Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Ärmel einhalten - wie zum Teufel ohne Fältchen?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 16.05.2010, 11:28
elbia elbia ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2003
Ort: um Ulm herum
Beiträge: 1.915
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ärmel einhalten - wie zum Teufel ohne Fältchen?

Hallo,

meiner Erfahrung nach, lassen sich manche Stoffe einfach nicht ohne Fältchen einnähen - z.B. Popeline. Da kann man einreihen so viel man will, es geht nicht ohne ein paar Fältchen
__________________
Grüßle

elbia

Meine Galerie

Rosinen im Kopf
sind die ideale Nahrung
für den kleinen Mann im Ohr
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 16.05.2010, 11:44
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ärmel einhalten - wie zum Teufel ohne Fältchen?

Ich sehe das auch so. Es gibt einfach Stoffe, die sind nicht zum einhalten geeignet. Wenn man die Weite ums verrecken nicht reinbringt, kann man etwas innerhalb des Teiles nähen - da ist die Naht kürzer - oder im Notfall auch oben am Schulterpunkt einen winzig kleinen Abnäher genau im Fadenlauf einlegen.

Was meint Ihr denn, warum der optische Horror - Ärmeleinsatz mit Falten - bei billigen Viskoseblazern so verbreitet ist ? Nur so bekommt man Bequemlichkeit bei diesem Material in die Oberarmpartie.

Am besten löst man das Problem dadurch, dass immer die Materialangabe genau befolgt wird. Heisst es "leichte Wollstoffe" dann ist damit zu rechnen, dass viel Weite eingehalten werden muss, was bei Wolle aber auch gut geht. Probiert man das Modell in Leinen oder Popeline - Katastrophe mit Ansage, siehe oben.

Isebill
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 16.05.2010, 12:38
Benutzerbild von eufrosyne
eufrosyne eufrosyne ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.03.2009
Ort: Aarau
Beiträge: 332
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Ärmel einhalten - wie zum Teufel ohne Fältchen?

Hallo,

muss mal nachfragen. Bisher habe ich Ärmel so eingesetzt wie hier mehrfach beschrieben (zwei Nähte, Einsetzen mit Einhalten, Heften, Gucken, mehrere Iterationen möglich...., dann habe ich genäht) Einbügeln kannte ich nicht.

Nach ein bisschen Suchen glaube ich verstanden zu haben: nach dem Anpassen herausnehmen (oh Schreck) und so bügeln, dass an der Nahtlinie keine Fältchen mehr sind und der obere Ärmelteil schonmal leicht kugelig ist. Ist das so gemeint?

Danke und Grüsse,

eufrosyne
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 16.05.2010, 13:00
Benutzerbild von Kabama44
Kabama44 Kabama44 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.04.2008
Ort: Rems-Murrkreis
Beiträge: 103
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ärmel einhalten - wie zum Teufel ohne Fältchen?

Hallo ,

ich hatte es füher auch nicht geschafft einen Ärmel faltenfrei einzunähen . Und bei den Kinderkleidchen war das auch nicht tragisch . Dann hatte ich das Glück eine wirklich gute Schneiderin kennen zu lernen und die hatte folgenden Trick .
Sie sprühte den oberen Ärmelrand vor dem Einreihen und einnähen mit einer Sprühflasche kurz ein , nicht nass , nur leicht feucht machen . der Stoff zog sich leicht zusammen . Sie nähte ganz genau an der Heftnaht entlang und auch sehr langsam und verschob , wenn nötig den Stoff ganz leicht . Die Ärmel sahen immer gut aus .

Grüße kabama44
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 16.05.2010, 13:03
Benutzerbild von mecki.m
mecki.m mecki.m ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.01.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 15.616
Downloads: 42
Uploads: 0
AW: Ärmel einhalten - wie zum Teufel ohne Fältchen?

Hallo,

Wenn du eine Schneiderpuppe hast, dann probiere mal folgendes.
Wie schon geschrieben, mit einem oder zwei Fäden die Armkugel einkräuseln. Einen Heftfaden dicht entlang der Stepplinie einziehen. Die Jacke auf die Puppe und dann den Ärmel von außen aufstecken. An der Achsel musst du dann innen stecken, das ist von außen sonst eine zu große Fummelei. Nach dem Stecken dann auch von außen heften.
Dabei kannst die Weite noch schön regulieren.

Es ist zwar etwas mehr Arbeit, dafür lohnt es sich aber auch.
__________________
Gruß Mecki
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nochmal zum Ärmel einhalten - immernoch viel zu groß Zauberband Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 23 13.09.2007 18:51
Ärmel einhalten mit der Overlock krabbe Overlocks 14 10.09.2006 15:42
Ärmel einhalten wie macht ihr das? Susan Fragen zu Schnitten 18 11.08.2005 21:41
Grrrrrrrrr: Ärmel einhalten Xanna Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 10.04.2005 16:59
Jersey ohne Fältchen Raphaela Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 10.03.2005 21:33


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:18 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09415 seconds with 13 queries