Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Mein Stickgarn macht sich selbstständig…

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 16.05.2010, 20:08
Benutzerbild von Gitta
Gitta Gitta ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: Delmenhorst
Beiträge: 14.869
Downloads: 9
Uploads: 0
Mein Stickgarn macht sich selbstständig…

Hallo ihr lieben Stickerinnen,
kennt ihr dieses Problem auch, dass ich sich euer Stickgarn still und leise von der Rolle rollt?

Ich sticke überwiegend mit Madereia Garn, welches keine Garnrolle hat, wo man das Garn oben einklemmen kann (Versteht ihr was ich meine?)
Im Moment befestige ich mein Garn so, indem ich es mit einem Tesastreifen festklebe. Allerdings ist dies keine besonders gute Lösung, denn 1. lösen sich manche Tesastreifen, was zur Folge hat, dass das Garn sich abtüddelt und 2. bleiben an manchen Garnrollen Tesareste übrig, was beim sticken auch nicht gerade gut ankommt.
Ich habe mein Garn übrigens in einer Schublade hochkant stehen, ich habe es aber auch schon in eine Schublade gelegt. Und somit versucht der Schwerkraft entgegen zu wirken. Das ist aber noch blöder als hochkant, weil ständig der Kasten nach irgendwelchen Farben durchsucht wurde und das hat noch mehr Chaos verursacht.
Wie bewahrt ihr euer Stickgarn auf, habt ihr eine gute Idee? Oder kaufe ich in Zukunft nur noch Garn, wo man den Faden oben einklemmen kann?


Ich bin auf eure Antworten gespannt.
Liebe Grüße
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 012.jpg (50,2 KB, 236x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.05.2010, 20:15
Nera Nera ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2005
Beiträge: 15.916
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Mein Stickgarn macht sich selbstständig…

Ich zieh die Säckchen von Knoblauchknollen drüber
Grüße
Gabi
Oh, ich bin ja keine Stickerin
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.05.2010, 20:20
Benutzerbild von RuthRegina
RuthRegina RuthRegina ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.01.2008
Ort: Schweiz, zwischen Murten und Freiburg
Beiträge: 716
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Mein Stickgarn macht sich selbstständig…

Ich wickle Haargummis drum
__________________
Liebe Grüsse
Ruth
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.05.2010, 20:20
Myrin Myrin ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.06.2004
Ort: Hannover
Beiträge: 742
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Mein Stickgarn macht sich selbstständig…

Hallo Gitta,
bei den alten Nähgarnröllchen waren in die Pappe 2 Kerben geschnitten, dort konnte das Garn festgeklemmt werden. Vielleicht schneidest Du Dir solch eine Hilfe.
Gruß Myrin
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.05.2010, 21:44
Benutzerbild von Gitta
Gitta Gitta ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: Delmenhorst
Beiträge: 14.869
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Mein Stickgarn macht sich selbstständig…

Vielen Dank für eure Antworten.
Leider ist das Garn so rutschig, da ist es mit dem Haargummi und dem Knoblauchsäckchen nicht so prall. (hab ich nämlich auch schon probiert).
Mittlerweile habe ich viele Garnrollen in denen ein Plastikröhrchen steckt, da ist es mit der Kerbe auch nicht so einfach.
Nicht das ihr mich falsch versteht, ich möchte eure Antworten nicht schlecht machen, aber leider ist nicht "das" passende dabei.

Vielleicht gibt es ja noch den ultimativen Tipp. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das Problem nur bei mir auftaucht.

Liebe Grüße
Gitta
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eignet sich Metallic-Stickgarn für Rollsäume biggy Overlocks 5 07.12.2006 20:40
Verhält sich Stickgarn bei der Hitze/Luftfeuchtigkeit anders? Carolina Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 6 12.07.2006 17:40
Mein Stickgarn aus Indien oberbuergermeisterin Händlerbesprechung 25 29.12.2005 12:23
Rentiert sich 60er Stickgarn ? claudi Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 10 07.05.2005 12:03
Wer kennt sich mit Stickgarn aus? 4xJ Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 11 07.03.2005 00:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:54 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07093 seconds with 14 queries