Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Bitte Passformberatung für Hochzeitskleid

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 04.05.2010, 21:09
Nera Nera ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2005
Beiträge: 17.558
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Bitte Passformberatung für Hochzeitskleid

Hier mal ein Bild vom Kleid der Begierde

G.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 04.05.2010, 21:37
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 18.194
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Bitte Passformberatung für Hochzeitskleid

Das Vogue Kleid ist mir auch gleich beim Erscheinen aufgefallen.

Auf dem Bild sieht es eindrucksvoll aus.

Allerdings ist das Kleid nicht in einer halbwegs natürlichen Tragpose gezeigt, sondern in dieser "Ausstellungshaltung".
Was bei mir das Mißtrauen weckt, daß es eventuell normal getragen an keiner Figur wirklich gut sitzt...

(Wenn ich es tragen wollte, würde ich mir aus billigem Stoff ein Probemodell ohne Belege und große Innenverarbeitung zusammentackern und einfach mal gucken... Nach meiner Erfahrung dauert die Herstellung davon meist nur einen Nachmittag und hinterher ist man schlauer. Und wenn der Stil gut aussieht... dann kann man die Paßformänderungen gleich am Probemodell abstecken. )
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Rührei auf Toast, eine Häkelanleitung
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 04.05.2010, 22:31
Benutzerbild von jelena-ally
jelena-ally jelena-ally ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2007
Ort: zwischen Stuttgart und Bodensee
Beiträge: 14.869
Downloads: 141
Uploads: 0
AW: Bitte Passformberatung für Hochzeitskleid

Ich denke auch, daß der Vogueschnitt schnell nach schwanger aussieht und auch gleich mal ein paar Kilos dazuschummelt wenn Du nicht aufpasst.

Bei Betrachtung Deiner Galerie ist mir aufgefallen, daß Du momentan noch versuchst alles mit Stoff zu verstecken was Dir nicht gefällt - es ist aber besser auf die Stellen hinzuweisen die Du magst.
So scheint es mir z.B., als ob Du immer ein bisschen zu lang lässt (Kleid und Mantel) - dadurch wirkst Du schnell noch kleiner und rund (obwohl Du das ja gar nicht bist).

Ich hab eine ähnliche Figur - klein, eigentlich schlank aber es sieht schnell nach mopsig aus, wenn ich nicht aufpasse und die falschen Schnitte wähle, Bauch nach Kind, eher sportlich, ...

Empirelinie ist möglich, wenn Du trotzdem danach noch eine Taille andeutest und nicht gleich so weit wirst. Ich hab mal ein Kleid aus einer Patrones genäht, welches diesen Anforderungen schon mal teilweise gerecht wird.
Von Vorne ist es schon ganz ok - von hinten noch nicht so:
Wenn Du magst, dann kannst du mal hier schauen.

Ich denke Du solltest in jedem Fall was suchen, was eine eher schmale Siluette macht.
__________________
Liebe Grüße von Nina

Kaum zu glauben, ich hab jetzt einen Blog.
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 05.05.2010, 01:31
Benutzerbild von Zauberband
Zauberband Zauberband ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.05.2006
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Bitte Passformberatung für Hochzeitskleid

Hallo!

Ich lese fleissig Eure Beiträge.

Ich werfe zwischendurch mal ein neues Schnittmuster in die Mitte: Burda 8836

Aus Euren Antworten lese ich heraus, dass Ihr mir ungefähr so etwas empfiehlt?
Ich finde dieses Schnittmuster als Grundschnitt gar nicht schlecht. Aber bei diesen schmalen Kleidern habe ich immer Angst, dass mein Bauch zu sehr zu sehen ist oder das Kleid an dieser Stelle sogar zu eng ist Was meint Ihr?

Dieses Kleid würde ich evtl. folgendermaßen verändern:
- die Rüsche am Ausschnitt weglassen (mag ich nicht, Getüddel)
- zweifarbig, Oberteil andere Farbe als Rockteil
- an der Quernaht unter der Brust ein Band aufnähen (andersfarbig, oder glitzernd, oder mit kleinen Perlen oder oder...)
- das besagte Band könnte im Rücken gebunden werden
- im oberen Rückenteil einen tiefen Ausschnitt arbeiten (gegebenes Rückenteil evtl. einfach weglassen und vom Vorderteil von den Schulternähten herab bis zum hinteren Rockteil Träger laufen lassen, oder irgendwas raffiniertes), oder
- Rückenteil wie gegeben aber komplett aus Spitze (auf jeden Fall aber BH-tragbar!)
- ohne Ärmel, oder aber: lange schmale Ärmel arbeiten und diese dann evtl. aus Spitze nähen

Das müsste alles machbar sein, die ersten vier Änderungen sind Lapalien. Am schwierigsten stelle ich mir die Schnittänderung/-entwurf für die langen Ärmel vor.


Was meint Ihr?

Jana
__________________
Jana mit Leevi und Mila
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 05.05.2010, 08:10
Nera Nera ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2005
Beiträge: 17.558
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Bitte Passformberatung für Hochzeitskleid




Der Bildermacher hat wieder zugeschlagen
Gruß
Gabi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Anti-Rutsch-Band für trägerloses Hochzeitskleid?? AnniHei Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 1 11.08.2009 14:52
Schnürung für ein Hochzeitskleid geli_scho1 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 03.04.2008 12:07
Stoff für Hochzeitskleid kleinwede Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 04.04.2005 19:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:51 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09033 seconds with 14 queries