Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Schnitt von einer passenden Hose abnehmen

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 10.05.2010, 22:34
pfeiferlspieler pfeiferlspieler ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.03.2009
Ort: zwischen Regensburg und Straubing
Beiträge: 77
Blog-Einträge: 1
Downloads: 14
Uploads: 0
Schnitt von einer passenden Hose abnehmen

Hallöchen,

der Link zeigt wahrscheinlich genau das, was ich suche. Aber englisch... ich versteh's nicht.

Habe heute festgestellt, dass die eine Hose hinten an der Naht aufgeht und bei der anderen an der hinteren Naht die Stretchfäden schon rauskommen. Also MUSS ich endlich Hosen für mich nähen, denn kaufen... nein danke. Nach der 3. Hose probieren packt mich der Frust und ich hab keine Lust mehr auf Shoppen...

Nun habe ich die eine gut passende Hose aufs Papier gelegt und wollte den Schnitt davon "abpausen". Aber egal wie ich es lege, die Vorder- und Hinterhose passen nicht zusammen. Die Hose zugeknöpft, ist das Vorderteil genauso breit wie das Hinterteil am Bund, aber nicht auf den Papierteilen, da ist das Hinterteil viel breiter. Es ist im Grunde ein einfacher Schnitt ohne Taschen, mit RV und Knopf vorn und 2 Abnähern hinten sowie Bund.
Jetzt hab ich erst mal alles wieder weggeräumt und mich an den Rechner gesetzt.

Macht das einer von Euch so wie ich hier oder gibts ne bessere Möglichkeit? Mir passen momentan weder Hosen in 38 (zu eng) noch in 40 (zu langes Hüftteil), und mit 156 cm Gesamthöhe gehen eigentlich auch nur Kurzgrößen...

Vielleicht habt Ihr nen Buchtipp für mich als Anfänger in Sachen Damenbekleidung? Bei den Oberteilen hab ich nämlich dasselbe Problem, dass 36 zu eng und 38 an der Schulterlinie zu breit ist...

Herzliche Grüße

pfeiferlspieler
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.05.2010, 22:55
Benutzerbild von Marakara
Marakara Marakara ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.03.2010
Ort: Niederrhein
Beiträge: 14.869
Downloads: 23
Uploads: 0
AW: Schnitt von einer passenden Hose abnehmen

Hallo Pfeiferlspieler,

einen konkreten Rat zum Abnehmen eines Schnittmusters von einer vorhandenen Hose habe ich leider nicht parat. Problemlos wäre es wohl, wenn man die Hose auseinandernehmen könnte, aber das macht man natürlich nicht so gerne.

Vielleicht wäre dieses Buch etwas für Dich?
Schnittkonstruktion für Damenmode - Hobbyschneiderin + Forum

Gruß,
Alex
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.05.2010, 23:12
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.599
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Schnitt von einer passenden Hose abnehmen

Zitat:
Zitat von pfeiferlspieler Beitrag anzeigen
Nun habe ich die eine gut passende Hose aufs Papier gelegt und wollte den Schnitt davon "abpausen". Aber egal wie ich es lege, die Vorder- und Hinterhose passen nicht zusammen. Die Hose zugeknöpft, ist das Vorderteil genauso breit wie das Hinterteil am Bund, aber nicht auf den Papierteilen, da ist das Hinterteil viel breiter. Es ist im Grunde ein einfacher Schnitt ohne Taschen, mit RV und Knopf vorn und 2 Abnähern hinten sowie Bund.
Dass die Vorderbeine etwas schmaler sind als die Hinterbeine ist ganz normal; das ist eigentlich immer so.

Beim Hinterbein daher zuerst die eine Seite abzeichnen, dann den Stoff ein Stück "weiter" legen, und dann die andere Seitennaht abkopieren. Vorher in der Mitte das Kopiermaterial feststecken, damit sich nichts verzieht.

Das Kopieren - und Anpassen, und Nähen etc. pp. - einer Hose wird auch in diesem tollen Buch beschrieben: The Zapp Method of Couture Sewing

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.05.2010, 16:08
pfeiferlspieler pfeiferlspieler ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.03.2009
Ort: zwischen Regensburg und Straubing
Beiträge: 77
Blog-Einträge: 1
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Schnitt von einer passenden Hose abnehmen

Zitat:
Zitat von Capricorna Beitrag anzeigen
Dass die Vorderbeine etwas schmaler sind als die Hinterbeine ist ganz normal; das ist eigentlich immer so.

-- ja, das habe ich schon berücksichtigt. Doch wenn ich die Hose hochgehalten habe, war der Bund vorne und hinten gleich breit, nicht aber bei meinen Papierstücken...

Beim Hinterbein daher zuerst die eine Seite abzeichnen, dann den Stoff ein Stück "weiter" legen, und dann die andere Seitennaht abkopieren. Vorher in der Mitte das Kopiermaterial feststecken, damit sich nichts verzieht.

-- das Feststecken ist eine gute Idee, vielen Dank, das werde ich beim nächsten Versuch so machen.

Das Kopieren - und Anpassen, und Nähen etc. pp. - einer Hose wird auch in diesem tollen Buch beschrieben: The Zapp Method of Couture Sewing

-- kann man es anhand der Bebilderung gut verstehen oder braucht man dazu englische Fachkentnisse?

Liebe Grüße
Kerstin
Vielen Dank und herzliche Grüße

pfeiferlspieler
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.05.2010, 16:14
pfeiferlspieler pfeiferlspieler ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.03.2009
Ort: zwischen Regensburg und Straubing
Beiträge: 77
Blog-Einträge: 1
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Schnitt von einer passenden Hose abnehmen

Zitat:
Zitat von Marakara Beitrag anzeigen
Hallo Pfeiferlspieler,

Vielleicht wäre dieses Buch etwas für Dich?
Schnittkonstruktion für Damenmode - Hobbyschneiderin + Forum

Gruß,
Alex
Hallo Alex,

ich habe mir kurz ein paar Kundenmeinungen zu dem Buch durchgelesen und ich glaube, ich werde es mir kaufen...

Vielen Dank für die Info und herzliche Grüße

pfeiferlspieler
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schnitt von Kleidungsstück abnehmen?? Sabunja Schnittmustersuche Damen 7 01.05.2010 01:55
Schnitt abnehmen, weil die Hose zu eng geworden ist mosine Fragen zu Schnitten 4 08.09.2009 22:49
Schnitt von Hose abnehmen tupenga Fragen zu Schnitten 1 15.07.2007 20:43
Jeans Schnitt von alter Hose abnehmen Niciko Fragen zu Schnitten 1 06.02.2007 21:44
Schnitt von Hose abnehmen Katse Schnittmustersuche Herren 11 26.08.2006 12:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:09 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11466 seconds with 13 queries