Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Test Rocklängen und -weite

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #36  
Alt 12.05.2010, 13:59
Benutzerbild von liselotte1
liselotte1 liselotte1 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.03.2009
Ort: Ticino
Beiträge: 14.876
Blog-Einträge: 32
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Test Rocklängen und -weite

Zitat:
Zitat von Capricorna Beitrag anzeigen
....

Weil ich Angst habe, was auffälliges anzuziehen, weil ich nicht weiß, was mir steht, darum
Also nach der Beschreibung zu Deiner Einstellung zur Mode versteh ich diese Äusserung. Aber das heisst doch nicht, dass es so bleiben muss. Wie schon vorher geäussert: Du bist eine hübsche, grosse, schlanke Person, so viel kann man da nicht falschmachen. Das Wohlfühlen kann man trainieren, fang einfach mal mit einem fescheren Rock/Hose in einer Deiner Basisfarben an. Das "Gebimsel" wie Schmuck, Schal, Gürtel ist nicht so wichtig, ist fakultativ. Wichtig sind Schuhe: farblich gut abgestimmt (nicht weiss) und keine Hausfrauenmodelle. Stell Dir vor: ich hab bestimmt über 50 Paar Schuhe und kein einziges hat einen Absatz. Also auch von da her kein Problem, einen eleganten Gang kann man auch so haben (meine Füsse sind kerngesund geblieben). Schau Dich einfach um (Geschäfte, www, Frauen auf der Strasse, ....) nach einem Stil, der Dir gefallen würde. Mach eine Art Hobby daraus, Deinen eigenen Stil zusammenzustellen. Ich bin der Ansicht: wenn man sich in einem Kleidungsstück wohlfühlt (und vielleicht noch stolz darauf ist es selbst gemacht zu haben) gibt das gesunde Selbstsicherheit und die strahlt man dann auch aus. Ach, und dieses Typ-Gedönse wird m.M.n. übertrieben. Gesunder Menschenverstand und Wohlfühlen in einer Farbe langen auch.
__________________
Nix Neues im Blog
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 12.05.2010, 14:11
sewing-gum sewing-gum ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.01.2005
Beiträge: 14.876
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Test Rocklängen und -weite

Zitat:
Dass ihr alle was gegen weiße Schuhe habt, verwirrt mich auch total. Für den Sommer finde ich die viel frischer als das ewige Schwarz. Wären andere Farben denn was, blau, rot, türkis, was auch immer?
Klares Jein !

Wenn du zu dem rot-weißen Shirt eine weiße weite fließende Hose anhättest, wären die Sandalen imho ok.

Türkis wäre zu dem türkisem Rock ok.

Weiße Schuhe sind keine Universal-Schuhe, die dich frisch durch den Sommer tragen, sondern können richtige Eye-catcher im schlimmsten Sinne sein und ich denke, es gibt sehr wenige Leute, die durch ihre Füße den ersten positiven Eindruck erwecken.
Der Blick des Betrachters geht vom Gesicht abwärts und da ist es gefälliger, das an den Füßen etwas auftaucht, was von oben schon bekannt ist.

Nicht von ungefähr schlägt dir Eppendorf schwarze Ballerina zu dem gebasteltem Bild vor: oben Schwarz, dann eine Abwechslung und dann wieder etwas Vertrautes. Und zusätzlich wird noch die Farbe des Rocks aufgegriffen.
Ein perfekter Rahmen.
__________________
Liebe Grüße, Claudia

"Es gibt drei Arten von Lügen: Lügen, Komplimente und Statistiken...."
Benjamin Disraeli
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 12.05.2010, 14:39
Semiramis Semiramis ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.07.2005
Beiträge: 14.869
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Test Rocklängen und -weite

Die Röcke und Shirts finde ich für dich alle tragbar, aber dass du das rot-weiße Shirt zum schwarz-weißen Rock getragen hast, kann ich kaum glauben.

Für mich drängt sich bei diesen auffällig gemusterten Teilen förmlich auf, diese mit einfarbigen Teilen zu kombinieren, die eine der Farben wieder aufgreifen. Siehe das Bild mit schwarzem Shirt, das sieht doch gleich ganz anders aus. Das rot-weiße Shirt würde ich wohl auch - wie bereits vorgeschlagen- zu dunkelblau oder auch zu schwarz tragen. Gelb und Türkis jedenfalls nur zu neutralen, unbunten Farben.

Und auf deine Frage zu den Schuhen : Türkise Schuhe sind zum türkisen Rock sicher ganz nett, aber willst du zu jedem Unterteil passende Schuhe kaufen?
Für 50 Paar Schuhe habe ich weder Platz noch Geld. Also versuche ich mit ein paar Grundfarben auszukommen. Mit Schwarz und Dunkelbraun kommt man ziemlich weit, aber wenn die restliche Kleidung hell ist, gefällt mir der harte Kontrast auch nicht so. Bis vor ein paar Jahren hätte ich dann wohl auch weiß genommen, aber in der letzten Zeit scheint weiß "out" zu sein und "natur" die angesagte Alternative. Bei festen Schuhen habe ich bei meinen letzten Schuhladenbesuche aber leider nur Wildlederschuhe in hellem beige gesehen. Die waren zwar schön, aber werden viel zu leicht schmutzig...
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 12.05.2010, 16:52
minnie-bs minnie-bs ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.04.2009
Beiträge: 659
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Test Rocklängen und -weite

Zitat:
Zitat von Capricorna Beitrag anzeigen
Weil ich Angst habe, was auffälliges anzuziehen, weil ich nicht weiß, was mir steht, darum
so ging es mir bis vor ein paar Jahren auch. Meine Lieblingsfarbe war blau, man fällt nicht so auf damit

Inzwischen ist sie rot und ich hebe mich gerne ein bisschen ab vom Durchschnitt mit assymmetrischen Röcken oder anderem

Du wirst es ausprobieren müssen, sonst erfährst du es nie. Besorg dir doch zum Beispiel beim Schweden billige Bettwäsche oder anderes (Der Nessel ist nicht gerade geeignet für auffälliges) und näh dir ein paar Probemodelle

Liebe Grüsse
Jasmin
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 12.05.2010, 17:05
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Test Rocklängen und -weite

Ich bin eindeutig für weisse Schuhe. Wenn sie denn passen.

Es gibt so einige Outfits, zu denen keine dunklen (braune, blaue, schwarze) Schuhe tragbar sind:
  • Mein grünes Kostüm mit den weissen Ripskanten
  • Weisse Sommerhosen
  • Helle Röcke in klaren Farben (entweder weisse Schuhe oder farblich passende)

Aber: weiss ist eine leichte, filigrane Farbe, und so sollten auch die Schuhe sein. Sneakers oder festere SChuhe sehen in weiss tatsächlich merkwürdig aus.

Früher hatte ich auch nur blaue oder braune Schuhe. Und immer Probleme, wenn's mal richtig passend sein sollte. Das war oft nur ein Notbehelf, denn ich trage sonst gerne helle und leuchtende Farben, und wenn dann die Hose hell ist, sieht's doof aus.

Ich bin neulich von ein und demselben Einkauf mit grasgrünen, orangen und kobaltblauen SChuhen wiedergekommen.
Ich werd' jetzt auch langsam mutiger. Jawohl. Ich kann Deinen Wunsch nach etwas mehr Abwechslung in der Garderobe gut verstehen, Kerstin.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie gehe ich mit unterschiedlichen Größen in Länge und Weite um??? dornröschen-der-nordsee Fragen zu Schnitten 5 25.08.2009 21:57
Test zum Down und Upload ive25 Spielplatz 2 02.03.2009 12:15
Suche Schnittmuster für weite Hose m. vielen Taschen und Nähten Shadow Dreams Rubensfrauen 12 02.06.2008 05:00
Mantelschnitt einfach als Jacke verkürzen? und: Wie nehme ich Weite aus dem Rücken? banni Fragen zu Schnitten 5 05.11.2007 11:06
Weite Ärmel bei Kindersachen und Tomatensoße fusseltrine Andere Diskussionen rund um unser Hobby 8 28.08.2006 15:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:14 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,13994 seconds with 14 queries