Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Damen


Schnittmustersuche Damen
...


Tanzkleid Latein Tipps für Rockteil

Schnittmustersuche Damen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #56  
Alt 07.05.2010, 22:03
Benutzerbild von Nanne
Nanne Nanne ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2006
Ort: 420 m von Berlin weg
Beiträge: 14.868
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Tanzkleid Latein Tipps für Rockteil

Zitat:
Zitat von Nähbaerchen Beitrag anzeigen
ich habe mal auf einem Senioren(!)lateinturnier ein sehr einfach selbst gemachtes Kleid gesehen, Badeanzug (Monokini) mit Lycrastoffbahn als Rock. So richtig mit Bikiniverschluss hinten am Oberteil......tres chic
örks
__________________
Gruß
Nanne

Es gibt nichts gutes,
außer man tut es!
Erich Kästner

Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 09.05.2010, 17:23
Benutzerbild von Summerissa
Summerissa Summerissa ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.04.2010
Ort: Saarpfalz
Beiträge: 31
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Tanzkleid Latein Tipps für Rockteil

Nun gut,... das Turnier war cool...von 88 Paaren haben wir den 23.-24. Platz belegt,.... aber ein Kleid habe ich noch immer nicht. Habe ein schönes gesehen,.. und auch anprobiert. Es kostete 429,- und die Schneiderin wäre auch noch ein wenig runtergegangen, doch Trainer, Tanzpartner und Freundin fanden es alle nicht so toll....
also bin ich nach wie vor auf der Suche...
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 09.05.2010, 18:02
Benutzerbild von Nanne
Nanne Nanne ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2006
Ort: 420 m von Berlin weg
Beiträge: 14.868
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Tanzkleid Latein Tipps für Rockteil

Herzlichen Glückwunsch!
Lass Dir Zeit, so was kauft man nicht wie ein Pfund Brot.
__________________
Gruß
Nanne

Es gibt nichts gutes,
außer man tut es!
Erich Kästner

Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 09.05.2010, 18:46
Benutzerbild von Nähbaerchen
Nähbaerchen Nähbaerchen ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Beiträge: 2.201
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Tanzkleid Latein Tipps für Rockteil

Glückwunsch auch von meiner Seite. Mit einem solchen Ergebnis kann man sicher zufrieden sein.

lg Nähbaerchen
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 14.05.2010, 00:12
Benutzerbild von Lyanna
Lyanna Lyanna ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.10.2009
Ort: NRW
Beiträge: 648
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Tanzkleid Latein Tipps für Rockteil

Zitat:
Zitat von Thibia Beitrag anzeigen
So langsam sollte ich mir wirklich mal überlegen, ob ich Turnierkleidnähen nicht wirklich mal als Kurs anbiete... könnte sich lohnen
Ja bitte, ich buche sofort! Schreib mir sofort eine PN, wenn das stattfindet (Wohne auch ganz in deiner Nähe)


Zum Thema Kleid kann ich meinen Erfahrungsbericht mal erzählen
Ich hab für April ein Lat C-Kleid gebraucht und erstmal meine Tante gefragt. Sie näht seit Jahren, hatte aber noch nie elastische Materialien verarbeitet. Da sie und meine Mutter etwas skeptisch waren, hab ich hier und auch sonst ausgiebig recherchiert und nach Schnitten geschaut und hatte soviel Wissen zusammengesammelt, dass ich seitenweise Informationen drucken konnte.

Erstmal hab ich nach billigem Stoff gesucht und 1m Jersey gekauft.
Meine Tante zu Besuch bestellt und mir von ihr zeigen lassen, wie die Nähmaschine meiner Mutter funktioniert und Basicschritte erklären lassen. Strechtnadeln und Polyestergarn hatte ich alles geholt.
Mein erster Wunsch war, einen kurzen (nicht schwingenden) Minirock mit Hösschen zu nähen.
Wir haben aus diesem Schnittmuster das Hösschen genommen:
Schnittmuster: Kleid - Hauptkollektion - burda style
Das für den kurzen Minirock hat meine Tante gezeichnet und ich konnte ihr dabei zusehen.

Zu jedem einzelnen Schritt hab ich von ihr Tipps und Tricks bekommen und durfte sie selber tun. Langsam schneiden, langsam nähen, gummi einarbeiten, hösschen absteppen, alle beiarbeiten ...

Ein wirkliches Miniding! Eine erfahrene Näherin wird dazu sicherlich nicht mehr als 2 Stunden brauchen.
Aber bei mir hat es mehrere Tage gedauert, weil ich wirklich viel wissen wollte und seeeeehr langsam darin war.

Letzendlich war/bin ich sehr zufrieden mit meinem Trainingsröckchen.

Aber irgendwie hab ich gemerkt dass es aufwendig ist.

Also hab ich mich doch nach anderen Kleiderbörsen umgeschaut und war geneigt, mir eins zu kaufen.
Ich hab einen Shop im Ausland (*hust*) gefunden und hab meine Maße eingeschickt. Der Service war sehr nett, aber es hat länger als einen Monat gedauert, bis es geliefert wurde.
Und in der Zeit wurde ich ganz hibbelig...

Meine Tante erkannte nun, dass ich Interesse am Nähen bringe und schenkte mir ein Buch über Nähtechniken.
In dem Monat fasste ich den Entschluss: "Das kannst du auch!"
und holte mir Lycra und ging an die Arbeit.

Ich hatte ein Monokini Schnittmuster, das wurde leicht abgewandelt der Body, darüber das Kleidchen.

Nach einer Woche Arbeit und hin-und-her probieren hatte ich ein Kleid fertig und überraschte alle und mich selber, wie gut das aussah!

So wie der Zufall es wollte, kam eine Woche später auch mein bestelltes Kleid an und ich hatte plötzlich zwei Kleider ohne ein C-Turnier getanzt zu haben. Wie dekadent.
Jedenfalls sah ich in der Verarbeitung vom bestellten Kleid, welche Arbeiten ich mir ruhig hätte sparen können, und was ich besser verarbeitet hatte.

Ich habe heute Stoff bestellt und will mir noch ein Trainingskleid nähen. Dazu muss ich auch gleich noch eine Frage hier reinstellen.


Zusammenfassend: Ich kann mich glücklich schätzen, dass ich so eine Tante hab!! Ich hatte vorher gaaaaaaaar keine Ahnung vom Schneidern und die Basictechniken erklärt zu bekommen, ist das A und O. Also Nähkurs besuchen!
Der Rest ist Mut zur Probe. Die Kosten kann man selten vorher einschätzen, es könnte irgendwas schiefgehen. Mein Selbstgenähtes hatte Materialwert von 60€ (exklusive Strass, das kann ja schnell in die Höhe schießen. das ist absolute unterste Grenze! Abgesehen vom Stoff kostet es einiges, Gummiband, BH Cups, Druckknöpfe, Fransen, usw zu kaufen)

Hessen tanzt war wieder sehr interessant, sich vom Schnitt und der Verarbeitung gebrauchter und neuer Kleider inspirieren zu lassen!


Zitat:
Zitat von Summerissa Beitrag anzeigen
Nun gut,... das Turnier war cool...von 88 Paaren haben wir den 23.-24. Platz belegt,....
OT: jetzt weiß ich zu 50% wer du bist. Hab aber in der C getanzt.
Weiterhin viel Erfolg!

Geändert von Lyanna (14.05.2010 um 04:27 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Latein oder Französisch ? Sprachwahl für 5. Klasse dorafo Freud und Leid 65 03.03.2009 04:18
Suche Schnittmuster für ein Tanzkleid im Style der Puppini Sisters jenny979 Schnittmustersuche Damen 4 04.12.2006 19:24
Hilfe bei Rockteil animaldream Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 31.08.2006 19:26
Tanzkleid für die Freundin - wieviel "Lohn" dafür nehmen? Nadelschnegge Andere Diskussionen rund um unser Hobby 27 30.03.2005 11:17
Schnitte für Tanzkleider (Standart/Latein) Nähanfängerin Schnittmustersuche Damen 18 29.11.2004 12:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:24 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09959 seconds with 14 queries