Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Hosen-Schnittänderung

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 16.05.2010, 11:36
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hosen-Schnittänderung

Ich bin überzeugt, diese Falten muss es geben, sonst kannst Du Dich nicht mehr hinsetzen. Wenn Du mal mit wachen Augen durch die City gehst, wirst Du bei jeder Frau in engen Jeans diese Falten sehen. Bei einer Karottenform dürften sie nicht auftauchen, da ist im Sitzen Platz genug für den Inhalt, aber bei einer normalen Damenjeans - also diese Falten habe ich im Stehen auch. Und auch alle anderen in meiner Umgebung, die eine Jeans mit diesem Schnitt tragen.

Isebill
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 16.05.2010, 12:16
lea lea ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 17.807
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Hosen-Schnittänderung

Es ist müssig, eine Kaufhose zu beurteilen. Was ich daran zu erkennen glaube sind starke Oberschenkel - besonders vorn: die Seitennaht verläuft hier in einem Bogen - und breite, tief liegende Hüften.
Ausserdem ist Dir die Jeans auf dem Foto einfach stellenweise zu eng.

Bei einer selbstgenähten Hose würde ich sagen, vordere und hintere Schrittspitze ein bisschen verlängern und dann nochmal schauen.

Ich würde an Deiner Stelle die Ratschläge in den Beiträgen #6 und #8 beherzigen.
Hast Du ein Buch zum Thema Schnittänderungen an Hosen?

Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 16.05.2010, 12:26
Benutzerbild von jelena-ally
jelena-ally jelena-ally ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2007
Ort: zwischen Stuttgart und Bodensee
Beiträge: 14.869
Downloads: 141
Uploads: 0
AW: Hosen-Schnittänderung

Danke Isebill - manchmal hab ich hier das Gefühl, die Damen wünschen keine Hosen, sondern einen Taucheranzug.

Ein bisschen Faltenwurf ist bei Kleidung normal und erfüllt auch einen Zweck - die klassischen Jeansfalten kann frau nur mit anderen Jeansschnitten (z.B. sehr weit) oder mit einem sehr dehnbaren Jeansstoff (aber ob dieser dann wirklich noch als Jeans bezeichnet werden sollte) behoben werden.
__________________
Liebe Grüße von Nina

Kaum zu glauben, ich hab jetzt einen Blog.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 16.05.2010, 13:39
Benutzerbild von Hexenstich
Hexenstich Hexenstich ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.07.2005
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 1.302
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Hosen-Schnittänderung

...eigentlich hatte ich das Gefühl als ich diesen Fred startete, daß es konkrete Hilfe gibt. Eure heutigen Aussagen sind leider nur wenig hilfreich. Die Schrittspitzen zu verlängern habe ich schon versucht und hatte nicht den gewünschten Erfolg. Wie meine Oberschenkel sind weiß ich. Mehrweite ist nicht das Problem beim Zuschneiden. Mich interessiert, wie ich die Falten unterm Po wegbekomme.
LG Petra
__________________
...du kannst es dir vorstellen?...dann kannst du es auch nähen!
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 16.05.2010, 13:46
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 17.618
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Hosen-Schnittänderung

Ich hätt´s mich ja fast nicht getraut zu schreiben, aber da es andere auch schon angetönt haben:
Wenn man einigermassen enganliegende Hosen hat, dann braucht es einige Falten, damit man in der Hose auch gut sitzen kann. Man kann sich nun eine "Stehhose" nähen, die im Stehen ziemlich faltenfrei sitzt. Die wird aber werder zum gehen noch zum sitzen auch nur ansatzweise tauglich sein.

Die von dir gezeigte Hose hat m.E. keinen gewaltigen Faltenwurf. Etwas Stoff unterm Hintern braucht es, damit man sitzen kann. Alternativ kann die Hose beim Sitzen den Hintern runterrutschen und oben das "Kässeli" freilegen.
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schnittänderung Lani Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 9 16.07.2006 12:29
Schnittänderung Lani Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 0 15.07.2006 22:07
Schnittänderung Stubbeshund Andere Diskussionen rund um unser Hobby 9 23.04.2006 16:34
Schnittänderung Solrun Fragen zu Schnitten 1 04.12.2005 21:05
Schnittänderung pesuwue Fragen zu Schnitten 2 15.05.2005 21:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:41 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10276 seconds with 14 queries