Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Test Rocklängen und -weite

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 12.05.2010, 08:46
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Test Rocklängen und -weite

zu den neuen Bildern:

Rosa+ Türkis, vergiss es. Gemeinsam an Dir: langweilig, fad, trutschig.

Rosa+Schwarz gemustert: gemeinsam an Dir vollkommen unpassend

Dieses gelblich-undefinierbare mit Muster vom Rock: sieht deutlich besser aus.

Wenn Du Oberteile im Rock/ in der Hose trägst (Taillenbund) zieh die Taille etwas nach unten durch einen locker sitzenden Gürtel, der vorne V-förmig runter geht. Der Gürtel kann ein locker gebundener Schal oder ein Tuch aus dem Oberteil-Stoff sein. Er kann ebenso ein breites Satinband mit schön geschnittenen enden sein. Breite gut 5 cm, die Enden z.B. Schwalbenschwänze, die Farbe aus dem Oberteil. Dekorativ geknotet oder zu einer Schleife gebunden. Und nein: das sieht nicht nach "rosafarbener Märchenfee" aus

Grüßchen von Accessoires-Fan
Kerstin
(das Zubehör sind die Hingucker)
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 12.05.2010, 10:06
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Test Rocklängen und -weite

Bist Du wirklich sicher, dass Du ein Wintertyp bist ?

Also das gekaufte Shirt steht Dir sehr gut. Betont die Schultern, was die Proportionen ausgleicht. Den Rock finde ich in Farbe und Schnitt zu süss, ausserdem ist das Türkis keine Winterfarbe. Der schwarzweissgemusterte ist gut.

Aber, auch auf die Gefahr hin, dass ich Haue bekomme, weisse Schuhe nur zur Erstkommunion und dann wieder zur Hochzeit.

Wenn Dir schwarz zu hart ist, greif zu sehr dunklem Braun. Ist kontrastreich genug um die Proportionen auszugleichen, wirkt aber edler. Ich habe jahrzehntelang Braun komplett vermieden, verwende ein dunkles kaltes Braun jetzt aber doch ganz gerne in meiner Winterpalette. Hat den Vorteil, dass es nicht so auffällt, ohne einen aber unvorteilhaft zu kleiden.

Isebill
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 12.05.2010, 10:23
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 24.226
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Test Rocklängen und -weite

Das mit der Strumphosenfarbe ist für mein Gefühl schon relativ stark modeabhängig, was man gerade als "richtig" empfindet. Vor einigen Jahren wäre schwarz da auch sehr gut gewesen, im Moment ist eher "nude" Look, hellere Farben oder Blickdicht/Leggings. Deswegen jetzt im Sommer eben lieber "hautfarben".

(Und noch eine Stimme für eher kürzere Röcke. Oder gleich Maxi.)
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Threads July 2017 (191)
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 12.05.2010, 11:06
Eppendorf Eppendorf ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.01.2010
Beiträge: 244
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Test Rocklängen und -weite

Hallo Kerstin,

zu Deinen "Sommer-Qutfits" folgende Vorschläge:

1. Kombiniere doch mal den schwarz-weißen Rock mit einem schwarzen, enganliegendem Oberteil und ziehe dazu schwarze Ballerina an, das könnte ich mir ganz gut vorstellen.

2. Anders herum: zu dem rot-weißen Shirt einen passenden roten oder weißen Rock / oder Hose dazu farblich passende Schuhe (weiß od. rot), m.E. ginge es auch mit einer dunkelblauen Variante: Rock und Schuhe.

3. Zu Deinem Türkis-Rock: ebenfalls ein 'ruhiges, einfarbiges' Oberteil. z.B. Schwarz, dkl. Blau oder auch weiß / Türkis. Aber immer mit einem farblich darauf abgestimmten Schuh.

Versuch doch mal Deine Bilder in einem Bildbearbeitungs-Programm farblich zu verändern, geht ganz gut und man bekommt, wenn die Farben nicht als Garderobe vorhanden sind, einen ersten Eindruck.


Ich habe nochmal gebastelt, wie gefällt Dir das???:
__________________

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Grüße von der Ostseeküste
Eppendorf

Geändert von Eppendorf (12.05.2010 um 15:14 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 12.05.2010, 11:48
Benutzerbild von elkaS
elkaS elkaS ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.12.2007
Ort: NRW
Beiträge: 4.706
Blog-Einträge: 140
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Test Rocklängen und -weite

Bild 1+2: Mir gefällt die Rocklänge nicht so. Das wird wohl aber an meinem persönlichen Geschmack liegen. Zu weit finde ich ihn auch. Während etwas mehr Weite bei den längeren Röcken nicht stört, sollte der kurze doch lieber schmaler sein.
Zieh ein anderes Shirt dazu an. Shirt länger, also überm Bund getragen (Bild 2), gefällt mir zu der Rocklänge und -weite besser.

Bild 3: Gefällt mir von allen am besten. Zu dem ganz langen Rock und Deiner Figur und Größe finde ich auch Länge und Weite des gelben Shirts okay.

Bild 4: Ich habe selbst große Hemmungen, zwei unterschiedlich farbige und gemusterte Teile zu kombinieren. Deshalb mag auch die Reaktion wieder an meinem persönlichen Geschmack liegen. Aber mein erster Gedanke beim Anblick des Fotos war schon ein deutliches Nein.

Was die Farbe der Schuhe angeht, halte ich es wie sewing-gum.
__________________
Grüße
Kati
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie gehe ich mit unterschiedlichen Größen in Länge und Weite um??? dornröschen-der-nordsee Fragen zu Schnitten 5 25.08.2009 21:57
Test zum Down und Upload ive25 Spielplatz 2 02.03.2009 12:15
Suche Schnittmuster für weite Hose m. vielen Taschen und Nähten Shadow Dreams Rubensfrauen 12 02.06.2008 05:00
Mantelschnitt einfach als Jacke verkürzen? und: Wie nehme ich Weite aus dem Rücken? banni Fragen zu Schnitten 5 05.11.2007 11:06
Weite Ärmel bei Kindersachen und Tomatensoße fusseltrine Andere Diskussionen rund um unser Hobby 8 28.08.2006 15:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:56 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11997 seconds with 14 queries