Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



Welcher Schnitt für Körbchen ab E (FGHI...)

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 15.04.2005, 12:27
Nannie Nannie ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Beiträge: 100
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Welcher Schnitt für Körbchen ab E (FGHI...)

Hallo Gerda,

das mit dem Sprühkleber ist eine tolle Sache, so können die drei Lagen beim Nähen nicht verrutschen. Der löst sich mit der Zeit wieder auf, wobei ich die BH´s trotzdem vor dem Tragen wasche, damit auch der letzte Rest Kleber verschwindet. Allerdings darf man nach dem Fixieren nicht noch Tage bis zum Nähen warten, sonst hält´s nicht mehr.
Power Net gibt´s glaube ich bei den meisten Dessouszubehör-Händlern. Einfach mal nachfragen. Gibt´s in Weiß, haut, schwarz und in blau. Meins ist von den Qualitäten her recht unterschiedlich, unterschiedlich fest, aber auch weich oder kratzig, vielleicht bin ich da ja auch nur etwas empfindlich, deswegen packe ich bei kratzigem Power Net innen nochmal eine Lage weichen Dessoustoff rein. Ein Teil meiner Kauf-BH´s hat innen ein Baumwolljerseyfutter, das wäre ja auch noch eine Alternative.

Mal ´ne Gegenfrage:
Läßt sich auch in solchen Größen ein Primadonna-Hemdchen realisieren? Fände ich superpraktisch, ich bin doch so ein Friesepitter, und Hemdchen über dem BH sitzen in der Größe einfach nicht richtig.
Vielleicht habe ich ja nur gerade ein Brett vor dem Kopf oder die Anleitungen nicht richtig verstanden, aber wie funktioniert das mit dem BH-Verschluß??? Ich kann mir das irgendwie nicht so ganz vorstellen. Mit Verschluß könnte das Hemdchen ja quasi nur unterhalb vom BH angesetzt werden und wäre dann hinten offen(?), das wäre dann ja aber wieder zu kalt... Und ohne Verschluß müsste das Teil ja trotzdem genauso eng sein, damit es den nötigen Halt gibt, aber wie bekommt man es dann an? Von oben über dem Kopf anziehen, dann müßte das enge Unterbrustteil ja über den großen Busen, das paßt wohl nicht so ganz, und "von oben einsteigen" ist genauso unmöglich, da mein Becken sehr breit ist. Wäre nett, wenn Du mir da auf die Sprünge helfen könntest.

Liebe Grüße,
Susanne
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 15.04.2005, 22:08
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.125
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Welcher Schnitt für Körbchen ab E (FGHI...)

Hallo Susanne,

genau das frage ich mich auch! Vielleicht hinten ein kleiner Schlitz unter dem BH-Verschluss? Reinschlupfen wie beim bustier ist jedenfalls ätzend, bis ich da alles durchgequetscht habe und anschleißend richtig sortiert habe, NEIN Danke.

Muss mich unbedingt noch mal an den BH geben!
Tschüssi Rita
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 16.04.2005, 00:47
Benutzerbild von Birgit_M
Birgit_M Birgit_M ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.01.2002
Ort: Rhein-Neckar
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Welcher Schnitt für Körbchen ab E (FGHI...)

Hallo Gerda,

den Schnitt "Marie" von Ela kann ich Dir für große Größen nur empfehlen. Dieses Modell hat ein durchgehendes Unterbrustband, was sicherlich besser stützt und angenehmer zu tragen ist, als wenn man nur die Cups und ein kleines Mittelteil hat.

Da bei mir (und auch bei anderen, wie ich gelesen habe) dieser Schnitt auf Anhieb gepaßt hat, kann ich zu anderen Schnitten keine Meinung abgeben.

Die Verarbeitung mit PowerNet ist auf jeden Fall zu empfehlen, der BH bekommt dadurch einfach einen besseren Halt. Ich muss sagen, dass mein 2. BH (den ich etwas knapper als den ersten genäht habe), mit dem PowerNet im Untercup einen besseren Halt hat als gekaufte BHs. Susannes Tipp mit der dreilagigen Verarbeitung werde ich mir aber merken . Da braucht man dann auch nicht immer die genau passende Farbe
__________________
Liebe Grüße,
Birgit
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 16.04.2005, 10:00
Benutzerbild von primadonna
primadonna primadonna ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.06.2004
Ort: Tirol
Beiträge: 1.894
Downloads: 4
Uploads: 0
Blinzeln AW: Welcher Schnitt für Körbchen ab E (FGHI...)

Hallo und schönen guten Morgen (JAAA - ich bin grade aufgestanden, herrlich....)
Allen einen lieben Dank für dieAntworten.
Ein Primadonnahemdchen ist ja eigentlich der Wunsch meiner Schwestern! Ich habe aber angefangen einen BH-Schnitt zu suchen, denn das Hemdchen dran ist dann nicht mehr sooo schwer!!!
@Susanne: man braucht auf jeden Fall einen BHSchnitt mit durchgehendem Unterbrustband. Wenn du in meinem Workshop schaust (der ist glaub ich bei "Nähideen" zu finden) siehst du, wie das Teil nach unten verlängert wird. Die hintere Mitte bleibt inzwischen offen. Ich mache die Hemdchen jetzt immer ohne Verschluss, aber mein erstes Hemdchen habe ich mit Verschluss genäht. Du steppst die rw. Mittelnaht ziemlich weit rauf. Dann zwickst du oben den Stoff waagrecht rein und zwar so, daß sich der BH-Verschluss anschieben läßt. Ich versuche jetzt mal ein Bild anzuhängen.
Ich glaube, da sieht man das. Dann wird dieser kleine Schlitz (man kann ihn auch größer lassen) noch versäubert. Man sieht auch, daß da, wo normalerweise das Unterbrustband wäre, auch beim Hemdchen ein Gummi untersteppt wird.
Also ich steige immer von "unten" ein, wie bei einem Badeanzug. Das war mal ein Supertipp hier, früher habe ich mir auch immer fast die Schultern ausgekugelt beim Anziehen..................
So, probieren wir halt mal!!

Das Modell Marie werde ich mir besorgen, geht es denn bis in große´Größen rauf???
Den Elan 645 von Ela mag ich sehr, allerdings ist da schon bei C oder D Körbchen Schluß. Aber vielleicht kann man ihn ja auch proportional vergrößern?? Habt ihr das mal versucht???

Wünsche allen einen schönen, kreativen Tag!!!
Gerda
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Bügelhemdchen lavendel Rückenteil.jpg (29,1 KB, 279x aufgerufen)
__________________
widme dich der liebe und dem kochen mit wagemutiger sorglosigkeit (dalai lama)
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 16.04.2005, 14:00
Benutzerbild von Pepie
Pepie Pepie ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.11.2004
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.306
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Welcher Schnitt für Körbchen ab E (FGHI...)

Zitat:
Zitat von primadonna
Das Modell Marie werde ich mir besorgen, geht es denn bis in große´Größen rauf???
hallo gerda,

daß modell marie ist einer der schnitte, die ela nach vorgegebenen maßen selber erstellt.

meine marie hat 115 i


lg,

Pepie
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:05 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,30381 seconds with 13 queries