Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


WIP von Anfängerin, Shirt ENNA von FM, wer macht mit oder hilft?

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 17.05.2010, 00:07
Benutzerbild von Heublume
Heublume Heublume ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.02.2010
Ort: Region Hannover
Beiträge: 14.870
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: WIP von Anfängerin, Shirt ENNA von FM, wer macht mit oder hilft?

Hallo,

heute hab ich leider nichts geschafft, die kleine Maus schläft unruhig und dann komme ich jetzt auch nicht mehr dazu, aber morgen hoffe ich.
Gestern habe ich aber noch dank Rostymama und einer netten PN von ihr, den Bund auf einer Seite annähen können, es fehlte dann am Ende auch nichts

Um so öfter ich mir die Anleitung anschaue um so unsicherer werde ich mir. Nun muss ja der Bund rübergeklappt werden. Dachte bisher, dass man das wie bei einem Schrägband macht, also Mitte gefaltet und dann noch einmal eingeklappt. In der Anleitung steht nun aber: "Die Nahtzugabe in das Vorder- und Rückenteil klappen und mit einem dehnbaren Stich ( z.B. 3-geteilter Zickzack ) auf dem Pulli absteppen." Also einfach nur umklappen und dann von der rechten Seite annähen Absteppen heisst doch von rechts, oder? Auf dem Bild sieht es auch so aus, als ob die Naht dann unter dem Halsbund verläuft... Bin etwas irretiert

@sachensucherin: Och nö, muss ich jetzt wirklich wieder alles auftrennen? In der FM-Anleitung ist es ja so beschrieben, wie ich es jetzt gemacht habe Und der Jersey ist ja ganz weich

@Elawen: Danke für den Link, ist eine super Beschreibung

@ Rumpelstilz: Habe den Zick-Zack gewählt, da in der Anleitung einfach nichts dazu stand, welchen Stich man nehmen sollte.
__________________
Liebe Grüße
Heublume


Mein neuer Blog:
glückstreu
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 17.05.2010, 08:26
Benutzerbild von ciege
ciege ciege ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.12.2004
Ort: Chemnitz
Beiträge: 15.618
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: WIP von Anfängerin, Shirt ENNA von FM, wer macht mit oder hilft?

Du hast alles richtig gemacht! Es gibt einfach verschiedene Techniken ein Bündchen anzunähen (und jeder kann ja die Methode wählen, die er am Besten findet....)

Also einfach nur umklappen und dann von der rechten Seite annähen JA!
Absteppen heisst doch von rechts, oder? JA!

Ich wähle fürs Absteppen gern den 5fach Zickzack oder die Wellenlinie im Gradstich. Ich steppe von rechts und zwar so, dass ich das Bündchen mit "erwische". Glaub mir, es ist viiiiiiel einfacher als du grad denkst

LG Anja
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 17.05.2010, 08:29
Benutzerbild von dark_soul
dark_soul dark_soul ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.05.2007
Ort: Westerwald
Beiträge: 18.205
Downloads: 4
Uploads: 1
AW: WIP von Anfängerin, Shirt ENNA von FM, wer macht mit oder hilft?

Hallöchen.

Ich näh zwar nicht ENNA, sondern habe mir gestern die Anleitung von BERTINA durchgelesen, aber ich denke die Vorgehensweise ist die selbe:

Halsbündchen der Länge nach zur Hälfte falten, und zwar so das die rechte Seite aussen liegt.

Dann mit der Offenen Seite nach oben rechts auf rechts auf den Halsausschnitt stecken (die Bruchkante zeigt ins Teil).

Festnähen, das Band nach oben und die NZ nach unten ins Teil hinein klappen und von außen nochmal drübersteppen, damit das ganze besser hält (ich steppe immer mit der Zwillingsnadel und zwar so, das ein Teil der Naht auf dem Bündchen und der andere Teil auf dem Shirt selber verläuft).



Natürlich kannst Du das ganze auch wie ein Schrägband verarbeiten. Das habe ich am Anfang immer gemacht, aber je dicker der Jersey ist, desto fummeliger und Steifer wird die ganze Angelegenheit.

Du musst also auf jeden Fall nicht wieder trennen. Versuch einfach mal die verschiedenen Methoden der Reihe nach, und bleib dann bei der die dir am leichtesten von der Hand geht.

Hoffe, das hat Dir bißchen weitergeholfen.
__________________
Viele Grüße
Bettina

Mein (zur Zeit verwaister) Foto-Blog Dark and Sweet Things
In Arbeit: BOM 6 Köpfe - 12 Blöcke - Sewing is Cheaper Than Therapy - UWYH bis 31.12.2017

Geändert von dark_soul (17.05.2010 um 08:31 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 17.05.2010, 17:38
Benutzerbild von merin
merin merin ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 14.888
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: WIP von Anfängerin, Shirt ENNA von FM, wer macht mit oder hilft?

Oh toll, hier ringt jemand mit den gleichen Problemen. Ich frage mich immer: welche Funktion hat denn dieses extra Absteppen bei den Ausschnitten? Bei mir sieht das oft nicht so schön aus aber ich habe bislang aber nie gewagt es wegzulassen. Da meine Maschine dehnbare Stoffe nicht so mag (weshalb ich erst jetzt anfange sie zu verarbeiten) nähe ich alles mit Zickzacknähten, die sehen dann einfach am besten (weil nicht wellig) aus. Probier also aus, was Deine Maschine bei welchem Stoff gut macht....

Ich bin von Malerfolie zum Abpausen wieder weg gekommen, die ist so rutschig, ich komme mit Seidenpapier viel besser klar.
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 18.05.2010, 01:38
Benutzerbild von Heublume
Heublume Heublume ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.02.2010
Ort: Region Hannover
Beiträge: 14.870
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: WIP von Anfängerin, Shirt ENNA von FM, wer macht mit oder hilft?

Hallo,

danke für Eure vielen Tipps

Bin gerade ziemlich demotiviert und erschöpft vom Nahttrennen

Wollte heute den Bund fertig nähen, war aber nichts... Habe ihn also nach innen geklappt, die Mitte hatte ich ja durchs Bügeln. Dann losgenäht, wieder mit Zick-Zack, 2mm breit, 1mm lang. Während des Nähens war ich noch ganz zufrieden, aber das Ergebnis war dann nicht so toll. Hatte viele kleine Fältchen zwischen Naht und Bund. Also hab ich mich hier durch´s Forum gelesen und dann den Füsschendruck runter und den Stoff immer wieder mit angehobenen Nähfuss glattgestrichen. Beim ersten Nähen hatte ich wohl den Stoff eher glatt gezogen... Das Ergebnis war viel besser, also kaum Falten, dafür war das Stichbild nicht gleichmäßig, also mal enger, mal weiter. Außerdem schaute der Bund an einem Ende weiter raus, als am anderen Ende, obwohl ich ja die genaue Mitte hatte, hab ich auch erst beim schliessen der 2. Schulter gemerkt Naja, bin jetzt noch am auftrennen und überlege, ob ich jetzt doch erst den Hals schliessen, beim nächsten Versuch... Fotos erspare ich Euch heute lieber.
Hätte echt gedacht, dass ich mehr Erfolg habe, zumal es ja ein Anfängerschnitt ist, lt. Farbenmix
Bis morgen dann...
__________________
Liebe Grüße
Heublume


Mein neuer Blog:
glückstreu
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
hier mein WIP - ich nähe mir eine Notebooktasche. Wer macht mit? *Kadiri* Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 66 09.10.2016 18:43
Gemeinschafts WIP: wir nähen eine Handtasche - wer macht mit? *Kadiri* Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 38 16.08.2009 21:41
Wer hat Erfahrung mit dem Nahtzugabenfuß oder verstellbaren Absteppfuß von Pfaff? banni Pfaff 12 21.01.2009 11:48
Antonia von FM - nur mit Jersey? Yles Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 5 10.01.2009 13:55
T-Shirt covern - wer hilft mir auf die Sprünge? elkchen Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 24 15.03.2005 20:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:34 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09137 seconds with 13 queries