Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Sommerparka - Ottobre 2/2007 Modell 18 - Grösse 48/50

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #36  
Alt 16.05.2010, 15:52
Benutzerbild von pharao
pharao pharao ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.09.2009
Ort: Hessen
Beiträge: 1.098
Downloads: 12
Uploads: 1
AW: Sommerparka - Ottobre 2/2007 Modell 18 - Grösse 48/50

So - jetzt kommen viele Bilder ... ich mag es selber auch, wenn man viel zu sehen hat - deshalb hoffe ich das ist so in Ordnung.

Ich habe eben mal gerechnet - ich glaube reine Nähezeit dürften so ca. 8-9 Stunden gewesen sein. Zuschneiden ging recht flott, da ich ihn ja schon mal zugeschnitten hatte - vielleicht noch mal 3/4-1 Stunde

Alsooooo .....

Ich habe gestern abend noch die Ärmel vom Futter genäht und eingesetzt sowie die Futterkapuze angebracht. Beim Futter habe ich - bis auf die Kapuzennaht - alle Nähte von außen abgesteppt.

Dann wollte ich noch die Taschenbeutel an die Oberstoffteile nähen, aber da ist mir ein Schneidefehler unterlaufen und ich habe es gelassen ... ... ich wollte 1,5 cm Oberstoff in die Tasche rein gesetzt haben aber ich habe die Extrazugabe nur an einem Schnittteil angeschnitten, nicht an beiden ...

Heute morgen habe ich mich also dann an die Taschenbeutel gemacht. Erst die Beutelteile an die Oberstoffteile genäht, dann die beiden Oberstoffteile zusammen genäht - den Taschenschlitz aussparen - die NZG schön auseinander gebügelt - die Naht habe ich beidseitig abgesteppt - einmal den oberen Taschenbeutel mitgefaßt, beim unteren Taschenbeutel wird nur die NZG festgesteppt am Oberstoff.
Umdrehen, Beutelteile übereinanderschlagen, stecken und steppen - hier bleibt Stoff über, der abgeschnitten werden muß - da ich beim Beutel steppen nicht mehr bis ganz an den Rand komme wegen der Oberstoffnähte habe ich die kleinen Lücken von Hand geschlossen.
Zum Schluß noch jeweils eine Raupe oben und unten direkt am Anfang/Ende des Taschenschlitzes.

Dann habe ich die Kapuze befestigt - nicht vergessen, den Aufhänger zwischenzufassen ...

Achja - beim Zusammennähen der Futterkapuze habe ich den Oberstoff mit beigem Garn und den Futterstoff mit rotem Garn gesteppt

So - hier die Bilder bis hier her ...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 001.jpg (28,3 KB, 317x aufgerufen)
Dateityp: jpg 002.jpg (26,7 KB, 317x aufgerufen)
Dateityp: jpg 003.jpg (30,2 KB, 315x aufgerufen)
Dateityp: jpg 004.jpg (47,8 KB, 317x aufgerufen)
Dateityp: jpg 005.jpg (45,1 KB, 316x aufgerufen)
Dateityp: jpg 008.jpg (46,3 KB, 317x aufgerufen)
Dateityp: jpg 257.jpg (43,6 KB, 317x aufgerufen)
Dateityp: jpg 259.jpg (33,8 KB, 317x aufgerufen)
Dateityp: jpg 252.jpg (36,4 KB, 319x aufgerufen)
Dateityp: jpg 253.jpg (36,0 KB, 318x aufgerufen)
__________________
... Maritta ...
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 16.05.2010, 16:04
Benutzerbild von pharao
pharao pharao ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.09.2009
Ort: Hessen
Beiträge: 1.098
Downloads: 12
Uploads: 1
AW: Sommerparka - Ottobre 2/2007 Modell 18 - Grösse 48/50

Weiter gehts ....

Hier noch ein Foto von den Taschenraupen ...

010.jpg

Die Abnäher an den Rückenteilen habe ich gemacht. Die Kaputze zusammengesetzt - und mich gefreut, dass ich die Nähte schön aufeinander getroffen habe ...

011.jpg

Die Kapuzennaht habe ich von außen zwei mal abgesteppt.

012.jpg

Die Vorderteile sind ja schon zusammen, jetzt habe ich die beiden Rückenteile zusammengesteppt und ebenfalls von außen zwei mal abgesteppt - mit der Zwillingsnadel ... hihiiii ... fand ich toll - leider war das die einzige Naht damit, da bei der nächsten geplanten Naht die linke Nadel gebrochen ist ..

014.jpg

Vorderteile und Rückenteil zusammengesetzt - Schulternähte von außen gesteppt - Seitennaht nicht.
Ärmel eingesetzt, probehalber angezogen - alles im grünen Bereich.

015.jpg

016.jpg

018.jpg

Kaputze angenäht, die Ärmelsäume eingebügelt in die später das Futter verschwinden.

019.jpg

020.jpg

021.jpg

Achja - immer schön alle Nähte nach dem Nähen gebügelt ...

Und wie das mit den Fotos funktioniert habe ich nun wirklich endlich kapiert ...
__________________
... Maritta ...
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 16.05.2010, 16:14
Benutzerbild von pharao
pharao pharao ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.09.2009
Ort: Hessen
Beiträge: 1.098
Downloads: 12
Uploads: 1
AW: Sommerparka - Ottobre 2/2007 Modell 18 - Grösse 48/50

Und weiter ....

Jetzt wird es für mich spannend - ich hatte ja kleine Verständnisprobleme bzgl. des Einnähens des Futters ... ich habe das für mich so gelöst.

Ich habe den Beleg genauso lang geschnitten wie das Futter. Somit also kürzer als den Oberstoff. Meine Idee war es, das Futter direkt mit der unteren Kante des Oberstoffes zu vernähen.

022.jpg

Das habe ich also gemacht - eine kleine Wendeöffnung habe ich im Saum gelassen, da ich ja den Rest rundherum auch noch absteppen muss und im Saum fand ich es am unauffälligsten.

023.jpg

Dann habe ich den Saum soweit festgesteckt, dass ich ihn einbügeln kann um nach dem Wenden einfacheres Spiel zu haben.

024.jpg

Ein Wendefoto ... ahhhhh ... das hat böse geknackt manchmal ...

026.jpg

Alles schön zurechtzupfeln - an dem eingebügelten Bruch konnte ich mich sehr gut orientieren. Die Wendeöffnung wird dann beim absteppen geschlossen.

027.jpg

Jetzt ist alles zu, die Kanten von Kapuze und Vorderblenden werden abgesteppt. Dann muss die Kapuze noch abgesteppt werden im Bereich Schulter/Rücken - das war tückisch.

028.jpg

Der Trenner hat gerufen .....

031.jpg

So sieht nun meine Lösung für Blende-Saum-Futter aus ... von innen und von außen.

029.jpg

030.jpg

Jetzt muß nur noch das Futter in den Ärmelsäumen verschwinden ... dazu habe ich die Ärmel an der Schulter zusammengesteckt, damit ich nicht zu viel Futter in den Saum ziehe bzw. zu wenig.

032.jpg
__________________
... Maritta ...
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 16.05.2010, 16:21
Benutzerbild von pharao
pharao pharao ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.09.2009
Ort: Hessen
Beiträge: 1.098
Downloads: 12
Uploads: 1
AW: Sommerparka - Ottobre 2/2007 Modell 18 - Grösse 48/50

Endspurt ....

Das Futter wird also unter den Ärmelsaum gesteckt, festgesteppt - fertig.

033.jpg

Jetzt fehlen nur noch die Knöpfe und die Knopflöcher. Ich habe mir überziehbare Knöpfe gekauft ... los gehts. Ich habe ein Stück vom Oberstoff genommen und da ein paar wilde Schnörkellinien aufgestickt.

034.jpg

035.jpg

Dann nach Vorlage ausgeschnitten und die Knöpfe hergestellt.

036.jpg

037.jpg

Jetzt kommt mein Zauber-Knopfloch-Fuß ins Spiel ...

039.jpg

Tadaaaaa - alle in der richtigen Grösse ...

040.jpg

Annähen - fertig hat sie ....

041.jpg

042.jpg

043.jpg

Fazit - ich mag ihn ... würde aber die Kapuze nicht noch mal drannähen - lieber nur ein Kragen. Und ich glaube doch, ich könnte eine Nummer kleiner tragen.

Achja - falls sich jemand wundern sollte - ich habe ohne Verstärkungen genäht da der Gabardine schon recht fest ist.
__________________
... Maritta ...
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 16.05.2010, 16:39
Benutzerbild von buscheline
buscheline buscheline ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2006
Ort: bei ilmenau
Beiträge: 135
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Sommerparka - Ottobre 2/2007 Modell 18 - Grösse 48/50

.. menno das war ja ein Marathonlauf .. klasse .. ich zieh sowas nicht so stringend durch, aber es hat sich gelohnt. Schöne Jacke und sitzt meiner Meinung nach wirklich perfekt!!

Viel spass beim Tragen!

LG Ivonn
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Grösse 48/50 - Knielanger Rock ... und dann? pharao Mode-, Farb- und Stilberatung 16 29.12.2009 16:43
Ottobre-Mantel Modell 18 aus 5/09 Schwarzi Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 19.11.2009 16:23
Hose in Grösse 48 wirft komische Falten, was tun? Idee Rubensfrauen 15 10.09.2005 18:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:17 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,14100 seconds with 14 queries