Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Damen


Schnittmustersuche Damen
...


Tanzkleid Latein Tipps für Rockteil

Schnittmustersuche Damen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #36  
Alt 05.05.2010, 09:08
Benutzerbild von Nanne
Nanne Nanne ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2006
Ort: 420 m von Berlin weg
Beiträge: 14.868
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Tanzkleid Latein Tipps für Rockteil

Jetzt hast Du sie verschreckt!
__________________
Gruß
Nanne

Es gibt nichts gutes,
außer man tut es!
Erich Kästner

Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 05.05.2010, 21:28
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 17.813
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Tanzkleid Latein Tipps für Rockteil

(Eine gute Nachricht gefällig? - Nahttrenner sind billig. )
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Burdastyle Dezember 2017
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 05.05.2010, 21:33
Benutzerbild von Pandoras Box
Pandoras Box Pandoras Box ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Lebkuchen City
Beiträge: 17.483
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Tanzkleid Latein Tipps für Rockteil

Zitat:
Zitat von Nanne Beitrag anzeigen
Na, Du bist mutig, wenn Du verzweifelst, kriegst Du hier Hilfe, ich würde Deine Lehrerin fragen, ob Du mit Deiner Maschine kommen darfst, die sieht nach rubust und unkaputtbar aus, dann kann sie Dir direkt die richtigen Einstellungen zeigen.
Da kann sie dann direkt ihr Krafttraining damit verbinden, das sieht nach Schranknähmaschine aus
__________________
Liebe Grüße

Christiane


Nur wer erwachsen wird und ein Kind bleibt ist ein Mensch.
(Erich Kästner)
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 05.05.2010, 22:07
Benutzerbild von Ika
Ika Ika ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2003
Ort: zwischen Rheinfelden und Basel
Beiträge: 16.592
Downloads: 30
Uploads: 4
AW: Tanzkleid Latein Tipps für Rockteil

Zitat:
Zitat von Summerissa Beitrag anzeigen

Nun näht sie es in Eigenregie für "angeblich" weniger Geld, das sie mich mit meinem Kleid als Werbeträger nutzen möchte für den neuen Laden, den sie im Herbst eröffnet. Ich warte das Angebot mal noch ab. Angenommen das Material kostet 100 Euro.
Dann kann ich für ihre Arbeitsstunden leider nicht mehr als 100 zahlen. Denn dazu kommen nochmal Steine für min. 150. Und schon bin ich bei 350.... aufwerts Für den Preis finde ich bei Hessen tanzt am We sicher ebenfalls was ....^^ Nunja,..... in jedem Fall werde ich mir noch ein eigenes Kleid nähen... nur will ich mir dafür genug Zeit lassen.

für welchen Stundenlohn soll die Schneiderin denn arbeiten? Um ein sonst???

(Bring ein Auto mal in die Werkstatt, da hast du pro Stunde schnell 60 € los! und das ist Standardarbeit,) ein Tanzkleid ist Einzelarbeit, erfordert Kreativität und ist zeitaufwändig.

Schade, dass du für die kreative Arbeit einer Person weniger ausgeben willst als für die Steine

Überleg mal, was du als Stundenlohn erhälst und was dein Arbeitgeber noch an Sozialabgaben drauflegen muss

Die Schneiderin hat noch Raumkosten, Abschreibung für Maschinen....

sorry, aber es ärgert mich immer, wenn über Handarbeit so geringschätzig gedacht wird. Auch Schneiderinnen müssen von etwas leben.
__________________
Liebe Grüße
Monika
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 06.05.2010, 09:33
Benutzerbild von Summerissa
Summerissa Summerissa ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.04.2010
Ort: Saarpfalz
Beiträge: 31
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Tanzkleid Latein Tipps für Rockteil

ich wünschte, ich hätte einen Stundenlohn Ich bin Studentin und musste bis vor kurzem noch für jedes Semester 640 Euro zahlen,.... bevor ich mit meinem Nebenjob wegen meinen Abschlussabreiten aufhören musste, bekam ich dort 7 Euro die Stunde....
Aber das hat ja damit nichts zu tun,... ich will ja gar nicht, dass mir jmd mein Kleid näht,... oder gar umsonst näht, ich will, dass mir jmd zeigt wie man näht. In dieser Zeit gibt die Schneiderin mir Anweisungen und kann auch gerne selbst bähen was sie möchte... sobald ich Fragen habe kann ich diese Stellen bzw. schaut sie mir über die Schultern.
Und dafür bezahle ich sie auch mit keinem Luxuslohn, aber mit einem gut gemeintem Lohn und einer vllt längerfristigen Zusammenarbeit bis ichs endlich gut genug kann, um auf eigenen Beinen zu stehen.

Nunja... ich finde 35,- Euro pro Meter ist ja nicht zu viel Geld.... ich sagte ja, dass ich bereit bin 100-150,- für den Stoff auszugeben. Bei den Stofffetzen, die ich als Kleider will, müsste das ja hinkommen. Und wenn das Kleid nix ist,..... dann muss ichs ja net noch mit Swarowskisteinen im WErt von 300 Euro besetzen....^^ wäre ja weniger klug,... dann schneidere ich das 2. Kleid und das dritte und erst, wenn das Kleid akzeptabel ist bekommt es die Krönung à la Swarowski.

Nun, .... das mit der Nähmaschine ist so ne Sache. Wir haben noch ne Swinger, die ist sicher 10 Jahre jünger,..... allerdings im Moment schwer aufzufinden. Vor 2 Jahren hab ich damit aber noch genäht und weggetragen hat die sicher niemand!!!! Und erinnert sich nicht mehr dran
iwo muss sie sein.... denke die wäre besser zu überholen.
Die Pfaff ist doch echt uralt...^^

Ich mach mich auf die Siche nach der MAschine......
Bei wem kann man die Dinger überholen lassen?
Leider werden erst im September wieder Nähkurse angeboten..... vllt kann ich vorher ein Kleidchen aus Baumwolle in A-Linie nähen... looooooooooooooooooooooooool

Das bekomm ich vllt noch hin ;-)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Latein oder Französisch ? Sprachwahl für 5. Klasse dorafo Freud und Leid 65 03.03.2009 04:18
Suche Schnittmuster für ein Tanzkleid im Style der Puppini Sisters jenny979 Schnittmustersuche Damen 4 04.12.2006 19:24
Hilfe bei Rockteil animaldream Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 31.08.2006 19:26
Tanzkleid für die Freundin - wieviel "Lohn" dafür nehmen? Nadelschnegge Andere Diskussionen rund um unser Hobby 27 30.03.2005 11:17
Schnitte für Tanzkleider (Standart/Latein) Nähanfängerin Schnittmustersuche Damen 18 29.11.2004 12:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:27 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12308 seconds with 14 queries