Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Ärmel einhalten - wie zum Teufel ohne Fältchen?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 16.05.2010, 18:34
Benutzerbild von deo
deo deo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 15.387
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Ärmel einhalten - wie zum Teufel ohne Fältchen?

Hallo,
ich schaffe das faltenfreie Einnäheninzwischen mit oben genannten Hinweisen auch bei glattem feinen Batist und Einhalteweite von 3,7cm. MIch stört dann aber diese Wölbung des Ärmels in diesem Fall sehr, wenn die Nahtlinie nicht direkt auf dem Schulterpunkt aufsitzt, sondern minimal außerhalb daneben, dann ergibt sich so ein angedeuteter Puffärmeleffekt, was macht Ihr da? Durch Bügeln wurde das nicht reduziert. Doch die obere Ärmelkuppe kleiner zuschneiden? Den Ärmel eine Größe kleiner wählen?
lG deo
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 02.01.2014, 11:34
Harris Harris ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.09.2013
Ort: München
Beiträge: 59
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ärmel einhalten - wie zum Teufel ohne Fältchen?

Zitat:
Zitat von deo Beitrag anzeigen
Hallo,
ich schaffe das faltenfreie Einnäheninzwischen mit oben genannten Hinweisen auch bei glattem feinen Batist und Einhalteweite von 3,7cm. MIch stört dann aber diese Wölbung des Ärmels in diesem Fall sehr, wenn die Nahtlinie nicht direkt auf dem Schulterpunkt aufsitzt, sondern minimal außerhalb daneben, dann ergibt sich so ein angedeuteter Puffärmeleffekt, was macht Ihr da? Durch Bügeln wurde das nicht reduziert. Doch die obere Ärmelkuppe kleiner zuschneiden? Den Ärmel eine Größe kleiner wählen?
lG deo
Gibt es noch irgendwelche Ideen, wie man den Puffärmeleffekt reduziert? Da dürfte doch nur weniger Weite helfen, oder sehe ich das falsch?

Man konstruiert einen Ärmel "mit Weite", der am Schulterpunkt eingesetzt wird.

Wenn dann aber die Nahtline z. B. 2 cm außerhalb des Schulterpunkts verläuft, wird die Höhe der Armkugel um 2 cm reduziert. Außerdem werden die Kurven etwas flacher gestaltet. Dadurch verliert man an Weite (und kürzt den Ärmel, während der Unterarm gleich lang bleibt.
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 02.01.2014, 12:44
Luthien Luthien ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 2.577
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Ärmel einhalten - wie zum Teufel ohne Fältchen?

Der "Puffärmeleffekt" ist doch gewollt , darum hält man doch den Ärmel ein, damit er oben schön rund wird.
Mit genügend Geduld und Fummelei habe ich bis jetzt noch jeden Ärmel aus jedem Stoff faltenfrei eingesetzt bekommen, selbst aus steifer Baumwollgabardine. Aber das kann schon manchmal Zeit und Nerven kosten. Ich bevorzuge übrigens statt maschinengenähter zwei Reihen Einhaltefäden einen direkt auf der Nahtlinie aus Heftgarn und von Hand eingezogen.
__________________
Viele Grüsse an alle im Forum! Und danke für alle Antworten!
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 02.01.2014, 12:57
Brigitte aus dem Süden Brigitte aus dem Süden ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.11.2004
Ort: hier
Beiträge: 789
Downloads: 21
Uploads: 0
AW: Ärmel einhalten - wie zum Teufel ohne Fältchen?

Tagchen,
also ehrlich gesagt, Ärmel einsetzen zählen beim Nähen zu meinen liebsten Tätigkeiten. Wohl deshalb, da ich nie damit Probleme habe - seit ich weiß, wie es bei mir am besten klappt. Mittels großem Stich/Heftstich nähe ich im Abstand von 0,5 cm 2 Nähte in die Armkugel. Anschließend schiebe ich mit viel Gefühl lediglich den Stoff zusammen, also keinesfalls so, dass sich Fältchen bilden. Beim Zusammenschieben forme ich schon etwas die Armkugel im oberen Bereich aus. Nun kann ich ganz bequem und ohne jegliches Gefummel den Ärmel einsetzten und mit genügend Stecknadeln - quer gesteckt - feststecken. Nun prüfe ich den Fall des Ärmels und auch den guten Sitz. Jetzt erst kommt das Nähgut unter den Steppfuß. Nach einer ersten Naht prüfe ich nochmals Fall und Sitz des Ärmels und dann nähe ich ein zweites Mal darüber. Kurz und gut: Fältchenbildung findet bei mir nicht statt. Viel Erfolg und Grüßchen, Brigitte
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 02.01.2014, 13:55
Harris Harris ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.09.2013
Ort: München
Beiträge: 59
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ärmel einhalten - wie zum Teufel ohne Fältchen?

Zitat:
Zitat von Luthien Beitrag anzeigen
Der "Puffärmeleffekt" ist doch gewollt , darum hält man doch den Ärmel ein, damit er oben schön rund wird.

Auf diesem Bild sieht man so einen Puffärmeleffekt (wie ich es von mir kenne).
http://opionator.files.wordpress.com...t-thinking.png

Das ist eine Geschmacksfrage. Wenn man so etwas will, kann man das machen. Das ist bei manchen Blusen, Jacken (z. B. einer Jeansjacke) aber oft nicht der Fall.

So wenig Weite wie möglich, erscheint mir am besten. Alles "mehr" ist eine Designfrage.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nochmal zum Ärmel einhalten - immernoch viel zu groß Zauberband Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 23 13.09.2007 17:51
Ärmel einhalten mit der Overlock krabbe Overlocks 14 10.09.2006 14:42
Ärmel einhalten wie macht ihr das? Susan Fragen zu Schnitten 18 11.08.2005 20:41
Grrrrrrrrr: Ärmel einhalten Xanna Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 10.04.2005 15:59
Jersey ohne Fältchen Raphaela Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 10.03.2005 20:33


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:43 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09028 seconds with 13 queries