Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Bitte Passformberatung für Hochzeitskleid

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 05.05.2010, 11:47
Benutzerbild von Eilan
Eilan Eilan ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.03.2007
Beiträge: 86
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Bitte Passformberatung für Hochzeitskleid

Hallo,
mit 1,62 m bin ich ja nicht viel größer als die Jana.

Nach meiner Erfahrung sehen Etuikleider ohne auffällige Taillienunterteilung in Knielänge am besten aus (bei schönen Knien sollten sie sichtbar sein, ansonsten gerade kniebedeckt).

Das Kleid das Jana im ersten Beitrag zeigt, hat nicht nur viel zu voluminöse Ärmel, es ist auch zu lang.

Wie wäre das (burda 8061)

evtl auch mit Volant, falls Deine Waden sehr kräftig sind

Bei der Jacke würde ich im Sommer die Kurzarmvariante wählen, dann aber wirklich so kurze Armel wie in der Schemazeichnung (oder magst Du Deine Oberarme nicht?)

Auch diese Kombi könnte ich mir vorstellen (burda 7493):

wobei ich dann die sportlichen Details wegfallen lassen würde. Diese Blusenschnitt erlaubt etwas längere Ärmel, geht aber nur mit ganz kurzen oder hochgesteckten Haaren.

Als Alternative zu den kurzen Jäckchen (die mich eigentlich auch nicht so sehr begeistern, mir aber immer wieder schockierend gut stehen) geht auch ein Mantel, der fast so lange ist wie das Kleid:

Finde ich persönlich im Sommer aber nicht so prickelnd.

Und für Zwerge wie wir es sind ganz wichtig: ein tief ausgeschnittener Pumps, so hoch wie Du ihn tragen kannst ohne Schmerztabletten, möglichst ohne Riemen und Spangen auf dem Fußrücken.
__________________
Liebe Grüße

Eilan

Geändert von Eilan (05.05.2010 um 11:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 05.05.2010, 21:58
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.982
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Bitte Passformberatung für Hochzeitskleid

Hier übrigens mal ein Beispiel, wie ein Etuikleid an einem real existierenden Hintern in Gr. 52 aussieht:



Natürlich muß man den Schnitt so anpassen, daß man nicht den Bauch betont... aber das ist eine rein technische Frage.

(Und ich bin etwas größer als du.)
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Der Sommer kann kommen!
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 06.05.2010, 14:13
Benutzerbild von jelena-ally
jelena-ally jelena-ally ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2007
Ort: zwischen Stuttgart und Bodensee
Beiträge: 14.869
Downloads: 141
Uploads: 0
AW: Bitte Passformberatung für Hochzeitskleid

@Isebill: Bolero kann ich auch nicht leiden - mir gefällt es nicht; komisch ist aber, Shrugs finde ich toll (allerdings am liebsten aus Wolle).
Allerdings finde ich Wickeloberteile bei kleinen Größen und kleineren Brüsten durchaus passend - durch die Wicklung entsteht ja so eine Art V-Ausschnitt; das streckt und mit einem guten BH und schöner Drappierung kann ein sehr schöner Ausschnitt gezaubert werden.

Ich wollte nochmal zur Länge was schreiben (weil irgendjemand bis unter die Wade geschrieben hatte) - die optimale Länge testest Du wirklich am besten mit einer guten Freundin (die geschmacklich auf Deiner Wellenlänge ist und ehrlich) und etwas Zeit vor einem großen Spiegel.
Für mich z.B. geht Wade gar nicht - länger als Wade uns ich sehe aus wie ein Zwerg - Mitte Wade sind optisch sicher 15 kg mehr.
Ansonsten finde ich aber die Kleiderform die Lissy vorschlägt sehr gut - nur die Ärmel würde ich kleiner machen.

Das Kleid von Nera hingegen finde ich für eine Braut nicht so passend (auch nicht für eine 20jährige) - ich finde es hat so was von Kleinkindchenlook - das kann im Sommer mal ganz nett und apart sein; bei Ihrer Hochzeit will Frau wohl aber eher wirklich Frau sein.

Etuikleid würde ich vielleicht erstmal in einem Geschäft anprobieren - ja, die meisten Frauen sehen darin gut angezogen und vorteilhaft aus;
... aber wenn Frau sonst eher sprotlich, verspielt angezogen ist, dann ist es sehr ungewohnt.
Ich werde mir für den Sommer mal eines aus einem günstigen, leichten Stoff nähen um zu schauen wie ich mich darin fühle.
__________________
Liebe Grüße von Nina

Kaum zu glauben, ich hab jetzt einen Blog.
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 06.05.2010, 15:00
Benutzerbild von Zauberband
Zauberband Zauberband ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.05.2006
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Bitte Passformberatung für Hochzeitskleid

Hallo!

Ich habe jetzt testweise das Burda-Schnittmuster Nr. 2933 gekauft. Ohne Wickeloptik. Einen spitzen Ausschnitt kann ich daraus leicht machen, und ich habe den Ansatz von schmalen Ärmeln dabei, um ggf. lange schmale Spitzenärmel zu fabrizieren. Nähen werde ich die kürzere Variante B.

Allerdings habe ich jetzt wieder das Problem, dass ich laut Maßtabelle für das Rockteil Größe 44 zuschneiden soll. Und ich WEIß, dass das zu riesig wird. Habe auch kein ähnliches Kleidungsstück, an dem ich nachmessen kann. Grrr. Jedesmal das gleiche...

Bolero-Jäckchen finde ich übrigens furchtbar und nur tragbar, wenn man gaaanz schlank ist. Ansonsten werden die Dinger von hinten gesehen durch die Kürze optisch immer extrem kastig und machen ein unheimlich breites Kreuz.

Jana
__________________
Jana mit Leevi und Mila
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 06.05.2010, 17:59
sewing-gum sewing-gum ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.01.2005
Beiträge: 14.876
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Bitte Passformberatung für Hochzeitskleid

Du meinst das hier:[IMG][/IMG]

Ich habe den Schnitt schon seit Urzeiten hier liegen...

Die Schnittgröße für das Rockteil ist erstmal zu vernachlässigen.
Viel wichtiger ist der Sitz des Oberteils (also Rückenbreite, Oberweite etc). An das wird ja der Rock angenäht, so dass du dann immer noch entscheiden kannst, auf welche Weise du den Rock ausstellen willst.

Zu beachten wäre dabei nur, dass die Rockabnäher Anschluss an die Brustabnäher haben (sofern du welche benötigst.)
__________________
Liebe Grüße, Claudia

"Es gibt drei Arten von Lügen: Lügen, Komplimente und Statistiken...."
Benjamin Disraeli
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Anti-Rutsch-Band für trägerloses Hochzeitskleid?? AnniHei Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 1 11.08.2009 14:52
Schnürung für ein Hochzeitskleid geli_scho1 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 03.04.2008 12:07
Stoff für Hochzeitskleid kleinwede Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 04.04.2005 19:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:16 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07710 seconds with 14 queries