Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Raglanärmel-Seitennaht unter der Achsel tütelt

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 17.05.2010, 22:01
Frau-Jule Frau-Jule ist offline
Schönes für Kleine und Große
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2006
Ort: Wetterau
Beiträge: 15.431
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Raglanärmel-Seitennaht unter der Achsel tütelt

jugendlicher Leichtsinn, naja

Ich mach das immer so (außer jetzt natürlich bei eingehaltenen Ärmeln), und mir erschließt sich nicht, was das gerade bei Raglan an der Optik ändern sollte. Kürzere NZG? Das habe ich jetzt nicht verstanden...

Ich gehe mal davon aus, dass du die Nahtkanten nicht gedehnt hast beim Nähen. Dann müsstest du wirklich trennen und eindämpfen.

Noch zu den NZG: ich lege an solchen Stellen die NZG gern gegeneinander, dann wird es nicht so dick. Wenn alle in die gleiche Richtung zeigen sollen, steppe ich die Nähte vorher ab.

Liebe Grüße, und warte erstmal die Anprobe ab, bevor du was unternimmst!

Jule
__________________
Liebe Grüße, Jule
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 17.05.2010, 22:04
Benutzerbild von Elawen
Elawen Elawen ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.01.2010
Ort: Meiningen
Beiträge: 2.982
Blog-Einträge: 41
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Raglanärmel-Seitennaht unter der Achsel tütelt

Zitat:
Zitat von lea Beitrag anzeigen
Geometrie... an der Ecke ist die Kante der NZG bei der einen Methode kürzer und zieht deshalb - wenn man mit der Overlock näht.

Übrigens ist das sowieso kein Stoff für Nähte(!) mit der Overlock.
Grüsse, Lea
hihi, hab auch keine...
hab den Overlockstich der Näma genommen, weil ich nicht mit Zickzack über den Stoff drüber wollte aber versäubern musste (franst mächtig).
Ja, ich weiß, Overlockstiche resp. -nähte sind elastisch und ergo eigentlich für elastische Stoffe gedacht. Aber auch normale BW-/Popelinekleidung ist damit genäht (wenn ich von Kaufsachen ausgehe), also dachte ich mir, kann ich es zumindest probieren.
Mit welchem Stich hättest du genäht?
__________________
Liebe Grüße
Elawen

Mein neues Blöggle statt UWYH
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 17.05.2010, 22:04
lea lea ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 16.783
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Raglanärmel-Seitennaht unter der Achsel tütelt

Zitat:
Zitat von Elawen Beitrag anzeigen
: erst Schulternähte (also Ärmel an Vorder- und Rückenteil), dann Ärmel- und Seitennähte in einem Rutsch zunähen. Also wie bei anderen Shirts auch, nur eben eine Schulternaht mehr.
Bei Jersey geht das auch problemlos (weil er sich dehnt)
Zitat:
Zitat von Elawen Beitrag anzeigen
Würde eine Reduzierung der Stichbreite beim Overlockstich was bringen, dass es ggf. nicht mehr so dolle tütelt?
Auf keinen Fall! In Webstoff hält das nicht ausreichend, wenn die Naht so dicht an der Schnittkante ist!
Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 17.05.2010, 22:09
lea lea ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 16.783
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Raglanärmel-Seitennaht unter der Achsel tütelt

Zitat:
Zitat von Elawen Beitrag anzeigen
Aber auch normale BW-/Popelinekleidung ist damit genäht (wenn ich von Kaufsachen ausgehe), also dachte ich mir, kann ich es zumindest probieren.
Mit welchem Stich hättest du genäht?
Die gekauften Sachen haben normalerweise noch eine Steppnaht zusätzlich
(etwa 1 cm von der Kante entfernt). Wenn die fehlt, ist es wirklich die allerunterste Qualitäts-Schublade.

Ich hätte es mit dem Geradstich gesteppt und die NZG wahrscheinlich einzeln versäubert.
Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 17.05.2010, 22:14
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 15.602
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Raglanärmel-Seitennaht unter der Achsel tütelt

Zitat:
Zitat von lea Beitrag anzeigen
Geometrie... an der Ecke ist die Kante der NZG bei der einen Methode kürzer und zieht deshalb - wenn man mit der Overlock näht.
Sorry, das kapiere ich jetzt grad nicht... mit "Ecke" ist der Punkt unter der Achsel gemeint, wo Ärmel auf Vorder- und Rückenteil treffen?

Welche Kante welcher NZ ist bei welcher Methode kürzer und zieht deshalb wohin?
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
achselfalten , raglanärmel

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Einbringen eines Keils (Raute) in der Achsel! Drachenkeil! schatzkomatik Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 08.03.2010 09:09
Burda Drehmethode (FBA), Angleichung der Seitennaht astitchintimesavesnine Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 9 03.01.2010 20:03
Rebecca drückt unter der Achsel Goldbär Dessous 4 19.02.2009 11:06
Nahtverdeckter Reissverschluss in der Seitennaht ohne Beulen? Bluesmile Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 17 11.06.2007 09:55
Beule an der Seitennaht (Rock) kati Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 18.03.2007 20:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:44 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09485 seconds with 13 queries