicht.

Deine Galerie kenne ich LiLo - ich habe vor dem Bestellen mal hier nach Susann Di gesucht, ziemlich ausführlich.

Das mit den Vertikal-Details ist klar und, dass uni bzw. Ton-in-Ton streckt, auch. Gemustert scheint eher too much zu sein - dieses Gefühl hatte ich auch, sonst hätte ich nicht gefragt, sondern es einfach genäht ...

So, jetzt muss ich wieder an den Geschenke-Marathon

Tschüssi Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 18.05.2010, 16:07
Benutzerbild von Computer-Fee
Computer-Fee Computer-Fee ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.12.2007
Ort: Oberbayern
Beiträge: 14.869
Blog-Einträge: 21
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Lagenlook – oder zumindest so ähnlich

Vielleicht könntest Du Dir mal eine Art "Vorschau" für den Stil "Lagenlook" basteln?
Ich hab das folgendermaßen gemacht:
Erst ein Ganzkörper-Foto in Unterwäsche - aufgenommen möglichst aus einer ganz geraden Perspektive.
Dann mithilfe eines Bildbearbeitungsprogramms deine Konturen "ausschneiden" und mit etwa Hautfarbe uni einfärben.
Auf diese "Anziehpuppe" kannst du dann Kleidung schieben...
Entweder fertige Kleidung (Bildschirmfotos auf die gleiche Weise ausschneiden und dann in Länge/Breite anpassen - bei meinem Grafikprogramm ziehe ich dann einfach an den Eckpunkten) oder aber schematische Kleidung - das fand ich noch viel deutlicher: Mit einem Grafikprogramm und der Freihand-Zeichenfunktion auf einer neuen Ebene enge und weite, kurze oder lange Kleidungsstücke auf die Silhouette draufmalen (das muss gar nicht detailliert sein: körperbetont oder kastig, wenn man das erkennen kann, reicht es schon) - und einzeln abspeichern, weil man dann später noch kombinieren kann: einfach mehrere Ebenen anzeigen. Ich habe das Ganze übrigens mit "Gimp" gemacht.

Ich hatte dabei ganz neue Aha-Erlebnisse (mich hat es vom Lagen-Look völlig abgebracht, weil ich viel zu zierlich bin....) und habe so herausgefunden, was mir am besten steht.
Es ist ganz schön viel Arbeit, aber es lohnt sich, wenn man keine Sachen mehr produziert, die einem gar nicht gefallen.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 18.05.2010, 16:18
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.084
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Lagenlook – oder zumindest so ähnlich

In die Threads gucke ich nachher mal - aber diese "gemäßigten" weiten Hosen sind es, die ich gar nicht tragen kann, die machen mich wahnsinnig.

Ich nähe jetzt als erstes die Ballon-Hose und gucke, ob die überhaupt hält, was ich mir davon verspreche.

Vielen Dank
Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 18.05.2010, 16:54
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.084
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Lagenlook – oder zumindest so ähnlich

@almut: schon gemacht - dieser Figur habe ich vor dem Bestellen die Ballon-Hose mit der Zipfel-Bluse angezogen und fand es nicht schlimmer als meine 3/4-Hose mit Walla-Shirt:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg klein.figur.lalo.JPG (11,5 KB, 558x aufgerufen)
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 18.05.2010, 17:07
Benutzerbild von Computer-Fee
Computer-Fee Computer-Fee ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.12.2007
Ort: Oberbayern
Beiträge: 14.869
Blog-Einträge: 21
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Lagenlook – oder zumindest so ähnlich



Au weia, jetzt weiß ich auch wieder, von wem die Idee stammte
Ist mir total peinlich...
Da hab ich Dir Deine eigene Idee erklärt - wie blöd kann ich eigentlich sein

SORRY
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
lagenlook

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Elan 510 oder ähnlich? lea Dessous 1 16.05.2009 18:27
Ich mache einen Sunbonnet Quilt oder versuche es zumindest ;-) Cassio Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 28 08.04.2008 17:24
Durchschlag? oder so ähnlich... Winterfee Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 12 01.03.2007 11:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:57 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,18502 seconds with 14 queries