Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Kleidersaum von Hand nähen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05.05.2010, 13:25
Benutzerbild von ElisabethJosefine
ElisabethJosefine ElisabethJosefine ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.08.2003
Ort: Herzogenrath
Beiträge: 356
Downloads: 24
Uploads: 0
Kleidersaum von Hand nähen

Hallöchen miteinander,

ich verzweifle gerade über den Saum vom Kommunionkleid eines unserer Zwillingsmädels.

Ich habe diesen gestern abgesteckt und versuche diesen jetzt mit einem Hexenstich von Hand zu nähen, aber mit dem Ergebnis bin ich nicht zufrieden. Mein Problem ist, daß der Saum nicht schön fällt, je nachdem wie der Fadenlauf gerade verläuft. Dazu scheint der Saum nicht gerade zu sein (oder das Kind ist schief), wodurch ich unterschiedlich viel Stoff im Saum habe. Abschneiden möchte ich nicht, weil ich es wieder auf der Kommunionkleiderbörse verkaufen möchte.

(Angaben zur Stoffzusammensetzung fehlen, ich würde es als Satin bezeichnen, aber keine Ahnung woraus.)

Bevor mein Frust jetzt zu groß wird, werde ich die problemlose Änderungen am Outfit der Zwillingsschwester vornehmen. Dem Bruder passen immerhin Jacke und Hose etc. genau.

Vielleicht hat hier jemand eine Idee, was ich anders machen kann, um ein ordentliches Ergebnis zu erzielen.
__________________
Schöne Grüße

Elisabeth
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.05.2010, 13:29
Kasha Kasha ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2007
Beiträge: 15.050
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kleidersaum von Hand nähen

hallo,

Nachfrage:
Teller-, Falten-, Glocken- oder Bahnenrock?
Fadenlauf schräg?


Grüsse,
Kasha
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.05.2010, 14:15
Benutzerbild von ElisabethJosefine
ElisabethJosefine ElisabethJosefine ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.08.2003
Ort: Herzogenrath
Beiträge: 356
Downloads: 24
Uploads: 0
AW: Kleidersaum von Hand nähen

Dankeschön Anne, ich habe Deine Erklärung verstanden und werde es gleich so probieren. Bei der Überlegung zuerst zu heften, dann zu bügeln, war ich auch schon. Nur den Umschlag hatte ich nicht in Erwägung gezogen. Leuchtet mir aber ein, daß es dann gleichmässiger wird.
__________________
Schöne Grüße

Elisabeth
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.05.2010, 14:18
Kasha Kasha ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2007
Beiträge: 15.050
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kleidersaum von Hand nähen

huhu,
ich habe es immer noch nicht verstanden
Hier hängen 2 Ufos im schrägen Fadenverlauf, ich kriege das nie hin.

Jetzt ist die Gelegenheit da, dachte ich
Grüsse,
Kasha
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.05.2010, 14:50
Semiramis Semiramis ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.07.2005
Beiträge: 14.869
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Kleidersaum von Hand nähen

@ kasha: Hast du denn einen Saumabrunder, mit dem du den Saum markieren kannst?
Ich habe gerade zwei Kleider mit Röcken im schrägen Fadenlauf genäht und wundere mich immer wieder, was der Fadenlauf bewirkt. An den Seiten(Nähten) muste ich jedenfall viel weinger abschneiden als vorn und hinten. Ohne diesen Saumabrunder wäre mir das Festlegen der Saumlinie sehr schwer gefallen. Und danach habe ich die Röcke mit der Methode "Chiffonsaum" schmal gesäumt.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wohnmantel nähen von Hand und vom Nichtkenner Mariachi Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 10 21.01.2010 22:36
Saum von Hand nähen? Anja näht einfach Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 9 25.12.2009 19:35
wie Jersey von Hand nähen Jacky3001 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 13.09.2008 10:42
Patchwork od. Kleinigkeiten von Hand nähen Stoffmäusje Patchwork und Quilting 7 19.09.2007 08:47
Wie richtig von der Hand nähen? Schanti Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 02.07.2007 17:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:51 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08908 seconds with 14 queries